PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hafengebühren Sizilien



Alena
24.07.2005, 13:54
Hallo Leute,

meine Reise wird mich Ende August entlang der Südküste Siziliens führen.

Wer kann mir günstige Häfen auf dieser Route nennen?
Gibt es eine Übersicht der Hafengebühren in Internet?
Habt ihr besondere Empfehlungen?

Fair Winds
Rainer

giuseppe
24.07.2005, 18:07
ich war mai / juni 04 dort:

im westen: insel favignana, sehr schöner ort mit guten einkaufsmöglichkeiten

im süden: trapani sehr stinkender hafen, ganz vorne im jachtclubhafen bleiben!
preis relativ hoch.

mazara del vallo: keine hafengebühren.
sensationelles restaurant: "la bettola" fisch / meerfrüchte!!!

giuseppe

klueverbaum
31.07.2005, 23:53
ich hab da eigentlich noch nie etwas gefunden, was mir spass gemacht hätte. darum segle ich in der regel weiter bis nach syracusa. das lohnt allemal.

chili
01.08.2005, 09:06
.... auf die gefahr hin, dass die sicily-fraktion empört aufschreit... uns hat sizilien GENERELL noch nie spass gemacht......war immer nur notwendiges übel, schnell dran vorbeizukommen auf dem weg von ost nach west bzw. west nach ost......

was die preise betrifft:
wir haben sizilien das letzte mal vor 3 jahren passiert... in lo vito san capo (oder umgekehrt... kann mir den namen nie behalten....jedenfalls der hafen an der nw-spitze....) haben sie VERSUCHT uns 150 dm (EINHUNDERTFÜNFZIG DM... ) bzw.2 jahre später 70 euro abzuknöpfen.. selbst die nach zähen verhandlungen rausgekommenen 30 euro waren nicht wirklich befriedigend...

in porto rosa marina zahlten wir mal 50 DM... in der neuen marina in milazzo waren es um die 25, 30 euro.....

gerade in sizilien kommts mehr als sonstwo auf das verhandlungsgeschick des skippers an....

Oldman
01.08.2005, 10:45
.... auf die gefahr hin, dass die sicily-fraktion empört aufschreit... uns hat sizilien GENERELL noch nie spass gemacht......war immer nur notwendiges übel, schnell dran vorbeizukommen auf dem weg von ost nach west bzw. west nach ost......

was die preise betrifft:
wir haben sizilien das letzte mal vor 3 jahren passiert... in lo vito san capo (oder umgekehrt... kann mir den namen nie behalten....jedenfalls der hafen an der nw-spitze....) haben sie VERSUCHT uns 150 dm (EINHUNDERTFÜNFZIG DM... ) bzw.2 jahre später 70 euro abzuknöpfen.. selbst die nach zähen verhandlungen rausgekommenen 30 euro waren nicht wirklich befriedigend...

in porto rosa marina zahlten wir mal 50 DM... in der neuen marina in milazzo waren es um die 25, 30 euro.....

gerade in sizilien kommts mehr als sonstwo auf das verhandlungsgeschick des skippers an....

Da sei mal froh, daß du mit denen überhaupt verhandeln kannst.:) Geh mal nach Kroatien und versuch zu "verhandeln"

Und da samma gleich beim Nächsten: 25 oder 30 € für einen Kat. Findest du das so teuer? Dann schau mal was du in Kroatien für ein 40-Fuß-Monohull bezahlst (ACI-Marinas)

Und in Capo San Vito mögens vielleicht keine Kats;) oder sie dachten sich "versuchen wir`s doch einmal" Sind ja dann auf ein vertretbares Maß zurückgegangen.

Übrigens: sehr schön ist er aber doch der Hafen von Capo San Vito, oder?

klueverbaum
01.08.2005, 11:38
.....gerade in sizilien kommts mehr als sonstwo auf das verhandlungsgeschick des skippers an....

das kann ich wieder mal nicht nach vollziehen. in syracusa und das liegt doch auch auf sizilien, am langen stadtquai kostet es 0 euro/dm/usd (in ziffern: null) wasser inbegriffen!
da gibt es für mich rein gar nichts zu verhandeln, nur zu geniessen. und direkt neben der coastguard liegt es sich absolut sicher :-)

Nelson-III
01.08.2005, 12:47
Ihr macht mich ganz unsicher. Ich leige extra noch in Sardinien, weil Sizilien von da aus ein schöner Urlaubstörn wäre - und nun vermießt Ihr mir die Vorfreude!


Was jetzt? Schön oder nicht? Hinsegeln oder nicht? Nur die Äolen und Liparen und dann Malta?

chili
01.08.2005, 13:23
@nelson
fahr hin und gucks dir selber an. ist wie immer. dem einen gefällts, dem andern nicht. wir fanden es nach 3x mit schiff und 1x mit womo halt nicht sodoll, dass wir es nochmal haben müssten... is aber wie so vieles geschmacksache. gibt ja auch n haufen leute, die malle oder greece nicht toll finden und das wiederum können wir nicht verstehen... also gucks dir an

@altermann
na siehste, deshalb werden uns die kroaten auch erst gar nicht zu gesicht bekommen. das haben wir uns vor äooooonen von jahren als charterer angetan, reicht fürn rest.
aber .... grübel...........wiiiiiiiiiiiiiiie kroatien... bist DU denn jetzt da.....?? na, da kann ich ja lang ausschau halten....
handeln: ist immer drin.. das hamm ja nun sogar die deutschen kapiert... und wenn mir einer mit 150 dm liegegeld kommt für eine nacht, dann ist es unumgänglich.. oder ich leg mich gleich nach malle.... da krieg ich wenigstens was für mein geld.....z.b. super bestückte supermärkte zum bunkern, was wir in sizilien schmerzlich vermissten... nix von wegen bunter überquellender südlicher markt.....(haaalt bevor gemeckert wird: jaaa, von syrakus hat man uns das berichtet aber.... siehe unten....) die supermärkte hatten doch eher ddr-feeling....

@johannes
hängt halt damit zusammen, dass wir NICHT in syracus waren *gg*.... und bei den anderen häfen mussten wir halt handeln.....

grüsse
chili

Gerd1000
01.08.2005, 13:25
Sizilien finde ich hat einen gewissen morbiden Charme, da muss man schon hin. Eine ganz andere Welt als Italien. Sehenswert.

Gut gefallen hat mir Riposto. Die neu ausgebaute Marina wäre auch was zum Überwintern.

chili
01.08.2005, 13:49
gerd,

als wir dort waren, wehte ein moderater NNW mit max. 4..... selbst DER liess die boote den schwellboogie tanzen..... sorry. im winter will ich meine ruh!

gruss
chili

Strawanzer
01.08.2005, 14:02
-Siracusa Gemeindemole : kein Liegegeld
-Siracusa Yacht-Club: 2 Tage kein Geld >> "ihr ward unsere Gäste !"
-Catania: 2 Nächte kein Geld >>"ihr ward unsere Gäste !"
-Naxos: kein Liegegeld

Sizilien ist immer eine Reise wert.

Oldman
01.08.2005, 14:10
keine Angst Chili, die Kroaten sehen mich so schnell auch nicht mehr. Bin vorerst immer noch in Lefkas.
Was du gegen Siziliens Supermärkte -und schon gar gegen seine Wochenmärkte- hast, das verstehe ich nun schon gar nicht. Also so gut wie die in Griechenland sind die doch allemal bestückt.
Ich war gerade 4 Wochen in Sizilien - auch mit WoWa- also mir hats seht gut gefallen. Wie immer. War ja nun schon zum 4. mal dort.
Mit den griechischen "Hafenpreisen" :) können die allerdings nicht konkurieren, da gebe ich dir recht. Aber warte ab, die Griechen holen da, genau wie die Türken, schnell auf.
Was bezahlst denn mit deinem Kat z.B. in der neuen Lefkas-Marina? Oder der in Gouvia? Warte bis Zakynthos, Sami, Kioni usw. fertig sind, dann wirst du auch dort nicht mehr in den Stadthäfen umsonst übernachten können. (dafür sorgen dann schon die Marinabetreiber)
Tja, so isses eben leiderps. weiss immer noch nicht wie euer Breitarsch heisst:( schau halt nach einer Chili aus und hoff daß ich damit richtig liege;)

Gerd1000
01.08.2005, 14:31
gerd,

als wir dort waren, wehte ein moderater NNW mit max. 4..... selbst DER liess die boote den schwellboogie tanzen..... sorry. im winter will ich meine ruh!

gruss
chili

Karin das Thema hatten wir doch schon. Für die Gastlieger vorne trifft das auch zu, Aber die Dauerlieger hinter der 2, Mauer liegen ganz hinten wie in Abrahams Schoß.

Ich weiss nicht wann ihr da wart, evtl war das noch gar nicht fertig.

Die Marina wird allenthalben gelobt. Ich fand sie sehr gut und professionell.

chili
01.08.2005, 15:48
gerd,
wir waren im märz diesen jahres dort.

chili
01.08.2005, 15:52
keine Angst Chili, die Kroaten sehen mich so schnell auch nicht mehr. Bin vorerst immer noch in Lefkas.

weiss immer noch nicht wie euer Breitarsch heisst:( schau halt nach einer Chili aus und hoff daß ich damit richtig liege;)


das sachst du immer...aber wooo denn.... soo dreckig kann meine brille doch nich sein :confused:

und.. na hörmaa... sooo breit is mein ar... ja dann doch auch nicht ....:D
pn bekommen??

Gerd1000
01.08.2005, 16:10
gerd,
wir waren im märz diesen jahres dort.

aber mit dem Auto, wenn ich mich nicht irre.

Glaube es mir, ganz hinten liegt man wirklich ruhig. Wenn die nicht so teuer wären, hätte ich mein Boot über den Sommer dort gelassen.

chili
01.08.2005, 16:44
ja über land.... aber auch da kann ich schwell erkennen wenn ich ihn seh...#

na aber gerd.... du wirst mir doch nicht erzählen wollen, dass malle für dein boot günstiger ist als sizilien?????

Gerd1000
01.08.2005, 18:17
doch, da kostet mich das gar nichts, dank eigenem Platz.

yamay
04.08.2005, 20:09
Hallo Reiner,
an der Süd- bzw. Südostküste ist neben dem Porto Grande in Siracusa insbesondere auch Pozzallo zu empfehlen. Pozzallo ist der ideale Ausgangshafen für Malta.
Nimm Dir auf jeden Fall einige Tage Zeit, um Dir auch das Inselinnere anzuschauen, wobei Sizilien im Vergleich zu den anderen Mittelmeerinselen vegleichsweise riesig ist. Ein Muss ist Siracusa mit dem griechischen und dem römischen Theater, sowie den Katakomben. Es gibt fast überall hin gute Busverbindungen. Taormina ist von Naxos aus gut zu errreichen. Catania ist nicht besonders schön, aber ein guter Ausgangspunkt für eine Tour zum Etna und zur Zyclopenküste bei Acireale.
Von Pozzallo aus kann man Ausflüge nach Piazza Armerina (zur alten Römervilla mit dem berühmten Mosaiken), nach Ragusa Ibla, zur berühmten Barockstadt Noto und nach Agrigento unternehmen. Bei Agrigento ist das Valle dei Templi mit griechischen Tempeln, wie man sie in Griechenland nicht schöner und besser erhalten findet.
Kauf Dir einen Führer. Wenn Dich Kultur interessiert empfehle ich den Du Mont Kunst-Reiseführer. Ordentlich essen zu einem günstigen Festpreis für das Menu Turistico kann man überall in den Agriturismo Restaurants.
Viele Sizilianer sprechen deutsch. Gut und günstig einkaufen kann man in den riesigen Supermärkten von Le Dune und Cityper. Der Eurospin ist unserem Aldi ähnlich.

Buon divertimento und
fair winds
Yamay

rokre44
05.08.2005, 13:36
waren ende juni in giardini naxos - privatstege mit strom und wasser,allerdings
keine waschräume - sehr gepflegt und sauber alles und sehr nett - auch preis
okay 50€ für katamaran 13x7 m - idealer liegeplatz für besuch von taormina

roberto