PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ELBA rund



Mainsheetcleater
20.08.2005, 13:49
Moin Moin,

Wir wollen im September eine Woche rund um ELBA segeln :) . Kann uns jemand mit Revierinformationen weiterhelfen? Welche Buchten/Inseln/Häfen sind einen Besuch wert? Welche Literatur ist zu empfehlen?

Danke,
einer der Mainsheetcleater.

Sail_2_live
22.08.2005, 11:14
Hallo!

Ich war schon 3 mal in und um Elba segeln. Hier ein paar ganz persönliche Eindrücke, mag sein, daß ein anderer das nicht so sieht.

1) Porto Ferraio: Größter Hafen der Insel. Dort legen die Fährschiffe vom Festland an. Rechts neben dem Fähhafen ist der alte Stadthafen. Wunderschön gelegen, mitten in der Altstadt. Seit 2 Jahren gibts auch Stom, Wasser und Murings. Leider noch immer keine sanitären Anlagen. Viel befahrene Uferstraße führt direkt am Anlegekai entlang. Sehr laut und unruhig bist tief in die Nacht. Aber interessant zum "Leute kucken", die an der Hafenprommenade entlang flanieren. Gute Restaurants in der Altstadt.

Alternative, falls man dort keinen Platz mehr bekommt, oder falls man nachts seine Ruhe haben will: links neben dem Fährhafen ist noch ein Yachthafen bei einer großen Werft. Der Hafen ist zwar wegen der Werft optisch recht häßlich, har aber perfekte Infrastruktur. Saubere Toiletten, die die ganze Nacht geöffnet haben und zum größten Supermarkt der Insel muss man nur diagonal über die Straße. Also optimale Versorgungsmöglichkeit.

2) Rio Marina: Kleiner Hafen und hübsches Örtchen mit verblasstem Charme aus besseren Industriezeiten. Bei viel Wind unsicher.

3) Porto Azzuro: Schönste Stadt auf Elba. Tief eingeschnittene fjördartige Bucht. Absolut sicher, auch bei schwerstem Sturm. Allerdings unverschämt teure Liegegebühr. Wir bezahlten letzten Oktober 68 Euro für eine 42" Yacht. Dafür, daß es keine sanitären Anlagen im Hafen gibt eine Unverschämtheit. Schön ist es trotzdem. In der Bucht könnte man auch ankern und mit dem Beiboot in die Stadt fahren.

4) Marina di Campo: Kleiner Gemeindekai mit wenigen Plätzen. Kein Strom und Wasser, dafür auch keine Liegegebühr. Nach 16:00 kaum Chancen einen Platz zu kriegen. Ankermöglichkeit in der weitläufigen Rade. Im Ort gibts das beste Eis der Insel.

5) Marciana Marina: Gemeindekai flach und meistens voll. Yachtclub hat Schwimmstege mit Strom und Wasser. Wir bezahlten 28 Euro. Toiletten und Duschen (neu) am Kai gegen Gebühr. Bestes und teuerstes Restaurant der Insel ist direkt am Hafen (Capo Nord). Reservierung und feines Tuch empfehlenswert.


Mein persönlicher Tipp: Falls ihr es irgendwie einrichten könnt, macht einen Abstecher zur Insel Giglio. Liegt ca. 35 sm SE-lich. Ein Idyll! Nicht am Wochenende, weil zu voll. Sobald am Abend die Tagesausflügler mit der letzten Fähre verschwunden sind, gehört die Insel den Einheimischen und den paar Yachties, die sich in dem kleinen Hafen drängen. Entgegen der Beschreibungen in den meisten Revierführen gibt dort jetzt Murings Strom und Wasser. 2 neu gebaute Schwimmstege erhöhen die Chancen einen Platz zu bekommen.

Viel Spaß in diesem schönen Revier.

Gruß,

Thomas.

Mainsheetcleater
23.08.2005, 13:59
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info´s. Wie steht es mit der Insel Capraia im Nordwesten.
Gibt es da ähnliche Info´s?

Mainsheetcleater

kb
23.08.2005, 15:31
Hallo,
wenn du noch weitere Infos zu dem Revier suchst, guck mal hier:

http://www.segeln-um-korsika.de dann unter dem Stichpunkt Elba und andere Inseln.

Gruß
KB

Segelgrufti
24.08.2005, 10:21
Mein Tip.......

Marciana Marina.
An der Kaimauer anlegen.
Einmal um den Hafen rum bis zum Ende.
Als lauffauler Segler mal die Füsse vertreten.
Letzte Gasse rechts rein. Ist nicht weit.
Pizzeria (..........Name vergessen)
LECKERRRRRRRRRRRRR..............

bisse Tage
Grufti

HR26
24.08.2005, 12:41
Beneidenswert, Elba im September. Törnführer findest Du hier. (http://www.yacht-buch.de/index.php?hg=6&ug=11)

HR26

Fun_Sailor
24.08.2005, 14:21
(...)
Letzte Gasse rechts rein. Ist nicht weit.
Pizzeria (..........Name vergessen)
LECKERRRRRRRRRRRRR..............

Moin Grufti,
ist Dein Tipp aktuell oder noch von "damals", als Du selber mit Deinem eigenen Boot dort unten warst ?? ;) :D
Gruß Fun_Sailor

Sail_2_live
24.08.2005, 17:23
Hallo Thomas,

vielen Dank für die Info´s. Wie steht es mit der Insel Capraia im Nordwesten.
Gibt es da ähnliche Info´s?

Mainsheetcleater

Hallo nochmal!

Zur Insel Capraia wollte ich auch schon. Leider hatten immer Wind und Wetter was dagegen. Soll ganz nett sein dort, aber leider kann ich aus eigener Erfahrung nichts darüber berichten. Bei meinem nächsten Elba-Trip steht das mit Sicherheit wieder auf dem Programm.

Liebe Grüße,

Thomas.

Segelgrufti
25.08.2005, 11:28
Moin Grufti,
ist Dein Tipp aktuell oder noch von "damals", als Du selber mit Deinem eigenen Boot dort unten warst ?? ;) :D
Gruß Fun_Sailor

Der Tip ist einerseits uralt, andererseits brandaktuell.
Wie mir gestern per mail aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen mitgeteilt
wurde. In dieser Lage, mit diesem Blick, unkaputtbar!!

Eigentlich wollte ich ja nächste woche in diesem Regensommer mal wieder
zum eigenen U-Boot am kalten Nordseestrand. Aber das hier bringt mich auf die Idee, meinen Tip noch mal zu überprüfen. Letzte Überprüfung fand übrigens anna domina 2000 statt. Erste Überprüfung 1975. Oder so :D

Vieleicht kann ja der mainsheetcleater noch eine zusätzliche Restaurantprüfung draufsetzten. Wenn ich bloss wüsste, was son mainsheetcleater eigentlichist :confused:

bisse Tage
Grufti

Segelgrufti
25.08.2005, 11:52
Verdammter FUN SAILOR :D

Habe ich doch glatt vergessen. Die eigentliche Frage.
Scheixx Duisburger. Oder wie hiess das nochmal. Alzheimer???

Du segelst aus Spass ?????
Ist das eigentlich erlaubt :) :)

bisse Tage
Grufti

Fun_Sailor
25.08.2005, 12:05
@Grufti:
Logo, is doch so klar wie Jever-Fun, ;) ...segle ich aus Spaß, wat'nsonst ?! :)

Mit sonem Billichflieja,
ab nach Pisa!
Rüber nach Elba,
segln'wa selba!!
(töh-rööt!) :D

(Möchte am liebsten Ende September selbst dorthin, alternativ Sardinien :cool:
Gruß aus dem derzeit etwas regnerischen Berlin
Fun_Sailor

Segelgrufti
25.08.2005, 13:00
@Grufti:


Mit sonem Billichflieja,
ab nach Pisa!
Rüber nach Elba,
segln'wa selba!!
(töh-rööt!) :D

Fun_Sailor

You save this raining day :cool:

bisse Tage
Grufti

Mainsheetcleater
31.08.2005, 16:48
Werd´ Euch berichten wie´s so war in der letzten Gasse rechts :) !
Vielleicht auch von Capraia, mal schauen, wobin der Wind uns verbläst!

Danke einstweilen für die Tip´s !

Mainsheetcleater :cool: