PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ionisches Meer



fskipper
01.10.2005, 14:54
... im Angebot eines Vercharterers habe ich den Hinweis gefunden:
'Preise ohne Diesel (...logisch...) und Wasser (!...)'
Was muss man sich als Revierunkundiger denn darunter vorstellen - evtl auch in EURO?
Bernhard

Landfall
01.10.2005, 22:19
Diesel: ca. 50 € pro Woche.
Wasser: Viele Charterer in Griechenland kaufen ihr Trinkwasser in Flaschen
und nehmen das Tankwasser (z.B. 10 € pro 100 l) nur zum Spülen und Duschen.

Auf den Ionischen mags etwas komfortanler sein, aber zumeist werden in G. Diesel und Wasser mit dem Tankwagen geliefert, oder ein Rentner kommt zweimal am Tag und schließt kurz mal den Wasserhahn an der Pier auf.
Die Kunst ist also, überhaupt was zu kriegen - die Kosten sollten kein Problem sein.

Gruß
Lf

fockfrau
02.10.2005, 17:46
...kaufen unser Trinkwasser grundsätzlich abgefüllt im Supermarkt.
Zum Duschen und Waschen wird das Wasser aus den bordeigenen Wassertanks benutzt. Alle 3 - 4 Tage übernehmen wir Wasser an den im Radspieler oder Heikell aufgeführten Wasserstellen. In der Regel kommt jemand am Vormittag oder am frühen Abend um die Zapfstelle aufzuschliessen. Wir zahlen etwa 6,- Euro, egal ob 200 oder auch nur 50 Liter Wasser übernommen werden. In einigen Häfen kann man auch kostenlos Wasser bekommen.

fockfrau