PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist denn nun mit UITG ?



Lutze
18.10.2005, 10:29
Nachdem am Freitag für spätestens Montag 15 Uhr eine Entscheidung im Streit um Team Germany angekündigt war, ist nun das große Schweigen ausgebrochen.
Ist UITG nun beerdigt worden oder geht es weiter ?
Wer weiß mehr ?

Gruß
Lutze

peter-blake
18.10.2005, 10:45
Schau hier:

(Yacht Redaktion schnarcht noch )

http://forum.yacht.de/showthread.php?t=25932

leser
18.10.2005, 16:47
http://www.sueddeutsche.de/sport/ticker/news/iptc-bdt-20051018-317-dpa_10030606/

Und einer der Anwälte des Herrn Sasse ist Vorstandsmitglied
im DCYC ?

leser
15.11.2005, 13:27
http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,151http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,385047,00.html
http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,385047,00.html8,385047,00.html

leser
16.11.2005, 10:58
http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,385142,00.html

alexm
17.11.2005, 15:07
..wäre doch zu wissen, wieviel Sasse nun für die Anteile bekommen hat. Und wieviel er ursprünglich mal reingesteckt hat. Ich schätze mal 1000% Gewinn wirds wohl gewesen sein. Mit etwas Chuzpe und grenzwertiger krimineller Energie macht man eben Geld.

Alex

ramsey
17.11.2005, 15:10
... irgendwo hab' ich was von 'ner geschätzten Million gelesen. Aber wenigstens hat er ordentlich Anwaltskosten gehabt ;-))
Gruß
Ramsey