PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Charter Mallorca



Marty
12.02.2006, 15:03
Nach 5 Jahren im gleichen (oder in demselben?) Revier und beim gleichen (oder demselben?) Vercharterer sind wir jetzt auf der Suche nach jemandem, der uns ein schöne gepflegte Yacht von 35-37' für die Woche v. 17.6.-24.6.06 auf Mallorca verchartert. Dort waren wir zwar schon einmal vor einigen Jahren, aber die Charterfirma von damals scheint irgendwie nicht mehr zu existieren.
Habt Ihr Empfehlungen für gute Charterfirmen, möglichst mit Heimathafen in der Bucht von Palma?
Vielen Dank im Voraus für Eure Tipps!

Gruss,
Marty

Gerd1000
12.02.2006, 15:26
Im Club de Mar in Palma ist der große Bavaria Händler und Vercharterer Yates Alemannes.

Ober er gut ist kann ich nicht beurteilen, aber man sieht seine Boote überall und sie machen von außen einen gepflegten Eindruck.

Hanse
12.02.2006, 15:58
hier....

YATES ALEMANES
>>> Club de Mar
>>> E-07015 Palma de Mallorca
>>> T. (0034) 971 707774
>>> F. (0034) 971 707366

oder...

www.master-yachting.de (http://www.master-yachting.de/)

(meine Empfehlung)

Ziggi1
12.02.2006, 21:34
Hallo Marthy,

können dir ab Palma bzw. Can Pastilla folgende Schiffe mit Sicherungsschein anbieten:

Bavaria 39, Bj. 2005, Euro 1875,-- zzgl. End. 90,--, AB inkl. Bettwäsche inkl.
Sun Odyssey 37, Bl. 2003, Euro 1700,-- zzgl. End. 70,--, Außenborder 60,--, Bettwäsche 13 p.Pers.

Gruß
Tosrten Ziegler
www.dreamcharter.de
Tel.: 02365-26190

Vorschoter99
14.02.2006, 09:17
Hallo!

Ich habe jetzt bereits zweimal bei Sun Charter ein Boot gechartert. Die liegen im Real Club Nautico in Palma. Supergepflegte Jeauneau Boote und ein sehr nettes und kompetentes Team.

Vielleicht nicht die preisgünstigsten Anbieter, aber Qualität hat eben ihren Preis.

Gruß,
Vorschoter

Markus99
08.01.2007, 14:13
Ich kann Dir http://www.rieke-group.com empfehlen.

Esmeralda
08.01.2007, 14:20
Aha, Markus, der 99te, dafür extra angemeldet ? :eek:

Gruss E. :cool:

orag
08.01.2007, 15:11
Guck mal bei Alboran Charter. Nach diesen http://forum.yacht.de/showthread.php?t=87132 Aussagen scheint der Laden ja ganz gut zu sein. Hab bei denen auch gerade über einen deutschen Anbieter gebucht - leider muß ich noch ein paar Monate warten bis es so weit ist.

Tabaluga
21.01.2007, 21:39
Hatten letztes Jahr eine Oceanis 393 von Sunsail und waren mit Zustand, Ausstattung und Service sehr zufrieden.

Grüße, Walter

elwood
30.01.2007, 21:19
falls es noch aktuell sein sollte, ich habe durchweg gute erfahrung mit

http://www.alboran-charter.com/charter/index_ger.html

gemacht.

:)

Erkens
20.02.2007, 08:17
Habe ebenfalls gute Erfahrungen mit Alboran gemacht. Preis-Leistung stimmte.
Willi

Charly99
20.02.2007, 10:03
Hallo,

habe jetzt über http://www.sailnet.de bei http://www.eccyacht.com günstig eine 37er Bav. für Oktober gebucht. Ob die aber gut sind? Weiss ich noch nicht. Erfahrung habe ich nur mit http://www.moorings.de Die haben seit 2005 ihre Basis mit der von Alboran zusammen gelegt und bieten all-inklusiv-Pakete an. Inkl. Endreinigung, AB, Diesel, ect. Schiffe waren in Ordnung und das Basispersonal von Alboran war kompetent und hilfsbereit.

Gruß
Charly

orag
20.02.2007, 10:51
Zum Thema ECC-Yachting gabs hier schonmal einen Thread:
http://forum.yacht.de/showthread.php?t=85595
Charly, ich hoffe Du hast dann nicht so einen Ärger!

Bei mir gehen übrigends beide Links nicht.

Charly99
21.02.2007, 08:10
Zum Thema ECC-Yachting gabs hier schonmal einen Thread:
http://forum.yacht.de/showthread.php?t=85595
Charly, ich hoffe Du hast dann nicht so einen Ärger!

Bei mir gehen übrigends beide Links nicht.

Hoffe ich nicht. Werde auf jedenfall berichten. Spätestens in meinem Törnbericht auf meiner HP.

Links habe ich korrigiert. Tippfehler, blöder....

Gruß
Charly

Charly99
19.11.2007, 08:26
Hallo,

bin von meinem Törn zurück. Törnbericht leider noch nicht fertig. Kommt aber noch.

Schiff von http://www.eccyacht.com/ war i.O. Nur das Dinghi verlor etwas Luft. War aber noch händelbar. Hatten sogar einen Kartenplotter mit Radar. Check-In und -Out gingen so. Segel wurden nicht kontrolliert und der Mitarbeiter beim Check-In wußte nicht, wo der Umschalter für die Wassertanks ist. Aber da Schiff ok., war das kein Problem.

Blöd ist nur, das sich ECCYacht mit Cruseda einen Steg teilt. Und nur Cruseda hat san. Anlagen (in einem Privathaus.) Und. die sind Sonntags geschlossen. Außerdem hat man schon Mühe, die überhaupt zu finden. Aber san. Anlagen scheinen in Palma ja überhaupt ein Problem zu sein. Alboran hatte ja vor 2 Jahren auch keine. Weiß jemand ob sich das inzwischen geändert hat?

fragt siich
Charly