PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dabeisein beim Americas's Cup?



max_b
27.04.2006, 15:40
Moin,

war schon jemand von euch beim America's Cup dabei? Als Zuschauer natürlich. Ich überlege, dieses Jahr mit meiner Freundin runterzufahren zur Verlobung. Hat jemand von euch Tipps, Erfahrungswerte?

blaumann
27.04.2006, 18:17
hab neulich, ich glaube in der YACHT, gelesen, dass es da schon richtige reiseveranstalter gibt. Face-the-race oder so ähnlich. ich habe mit freunden im kommenden sommer in valencia ein boot gechartert, glaube aber kaum, dass man da richtig nah rankommt.
ich war aber letzten herbst zum training auf elba, dort trainiert mascalzone latino. das geknarre beim fieren der schoten hört man je nach windrichtung echt kilometerweit. man brauch also gar nicht so nah ran....

max_b
27.04.2006, 18:29
Vielen Dank, Blaumann!

ich hab auch noch n bißchen rumgekuckt und habe auf www.4thplace.de unter Events etwas gefunden: dort kann man anscheinend sogar direkt auf der racing base mit dabeisein. Das Rennen kann man direkt von einem Begleitboot aus vom Wasser aus verfolgen!!! Man ist also wirklich nah dran :D Allerdings, steht auf der Website kein Preis dabei - ist bestimmt nicht günstig!

blaumann
27.04.2006, 18:41
ja, das kann ich mir auch vorstellen. Es soll doch diesen sommer ein show rennen mit drei teams in kiel geben. ist bestimmt in landnähe. werde auch auf eigenem kiel da hin fahren und mal gucken. zwar nicht der echte cup, aber bestimmt auch beeindruckend.

max_b
27.04.2006, 20:09
Ja, davon habe ich auch schon gehört. Das wird bestimmt gut! Mal sehn, ob ich dann Zeit habe. Weißt du wann das ist?

sunwind
27.04.2006, 23:33
Hallo,

ich war letztes Jahr auf Einladung von BMW-Oracle in Valencia.
Es gibt dort im Hafen einen allgem. zugänglichen Bereich wo die Rennen auch
direkt auf einer Leinwand übertragen werden.
Im Hafen gibt es verschiedene Angebote um mit Begleitschiffen an die Regattastrecke zu fahren und die Matches zu beobachten.
Auf die Base kommt man allerdings nur mit VIP-Ausweisen d.h. wohl nur auf Einladung.
Auf der Valencia Web-Seite findet man solche Angebote.
Billigflieger HLX fliegt zumindest von Köln auch direkt Valencia an - allerdings nicht ganz so billig wenn die Acts gerade stattfinden.

Gruß Sunwind

Martinvalencia
25.05.2006, 23:54
Hallo,
ich heisse Martin bin 35 Jahre alt, hab 6 Jahre Tourismus in Muenchen studiert und wohn seit ca. 5 Jahren in Spanien, zuerst Málaga und seit 4 Jahren in Valencia.

Gerne kann ich Ihnen Yachten, Boote, Catamarane etc. vermitteln, habe gute Kontakte und spreche neben spanisch auch englisch und franzoesisch.

Catamarane mit Segel oder Motor fuer 6,8,10,12 Personen
Ausruestung und Patron auf Anfrage.

Fuer den Zeitraum 22.6. bis 03.07. sind noch Kapazitaeten vorhanden.

Gerne koennen Sie mich unter meiner Emailadresse: thielmartin@gmx.de kontaktieren und wir koennen alles weitere telefonisch besprechen.

Ich bin auch behilflich bei Vermittlung von Hotel, Fluege, Mietwagen etc.

Zur Zeit gibt es Direktfluege von Muenchen (spanair.com), Koeln und Stuttgart (Hlx.com) oder aber mit Airberlin ueber Palma de Mallorca oder aber auch interressant mit Air France ueber Paris.

In Erwartung Ihrer Email freut sich
Martin Thiel

arrow
21.06.2006, 18:03
Als Elchfahrer kriegte ich vor 10 Tagen ne mail. Das Angbot von Mercedes Benz:
Zwischen 30.6. u. 3.7. die Vorregatten live vor Ort zu sehen.
Flug ab Zürich mit einer Dornier. Betreuung vor Ort auf der Basis inkl. Instruktion und Briefing. Danach mit dem off. Begleitboot das Rennen mitschaun. Alles Tutti inkl. Verpflegung CHF 800.-- EIn sehr fairer Preis für nen Tagesausflug.

Ich bin sicher andere Sponsoren werden solche Packages auch am AC anbieten...dann wohl zu anderen Preisen ;-)

Es lohnt sich sicher, sich da bei den kleineren Teams umzuhören.

largethomas
21.06.2006, 23:23
ja, das kann ich mir auch vorstellen. Es soll doch diesen sommer ein show rennen mit drei teams in kiel geben. ist bestimmt in landnähe. werde auch auf eigenem kiel da hin fahren und mal gucken. zwar nicht der echte cup, aber bestimmt auch beeindruckend.

Yep, genau. Das ist vom 3. bis 6. August 2006.

Hier auf Englisch:
http://www.bymnews.com/new/content/view/31020/48/