PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kroatien im April



greg11
19.11.2006, 22:52
In den letzten beiden Jahren haben wir in der 2. Aprilhälfte jeweils einen Törn auf der Ostsee gemacht.
Wir überlegen, 2007 den Apriltörn in Kroatien zu machen.

Wie ist um diese Zeit dort das Wetter (Wind (Bora), Niederschlag, Temperaturen) ?

Ist es ratsam, um diese Zeit weit im Süden zu starten?


Grüsse vom Bodensee!

greg11

Geier
20.11.2006, 14:14
Da läßt sich leider nichts Sicheres sagen: Das Wetter kann warm und sonnig sein, aber auch kalt und regnerisch. Die Wahrscheinlichkeit, von einer Bura erwischt zu werden, ist im April relativ hoch.

Wenn ich mich langfristig terminlich festlegen müßte, würde ich auf jeden Fall so weit wie möglich nach Süden gehen.

Achterspring
20.11.2006, 14:56
In den letzten beiden Jahren haben wir in der 2. Aprilhälfte jeweils einen Törn auf der Ostsee gemacht.
Wir überlegen, 2007 den Apriltörn in Kroatien zu machen.

Wie ist um diese Zeit dort das Wetter (Wind (Bora), Niederschlag, Temperaturen) ?

Ist es ratsam, um diese Zeit weit im Süden zu starten?


Grüsse vom Bodensee!

greg11

Hallo,
relativ gutes Wetter kannst Du in der Türkei erwarten um diese Jahreszeit!
Kroatien würde ich Dir daher im Herbst empfehlen.

HeBi
20.11.2006, 18:12
In den letzten beiden Jahren haben wir in der 2. Aprilhälfte jeweils einen Törn auf der Ostsee gemacht.
Wir überlegen, 2007 den Apriltörn in Kroatien zu machen.

Wie ist um diese Zeit dort das Wetter (Wind (Bora), Niederschlag, Temperaturen) ?

Ist es ratsam, um diese Zeit weit im Süden zu starten?


Grüsse vom Bodensee!

greg11



Hallo Greg

April in Kroatien? 50% Wahrscheinlichkeit auf warmes oder kaltes Wetter
50% Wahrscheinlichkeit auf Regen oder Sonne
Also unterm Strich eher unschönes Wetter. ( Meine Erfahrung )
Ende Mai ist dann wesentlich besser.
Grüße Hebi

andreas2
20.11.2006, 18:57
Ist man nicht termingebunden (Charter - Urlaub) ist April bereits herrlich.Hochdruckwetterlage abwarten und aufs Boot.Revier so ab Kornaten südwärts.Das Wasser hat in der Regel 15 Grad und Hartnäckige (wie ich) gehen auch für kurz ins Wasser. Und bei dieser Wassertemperatur ist es in der Nacht zum Schlafen am Boot auch nicht zu kalt.Wärmer als die Nachtluft. Meint mit Grüssen Andreas

amphitrite
21.11.2006, 07:13
Ich bin mal im April von Italien nach Dubrovnik rüber, dann die Insel hoch und wieder zurück. War ein herrlicher Törn mit überwiegend gutem Wetter, aber auch 24h Dauerregen mit kräftigem Wind (Scirrocco), die wir in Vis vor der Rückfahrt ausgesessen haben.
Ansonsten herrlich leer, fast keine Charterer (war selbst einer), und jede Menge Liegeplätze....!

marea352
21.11.2006, 09:25
Hallo Greg11,
wenn Du im April in der Ostsee warst, ist Kroatien im April wie ein Sommertörn für euch... Na ja vielleicht nicht ganz! Aber du kannst Glück haben mit super Frühlingswetter oder eben auch Pech, dann ist's wie in der Ostsee.

Wir waren auch schon mehrmals im April in der Ostsee und im Mittelmeer unterwegs, ich weiss wo von ich schreib.

Gruss Marea352

traudi
21.11.2006, 12:20
waren bereits 9 mal im april in kroatien, einmal davon in der 1. aprilwoche

möglich ist alles, haben schon kühles, regnerisches wetter mit flaute gehabt, hitze, das wir uns gegenseitig kübelweise das wasser übergeschüttet haben, bora......sind meistens in zadar gestartet, aber auch pula und porec

das wasser is halt kalt, beim baden bist du gleich schnell wieder draußen wie du reinspringst, und abends isses auch an warmen tagen noch kühl und oft feucht.....aber war immer sehr schön, gerade um diese zeit ist es halt noch nicht so überlaufen, werden sicher wieder mal unseren frühjahrstörn dort verbringen

fliegen 07 zum 2. mal in die türkei, wo es uns letztes mal gut gefallen hat
heuer waren wir in griechenland, ab lavrion.....und sind fast erfrohren ;) , auf see ist halt alles möglich....http://home.arcor.de/lt1/Bilder/ferdi.jpg

fei
21.11.2006, 14:19
Gutes Foto !

Glaube aber, dass ein bischen zu viel Segel draussen ist !!!

Trotzdem - sehr beeindruckend.

Handbreit - fei