PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liegeplatz in Friesland



Ralf Lorz
10.05.2007, 00:13
Hallo liebe Seglerinnen und Segler,

wir ( meine Frau, zwei Jungs und ich ) segeln seit dem letzten Sommer in Friesland. Unsere Varianta haben wir im April verkauft, und seit ein paar Tagen besitzen wir eine Sprinta 70. Leider hat dieses Schiff zu viel Tiefgang für unsere Box.
Aus diesem Grund bieten wir unseren Liegeplatz in Sloten an, und suchen einen anderen für die Sprinta. Die Box befindet sich im windgeschützten Hafen Lemsterpoort in Sloten. Sie hat einen kleinen Seitensteg, und ist ideal für ein Schiff um 6,5 x 2,3 x 1 m LxBxT. Der Ort ist in ein paar Gehminuten vom Hafen zu erreichen und wirklich urig. Es gibt ausreichend Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und eine gemütliche Kneipe mit einem netten Wirt. Die Box wird ganzjährig ab April vergeben und kostet regulär 295 €, incl. Touristensteuer und Parkplatz. Strom und Wasser sind vorhanden. Lemmer und das Groote Brekken sind ohne die Durchfahrt von Brücken zu erreichen.
Ich biete den Liegeplatz für 200 € bis Ende März 2008 an. Auch die Vermietung wochen- oder monatsweise ist möglich.
Für die Vermittlung eines Liegeplatzes für unsere Sprinta wären wir dankbar.

Bis bald und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel wünscht
Familie Lorz

jaypee
10.05.2007, 07:41
Guten Morgen Ralf,
versucht's doch im Jachthaven De Vrijheid in Warns, ca. 3 km landeinwärts von Stavoren. Wir sind sehr zufrieden damit, auch mit der neuen Leitung.
Gruß
jaypee

mocas
10.05.2007, 09:21
Hallo Ralf,
mein Schiff ist ca. 7m x 2,5m x 0,4m. Wenns passt hätte ich Interesse bis März 2008.

so_farr
10.05.2007, 20:55
Hallo Ralf,

am Heeger Meer kann ich Dir die schöne Anlage De Kuilart bei Koudum ans Herz legen - von dort aus bist Du in ca. 45 min. via Stavoren auf dem Ijsselmeer und hast auch binnen relativ viel Meer ohne Brücken.
Aufgrund der Größe des Hafens ist vielleicht noch eine passende Box für dieses Jahr zu haben: http://www.kuilart.com/

Wir liegen auch mit unserer Sprinta dort - vielleicht sieht man sich ja.

Grüße

Jörg

skipperhr37
10.05.2007, 23:02
Hallo liebe Familie Lorz,

wir liegen mit unserer Fellowship 28 in Woudsend bei "Beaufort Watersport".
Netter, kleiner und neuer Hafen. Und laut Website http://www.beaufortwatersport.nl sind noch wenige kleinere Boxen frei.

Viele Grüße,

die Hoffmanns von der BLACKBIRD

Seestudent
11.05.2007, 00:45
Hallo Ralf,

am Heeger Meer kann ich Dir die schöne Anlage De Kuilart bei Koudum ans Herz legen - von dort aus bist Du in ca. 45 min. via Stavoren auf dem Ijsselmeer und hast auch binnen relativ viel Meer ohne Brücken.
Aufgrund der Größe des Hafens ist vielleicht noch eine passende Box für dieses Jahr zu haben: http://www.kuilart.com/

Wir liegen auch mit unserer Sprinta dort - vielleicht sieht man sich ja.

Grüße

Jörg

Hallo,
da kann ich mich nur anschliessen. Wir liegen da auch schon seit 17 Jahren. Es ist immer ein ständiges wechseln an den Stegen. Spätestens im nächsten Jahr hat man dort einen festen Liegeplatz. Jetzt könnte es noch das ein oder andere mal zu einem Boxenwechsel kommen. Die Anlage im gesamten bietet alles was man so braucht (oder brauchen könnte...). Zum Dorf ist es auch nicht zu weit. Wenn im Dezember die Brücke Galamadammen wech ist, dann ist der Weg nach Stavoren noch einfacher (obwohl die Brücke nicht sooo störend ist) und wenn die Schleusenerweiterung verwirklicht worden ist, dann sollte der Zugang zum Ijsselmeer noch schneller gehen.
Der Seestudent

aberhallo
11.05.2007, 05:48
Hallo Gerüchten aus Stavoren zufolge gibt es aus Geldmangel keine Erweiterung der Schleuse .

Muss aber nicht stimmen.
(Falls die EU nachlegt)

Gruss
Dirk aus Stavoren

Schäkel
11.05.2007, 09:45
Guten Morgen Ralf,
versucht's doch im Jachthaven De Vrijheid in Warns, ca. 3 km landeinwärts von Stavoren. Wir sind sehr zufrieden damit, auch mit der neuen Leitung.
Gruß
jaypee

Wir sind sehr zufrieden mit der neuen Leitung bzw dem Havenmeister.

zeilen
15.05.2007, 23:52
Hallo Ralf,

rund um die Häfen Warns gab es einige Turbulenzen, die aber mittlerweile klar sind. Man will ja schließlich wissen, wer der Hafeneigner ist, oder? Wenn Sie an Warns interessiert sind, helfen wir gerne weiter: info@ar-sailing.de oder telefonisch unter 06203 68218, 0171 27 66 243 oder 0031 6 2384 9559. Wir finden es ganz nett dort...

Gruß

A&R

Ralf Lorz
26.05.2007, 13:38
Vielen Dank für die Beiträge,

nach einigem hin und her bekommen wir noch einen Platz in Sloten für die Sprinta. Allerdings wird das Boot erst in einigen Wochen fertig ( zerfressenes einlaminiertes Aluminium an Bug- und Heckkorbbefestigungen).

Der ehemalige Liegeplatz unserer Varianta kann aber weitervermietet werden.
Ich biete ihn für VB 200 € bis Ende März 2008 an.

Bis bald und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel wünscht
Familie Lorz