PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SSS Schein



Ulrich66
22.07.2008, 20:14
Hallo Segelsportfreunde,

ich will im September meine Theoretischen Prüfungen Recht, Seemannschaft und Wetter für den SSS Schein ablegen. Ich bin noch auf der Suche nach alten Prüfungen und Infos.

Contrast33
23.07.2008, 00:42
Hi Ulrich,

habe alle entsprechenden Bücher von HanseNautic gekauft und daraus gelernt: http://www.hansenautic.de/index.php/cat/c524007_Sportseeschiffer-Schein.html.
Insbesondere die Fragen von Bahrami kommen aus Prüfungen und sind sehr hilfreich. Die Antworten vor Allem bei Seemannschaft sind aber mit deutlicher Vorsicht zu genießen. Beim Lernen im Zweifelsfall durch die ensprechende Lektüre hinterfragen!

Mit weiteren älteren Prüfungsbögen habe ich mich nicht verrückt gemacht, ihr Wert ist vor allem das zu erwartende Volumen pro Prüfung. Da ist meine Erfahrung, dass man in der Zeit knapp hinkommen kann, ist eng bemessen.

Zum SSS hat es hier im Forum bereits einige Threads gegeben.
Nutze am besten die Suchfunktion!

Viel Erfolg!
Dirk

Segelschule
23.07.2008, 10:39
Insbesondere die Fragen von Bahrami kommen aus Prüfungen und sind sehr hilfreich. Die Antworten vor Allem bei Seemannschaft sind aber mit deutlicher Vorsicht zu genießen. Beim Lernen im Zweifelsfall durch die ensprechende Lektüre hinterfragen!



Vielen Dank, dass dieses Buch einmal kritisch besprochen wird. Mir ist absolut schleierhaft, wie ein Verlag ein derartig miserables Buch herausgeben kann. Bereits beim Vorwort bezweifelt man, dass es je gegengelesen wurde.

bajou
23.07.2008, 10:45
Vielen Dank, dass dieses Buch einmal kritisch besprochen wird. Mir ist absolut schleierhaft, wie ein Verlag ein derartig miserables Buch herausgeben kann. Bereits beim Vorwort bezweifelt man, dass es je gegengelesen wurde.

Noch viel schlimmer - es gab bereits sehr ausführliche Diskussionen mit dem Autor über die Qualität ... mit wenig Einsicht und keiner Korrektur. Ich halte die gelben Bücher für Geldverschwendung mit geringem Gegenwert. Alte Unterlagen geben ein weitaus realistischeres gefühl für die Prüfungsanforderungen.

@Ulrich: wenn Du kundtust wo du denn ansässig bist, hilft das vielleicht Leidensgenossen zu finden.