PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Von Flensburg nach Göteborg



stefan_forster
14.08.2008, 13:46
hallo zusammen,

ich fahre nächste woche von flensburg nach göteborg. welche route ist denn zu empfehlen, was ist landschaftlich schöner? fünen westlich oder östlich passieren? über kopenhagen oder seeland westlich passieren??? habt ihr da mal tips für mich?

handbreit


stefan

Katie
14.08.2008, 15:48
Moin Stefan,
ein schöner Törn hoffentlich ohne Zeitdruck.

Dyvik - Faaborg - Troense - Omö - Vordingborg - Klintholm - Falsterbokanal -
-Kopenhagen (Lange Linie?) - Helsingör - gilleleje - Anholt - laesö - Göteborg

Göteborg - Skaagen - Hals - Grenaa - Samsö - Bogense - Middelfart - Dyvik -> Fl

oder das ganze im Uhrzeigersinn (Details über PN).

Gruß!
Katie

Ausgeschiedener User
14.08.2008, 22:17
Ist überall gleich schön :D

Die Route würde ich nur von der Wettervorhersage abhängig machen.

_

Sailgeneration
17.08.2008, 13:59
Die Antwort kommt wohl zu spät, aber ich empfehle den Oere-Sund und den Besuch der Insel Flakfortet direkt vor den Toren Kopenhagens.

Eine Insel, die früher der Danischem Marine gehörte ist seit Jahren für Yachties reserviert und eine einmaligs Erlebnis. Die Insel ist von einer Mauer umgeben und kann deshalb bei jedem Wetter angelaufen werden. Sie ist fast vollständig ausgehöhlt und mit unterirdischen Bauten versehen. Für Kinder und denen die Spaß am Entdecken haben macht es viel Spaß mit Taschenlampe bewaffnet dieses Labyrinth zu erkunden!


Ein sehr schöner Hafen ist auch Torekow. Er ist von Fischen dominiert, aber festmachen daf man überall. Der Hafenmeister weißt dazu ein. ein exzellenter Fischladen hat die bsten Reje (Krabben) mit einer Ajoli mit Safran. Mmmh - Lecker!


Viel Spaß beim Tön - wohin auch immer Euch der Wind bläst!

Unsere Törns kannst'de nachlesen unter Sailgeneration (http://www.sailgeneration.de)