Die Kosten der Ausbaggerung

  1. Makis Enefrega
    Die Kosten-Übernahme für wiederholte Ausbaggerung der Zufahrt für den
    bisher so genannen "Nothafen Darßer Ort" von einem Kostenträger wie
    Gemeinde, Bundesland oder Bund zu fordern ist sicher legitim. Sie auch in
    einem Fall zu verlangen, bei dem man die leere Kasse bzw. Verschuldung
    kennt, ist dagegen fragwürdig, meint
    Carlo
  2. heiwe
    Gerade angesichts leerer Kassen ist es nicht nur legitim, sondern geradezu zwingend notwendig, die preiswerteste (Minimal)Lösung zu realisieren. Diese ist nachgewiesenermaßen nicht ein Hafenneubau.
    Heiko
Ergebnis 1 bis 2 von 2