Keine aktuellen Aktivitäten

5 Pinnwandeinträge

  1. Sieht natürlich semiprofessionell aus, “Fallenstopper auf Holz auf GFK“, wird aber in der Winterbastelsaison geändert.
    Weiterhin möchte ich das Cockpit aufwerten mit Sitzflächen aus Teak oder Teak Kunststoff Ersatz.
    Habe hier im Forum schon tolle Bilder davon gesehen.
    Die Pinnenverlängerung ist leider nicht mehr original, hierfür suche ich noch eine praktikable Lösung zum Feststellen des Ruders um auch mal „einhand“ die kleine Flasche Wein aus dem „Keller“ holen zu können ohne wilde Kreise in das Wasser zu schreiben.
    Weiterhin möchte ich wegen der Bequemlichkeit einen Lazy Jack oder gleich Lazy Bag (?) installieren.
    Die Liste für die Winterarbeiten ist lang.
    Aber ich freue mich drauf sie abzuarbeiten.

    Viele Grüße erstmal ans Forum
    AndreasTVerden
  2. Nachdem ich am 2.6.2012 endlich meinen fast zwanzig Jahre alten Sportbootführerschein Binnen aufgewertet habe mit der Erlaubnis auch das Segel als Antrieb nutzen zu dürfen ;-) konnte ich ab sofort mein kleines Boot mit ruhigem Gewissen allein über die Weiten des Steinhuder Meeres bewegen.

    Zum Bierchen (Jever natürlich) von Mardorf nach Steinhude, zur Festungsbesichtigung zum Wilhelmstein, ankern und vom Boot aus schwimmen gehen waren die kleinen Highlights der ersten Segel-Saison für eine Land- und Luftratte wie mich.
    Als erste technische Änderung habe ich die alten Fallenstopper ausgewechselt und mangels Wissens um den Aufbau des GFK`s provisorisch auf einem „Holzadapter“ in den alten Gewinden im Boot befestigt.
    ENDE TEIL 2
  3. Hallo liebe MiniBavFangemeinde,
    zur auslaufenden Saison am Steinhuder Meer möchte ich kurz von meinen ersten Erfahrungen als Segler überhaupt und als stolzer „Eigner“ :-)) einer Kielschwertyacht Bavaria 606 berichten.
    Im Januar dieses Jahres habe ich nach kurzer Suche das Boot gefunden was mir optisch am besten gefiel, es war eine Bavaria 606.
    Ohne große Erfahrung was den Bootskauf angeht, und ohne richtige Ahnung mit welchem Boot man am besten den Segelsport beginnt hab ich zugeschlagen.
    Drei Vorbesitzer fand ich persönlich nicht zu viel und der Zustand des sprach im Grunde genommen für sich.
    Ich war glücklich und meine Familie fand die Lucky Duck, den Namen des Bootes haben wir traditionell beibehalten, auch schön.
    ENDE TEIL 1
  4. Pinnwand-Dialog ansehen
    Moin Andreas,

    na, wie läuft denn so Deine erste Saison mit der Bav? Ein kleiner Erfahrungsbericht am Ende der Saison wär schön! Bis dahin- Handbreit Wasser unter dem Kiel.
    Gruß
    Henry
  5. Hallo liebe "Bav606 Gemeinde",

    bin seit Anfang des Jahres stolzer Besitzer, oder sagt man schon Eigner ?? :-), einer Bav 606.

    Ist mein erstes Boot und ich bin schon so aufgeregt wie ein kleiner Junge zwei Wochen vor
    Heiligabend.

    Soll im April ins Steinhuder Meer.

    Wenn ich den See seh` brauch ich kein Meer mehr.
    Wenn ich das Meer seh` brauch ich kein See mehr.
Zeige Pinnwandeinträge 1 bis 5 von 5
Über AndreasTVerden

Allgemeines

Über AndreasTVerden
Biografie:
Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß als das, was die Schüler wissen sollen.

Johann Wolfgang von Goethe

Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein.

Albert Einstein
Wohnort:
Verden / Aller

Statistiken


Beiträge
Beiträge
3
Beiträge pro Tag
0,00
Alben
Alben
1
Bilder
0
Pinnwandeinträge
Pinnwandeinträge
5
Letzter Pinnwandeintrag
06.09.2012 10:39
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
29.07.2015 11:22
Registriert seit
03.12.2011
Empfehlungen
0