Da wäre doch die zweite Variante vor zu ziehen, denn ab Travemünde könntest Du bis Swinemünde segeln.
So eine Dauerkanalfahr ist doch mega-öde.