und wenn man den letzten halben Schlag auf Slip legt, geht das auch flott los.

was die Fender mit Webl.stek anbetrifft,
so muss man eben die Crew richtig einweisen.
Immer noch mal - linke Hand...