Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    509

    Standard Welche 8-10 m Yacht mit wenig/variablem Tiefgang ?

    Bootstypen von ca. 8 - 10 m mit wenig/variablem Tiefgang?

    Mein Vater und ich suchen ein gebrauchtes Boot um die 9-10 m vorzugsweise, aber mit der Besonderheit, daß es wenig Tiefgang oder variablen Tiefgang haben sollte.
    Seetüchtig sollte es sein, also kein Jollenkreuzer, sondern Kielschwerter, Hubkieler, Kimmkieler in dieser Richtung.
    GFK, Stahl oder Alu wäre möglich, Holz ist dann doch zu pflegeintensiv oder zu teuer.

    Was für Typen kennt ihr, wieviel Tiefgang haben die ca. ?

    Ich versuche, die Typen zu sammeln:



    Mein Vater und ich suchen ein gebrauchtes Boot um die 9-10 m vorzugsweise, aber mit der Besonderheit, daß es wenig Tiefgang oder variablen Tiefgang haben sollte.
    Seetüchtig sollte es sein, also kein Jollenkreuzer, sondern Kielschwerter, Hubkieler, Kimmkieler, Flachkiel, Flügelkiel in dieser Richtung.
    GFK, Stahl oder Alu wäre möglich, Holz ist dann doch zu pflegeintensiv oder zu teuer.

    Was für Typen kennt ihr, wieviel Tiefgang haben die ca ?

    Ich versuche, die Typen zu sammeln:





    Deutschland:

    - Rommel Speedster LüA:9m BüA:2,55m Tiefgang:0,85/1,85 (hydraulischer Hubkiel, Doppelruderanlage) Gewicht:2,5t
    - Hanse 291 mit 1,0 m oder 1,10 m Flügelkielvariante
    - Dehler 31 , Duetta 94 mit 1,10 m Kielversion
    - Dauelsberg Wattenkreuzer (ich glaub, so um die 28 Fuß)
    - Dauelsberger 28 und 31, gibts in wenigen Exemplaren auch als
    - >9,5 m lg, Typ Novarra
    - Pionier 830 8,3x3,0x 0,5/1,6, Hubkieler mit vertikal holbarem Ruderblatt Info auf http://moiwicht.googlepages.com/
    - Reinke: Stahl bzw Alu , Kielschwerter, Hubkieler oder Kimmkieler bzw. Schwenkkieler
    - Secura 9 m, T=1,0 m
    - Supersecuras
    - Tarangas
    - HALLIG-Typen ( Stahl),
    - DOLLART 29 + 33
    - Hanseaten : 1,25 m Festtiefgang http://www.paulus-bremen.de/asmus.htm einige mit Kielschwert
    - EMKA 30/31 ?
    - einige Feltz Typen siehe http://www.feltzboote.de/


    Polen/Deutschland

    - EMKA Nachfolgewerft MAK
    - MAK Ten ( 10 m) und MAK Nine = , das ist der Nachfolgetyp der EMKA 31 / 31 S, die es auch heute noch an der Westküste gibt


    Polen:

    - Haber 800



    Niederlande:

    - Friendship 33 mit 1,10 (Flügelkiel) 1,30 und 1,80 Tiefgang
    - Coiiman/DeVries 34 mit 1,00 m
    - Contest 32 CS. Länge: 9,70 Breite: 3,32 TG: 1,30 (gemäßigter Langkiel) Mittelcockpityacht, mit Durchgang unter Deck in die große Achterkajüte. Nicht so schnell, aber ein Schiff für lange Reisen. http://forum.yacht.de/showthread.php...hlight=Contest



    Belgien:

    - Etap mit Tandemkiel:
    - ETAP 28s mit nur 1,10 m Tiefgang sind alle trockenfalltauglich.
    - ETAP 32s mit nur 1,30 m Tiefgang sind alle trockenfalltauglich.


    Frankreich:

    - Sonate Ovni 30/32 Alu iirc?
    - Sun Odyssys von Jeanneau gibts auch mit Kielschwert und Doppelruder (die funktionieren gleich als Wattstützen)
    - Beneteau Oceanis 331 mit Hubkiel und Doppelruder
    - Beneteau First 27.7 Lüa 8.85 Breite 3,00 Tiefgang: 0,65/2,10 (hydr. Hubkiel) Gewicht: 2,8 to
    - Feeling Modelle mit Twinkiel und Ruder
    - Dufour 32 integral, 9,7x3,3x 0,6/ 1,8 m, Dreifachruderanlage
    - Gibsea 262 o.ä. an der unteren Längengrenze, hat ca. maße von 8 m x 3 m x 0,65 m o .ä.
    - Kirie
    - ältere Dufourtypen 28 /30


    England:

    - Southerly
    - Parker 28 /29/ 335
    - Engländer viele Kimmkieler "bilge-keel"
    Geändert von Hai-710 (17.10.2008 um 18:39 Uhr)
    Hai 710 KS www.hai-710.de.vu - Perfektes Segeln mit dem Trailerboot - Törns: www.hai-710.blogspot.de

  2. #2
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    http://luftbilder.immowelt.de/index.aspx#Map
    Beiträge
    1.500

    Standard

    Wenn man ungern überholt wird...
    http://forum.yacht.de/showthread.php?t=100446

    sj

  3. #3
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    237

    Standard

    Moin,
    @ Hai 710: Interessant, wie Du Dich in diesem Forum engagierst, wo Du Dich doch bei Deiner Vorstellung in einem anderen Forum (YTF) so negativ über dieses hier geäußert hast.
    Nun zu Deiner Frage: Ein Bekannter von mir hat eine demnächst zum Verkauf anstehende Contest 32 CS.
    Länge: 9,70
    Breite: 3,32
    TG: 1,30 (gemäßigter Langkiel)

    Mittelcockpityacht, mit Durchgang unter Deck in die große Achterkajüte. Nicht so schnell, aber ein Schiff für lange Reisen.
    http://forum.yacht.de/showthread.php...hlight=Contest
    Geändert von segelohr (17.10.2008 um 00:12 Uhr)
    MfG
    Segelohr

  4. #4
    Registriert seit
    09.10.2003
    Beiträge
    486

    Standard

    Beneteau First 27.7
    Lüa 8.85
    Breite 3,00
    Tiefgang: 0,65/2,10 (hydr. Hubkiel)
    Gewicht: 2,8 to

  5. #5
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    Hallo Hai,

    Du könntest
    Feltz Skorpion II sowie
    verschiedene Hanseat-Typen der vormaligen Asmus-Werft in Glückstadt nachtragen.

    Grüße

    Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    16.08.2008
    Beiträge
    138

    Standard

    Reinke Astra. Serie sind ca. 82cm Tiefgang bei 8,30 Länge als Twinkieler. Unsere hat bei 9m etwas über 90cm.

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    53

    Standard Wenig Tiefgang

    Ein Firma habt Ihr vergessen,

    Bavaria,

    Bavaria 31, Bj 99, Tiefgang ca 80 cm, Kielschwert (ca. 6 Exemplare gebaut)
    und Bavaria 34/3, Bj 99, Tiefgang 85 cm, Kielschwert (1 Exemplar gebaut)

    Die Yachten sind 1999 von Bavaria ausgeliefert worden, und in Österreich in Zusammenarbeit mit der Werft mit einem Edelstahlkiel versehen worden. Die 31 er haben alle einen Elektromotor (z.b. Kräutler Saildrive), segeln im Neusiedlersee bzw. in Ungarn im Plattensee, Die 34er hat zwischenzeitlich einen 30 PS Lombardini Dieselmotor (neu in 2005) und segelt in der Adria.

    Segeltechnisch sind alle gebauten Kurzkielbavarias ok, sie entsprechen den Originalen mit geringen Abstrichen an die Höhe.

    Die 34er ist eventuell zu verkaufen...


    Gruß

    Bavarika

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2008
    Ort
    Röthenbach / Peg
    Beiträge
    16

    Standard

    Hallo,

    habe mir im letzen Jahr eine Bavaria 300 gekauft. (3,0x9,55mx1,40m)

    Vorgaben vor der Entscheidung:
    bei max. 3m Breite max. mögl. Länge (Transport ohne BF3)
    entsprechender Wohnkomfort
    Großschot nicht im Cockpit
    Badeplattform
    Pinne

    Das Schiff verfügt über tolle Segeleigenschaften, hat einen soliden Ausbau, und ist sehr stabil gebaut, kein Jogurtbecher.

    Tiefgang mit Flügelkiel 1,40m, nicht variabel.

    Im Internet tauchen immer wieder welche auf. Der Preis sollte nicht über 40kEUR liegen.
    Je nach Zustand können mehr oder weniger Arbeiten nötig sein.

    Auf dem Boot kann man locker 3 Wochen Urlaub zu viert machen.

    Ein Bekannter hat am Neusiedler See seine Bav31 umgebaut. Gußkiel weg, ca. 4m Betonkiel dran, Ruder gekürzt und verbreitert. Leider hat er noch keine Segelerfahrung. Aber mit 80cm Tiefgang ist wohl nicht sehr viel Tuch möglich.

    Gruß
    SANJA300

  9. #9
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1.860

    Standard Wenn's ein bisschen mehr sein darf


  10. #10
    Registriert seit
    15.10.2007
    Ort
    Chiemgau
    Beiträge
    53

    Standard wenig Tiefgang

    Zitat Zitat von SANJA300 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...

    Ein Bekannter hat am Neusiedler See seine Bav31 umgebaut. Gußkiel weg, ca. 4m Betonkiel dran, Ruder gekürzt und verbreitert. Leider hat er noch keine Segelerfahrung. Aber mit 80cm Tiefgang ist wohl nicht sehr viel Tuch möglich.

    Gruß
    SANJA300
    Da muß ich Dir widersprechen, die 34er verträgt bis 6 Beaufort Vollzeug, am Wind, nicht nur davor. Bei über 30 kn Wind gehen immer noch ca. 40 m².

    Es gibt bereits seit 2000 eine 31er mit Betonkiel im Neusiedlersee, auch dieses Schiff segelt im Neusiedlersee ordentlich, der See gilt übrigens als Starkwindrevier.

    Bitte nicht mutmassen, sondern wissen..., hab da auch ein schönes Video, das bei 6 Beaufort gedreht wurde, die Loge ging deutlich über 7 kn hoch...

    Ich wünsche Deinem Bekannten das seine Arbeiten sich gelohnt haben.

    Die Bavaria`s, die ich kenne,segeln nach der Umarbeitung einwandfrei.

    Gruß

    bavarika

Ähnliche Themen

  1. Welche Jolle für Anfänge mit wenig Geld?
    Von MerlinGer im Forum Jollen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 22:13
  2. Suche nach Booten um 28' mit variablem Tiefgang
    Von Profillemaus im Forum Yachten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 18:54
  3. Suche SY über 10m mit wenig Tiefgang
    Von Koalafrau im Forum Yachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 20:14
  4. Suche 29-30 Fuß Yacht mit wenig Tiefgang
    Von gugel im Forum Yachten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 16:57
  5. Welche Yacht
    Von Marrai im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2003, 21:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •