Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50
  1. #1
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    30

    Standard Ein Projekt über die Restauration einer Jolle (Pirat?)

    Hallo,
    An meiner Schule muss man in der 11/12 Klasse eine Art Jahresarbeit machen. Es geht darum sich viel mit einem Projekt oder Thema zu beschäftigen und dann zu einem gegebenen Termin vorzustellen, was man gemacht hat. Da ich im Laufe des Sommers immer mehr Spaß am segeln entdeckt habe und ich so gerne ein eigenes Boot haben würde, kam mir die Idee zu diesem Anlass eventuell einen Piraten zu restaurieren, da das ja denke ich (je nachdem zustand des Bootes) einigermaßen viel Zeit in Anspruch nimmt... Jetzt meine "Bitte": kennt ihr, oder habt ihr sogar vielleicht einen "heruntergekommenen" Piraten der zum Verkauf steht und der für so eine mehr oder weniger unbegabte Handwerkerin wie mich, nicht allzu schwer zu restaurieren ist?
    Ich bin für jeden Tipp dankbar, auch wenn es später (wenn ich einen gefunden habe^^) darum geht, welchen Kleber ich für xyz verwenden soll.
    Wenn möglich sollte das ganze nicht allzu viel kosten, da meine Eltern mir zwar schon für die restauration Geld zur Verfügung stellen, aber das Boot an sich muss ich denk ich selbst bezahlen...

    VlG Hannah

  2. #2
    Registriert seit
    21.12.2007
    Beiträge
    80

    Standard

    Moin Hannah

    Es wäre sehr wichtig zu wissen wo du wohnst, um Angebote machen zu können die auch in deiner Nähe sind.

    MFG Achat Segler

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    Braunschweig, also in der Nähe davon... Braunschweig ist etwa eine knappe Autostunde von Hannover entfernt.

  4. #4
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    1.136

    Standard

    Hallo Hannah, in der Nähe von Braunschweig weiß ich von keinem Piraten, der zu verkaufen wäre. Aber Du kannst Dich mal an Bernd Helmers von www.holzbootcharter.de wenden, vielleicht hat der noch einen übrig. Nach hause mußt Du ihn ohnehin holen, und ob Du dann mal 2h mehr Autobahnfahrt hast...
    Ich denke aber, Du wirst eher Boote finden, die auch gewisse Holzarbeiten benötigen.Vielleicht hilft dann auch ein Ferienpraktikm bei einem Bootsbauer?
    In Berlin findet Ende November eine Bootsmesse statt (www.bootundfun.de), da gibt´s auch eine "Klassikerhalle", wo auch der eine oder andere Holzbootsbauer zu treffen ist.

  5. #5
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    danke erstmal, ja an ein praktikum hab ich auch schon gedacht... und klar, das kann auch etwas weiter weg zum verkauf stehen.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    113

    Standard

    ruf mal bei der Bootswerft Heuer in Hamburg Finkenwerder an und frag nach Henning Heuer. Da stand bis vor kurzem ein alter Pirat rum der in die Entsorgung gehen soll. Falls der noch nicht zersägt ist kannst du den sicher umsonst haben.

    Gruß
    Sven

  7. #7
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    okay , danke schonmal da werde ich heute mal ein fax hinschicken oder so
    lg

  8. #8
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    30

    Standard

    Also, wir haben da nun angerufen aber ich denke dass der pirat in wirklich zu schlechtem zustand ist, er hat auch kein schwert und der mast ist halbwegs kaputt... wie schade aber es wäre ja auch zu schön gewesen wenn gleich der erste tipp geklappt hätte Also los! ihr kennt dich sicher noch wen!

  9. #9
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    1.136

    Standard

    Wie gesagt, bei Holzbootcharter in Brandenburg könntest Du fündig werden, dann gibt´s auch den einen oder anderen Piraten zuweilen bei ebay abzugreifen. Und in den maritimen Zweite-Hand-Blättchen oder www.boatshop24.de eigentlich auch. Verschenkt werden aber immer nur die Wracks, die Geduld und Geschick bei der Reanimation erfordern.

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    301

    Standard Was geht immer ? Auf der Klassen seite der PRIATEN: sende a) demKlassenobmann b) ...

    Was geht immer ? Auf der Klassen seite der PRIATEN:

    sende

    a) dem Klassenobmann

    b) jedem Revierobamann

    c) der HOLZPIRAT seite

    > eine e-mail
    > oder Serien Brief per Post

    >>>> der Erfolg ist dir sicher !!!!


    Viel Spass ;-)

Ähnliche Themen

  1. Jolle für Anfängerausbildung gesucht- AG- Projekt der Schule
    Von lesfrancophiles im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 11:36
  2. Pirat - Jolle zu verkaufen
    Von heip im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 11:10
  3. Restauration einer Jolle
    Von Xan im Forum Jollen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:48
  4. Segelsatz für Pirat Jolle (neu) ohne Spi
    Von vire7 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 21:38
  5. Pirat Jolle zu Verkaufen
    Von Jolli im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2003, 07:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •