Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 223

Thema: Hai 590

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    25

    Standard Hai 590

    Hallo,

    bin soeben frischer Besitzer einer HAI 590, welche ich über den Winter hinweg ein wenig meinen Bedürfnissen anpassen möchte (Stehendes und laufendes Gut wo nötig austauschen, Fallenstopper erneuern, Radio einbauen,....). Nachdem ich so gut wie kein Infomaterial (ausser einem Scan von dem Originalprospekt) im Internet gefunden habe würde ich mich über jegliches Informationsmaterial freuen.

    Weiters würde ich mich auch über einen Erfahrungsaustausch mit HAI Besitzern freuen.

    LG
    Harry

  2. #2
    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    1.978

    Standard

    Hi Harry

    gratuliere, du hast ein tolles Boot gekauft. Die kleine Hai segelt auch ganz ok.

    Wenn du dein Boot ausbauen möchtest, würde ich dir das Buch von Harald Schwarzlose "Kleine Yachten" ans Herz legen http://www.amazon.de/Kleine-Yachten-.../dp/3768809048 . Das Buch beschreibt viele Umbau und Ausrüstungsvarianten ihre Vor- und Nachteile und ist sicher eine sehr gute Ideenfundgrube ................


    Werde mal sehen ob ich was von der Hai 590 habe.

    LG

    Manta
    Geändert von mantaspeed (09.12.2008 um 06:27 Uhr)
    PS.: Lieber ein schlechter Segeltag als ein guter Arbeitstag

  3. #3
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    100

    Standard

    Hai Harry,

    Gratulation zum Boot. Bin bis im Sommer mit einem Freund eine Hai auf einem Rückstaubecken am Oberrhein gesegelt (dann fand ich mein eigenes Bötchen). Segelt sehr gut. Diese Hai hat keinen Achterstagsspanner und kein Reff im Groß, das wären die Punkte, die ich ändern würde.

    Manni

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Hi Manni,

    das mit dem Achterstagspanner ist korrekt. Soweit ich aber sehen konnte, hat meine Hai 2 Reffreihen im Gross und alle Fallen sind in das Cockpit umgelegt, so dass ich das Gross vom Cockpit aus reffen kann.

    lg
    harald

  5. #5
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    43

    Standard

    Habe einen Kurztest aus Yacht 22/71 (zwei Seiten) Läßt sich faxen. Interesse? Dann bitte Fax-Nr. per PN
    Gruß
    kulle

  6. #6
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    100

    Standard

    Hai Harald,

    wenn Du jetzt noch sagst, dass deine Hai ne Rollfock oder sogar ein Rollreff hat, na dann haste aber ne gut ausgestattete erwischt.

    Manfred

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    25

    Standard

    Ja, hat sie. Rollfock und zusätzl. Sturmfock. Hauptgrund für den Kauf war für mich, dass das Boot in einem sehr gepflegten Zustand ist und auch einiges an Zubehör wie E-Motor, Solaranlage, Beleuchtung, Windmesser, Rollfock, etc. hat. Die Sprayhood finde ich übrigens genial.

    Was ich im Winter unter anderem durchführen muss, ist ein neuer Unterwasseranstrich und ich möchte eventuell das Luk in der Kajüte tauschen. Luk sollte zwar dicht sein, aber sieht nicht mehr ganz so schön aus.

    Anbei noch ein paar Bilder.

    LG
    Harry
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von huegli (09.12.2008 um 13:21 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    100

    Standard

    Hallo Harry,

    sieht gut aus. Der Mast sieht zwar nicht aus wie der Originale, es sei denn, in nachflogenden Baujahren wurde eine ein andere Konstruktion verbaut, aber mit Windmesser.

    Freu dich auf die erste Saison!!

    Gruß

    Manfred

  9. #9
    Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    35

    Standard Hallo Harry,

    willkommen als Hai 590- Segler. Sind mit unserer Hai seit 2005 unterwegs (Bj. 74 Nr.210). Da wir im Sommer und Herbst gern mal das Revier wechseln, haben wir einige Verbesserungen fürs Aufriggen und Slippen vorgenommen: Wanten und Vorstag mit Pelikanhaken versehen; Achterstagspanner für besseres Durchsetzen des Vorstags- Fock steht besser; Sliphilfen durch abnehmbare Rungen und Einfahrhilfe - "V", weil der Trailer fast versenkt werden muß (slippen mit langem Tampen).
    Unser Tipp, erst einmal eine Saison segeln, um zu sehen, was man noch verbessern kann. Ansonsten viel Spaß beim "Basteln"
    Sabine
    P.S. Bei Yahoo gibt es ein Forum für Freunde der Hai 590, könnte eine Wiederbelebung gebrauchen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    70

    Standard auch von mir hallo

    und glückwunsch zum boot.
    haben als übergangslösung, bis unser jollenkreuzer wieder segeln kann, eine hai 590 angeschafft. sind bisher sehr zufrieden, ausser mit der höhe am wind. dies lässt sich jedoch meist irgendwie doch lösen.
    melde dich doch in der hai gruppe! gute verbesserungen auszutauschen würde mich sehr freuen und interessieren.
    wo segelst du?
    grüsse
    bert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •