Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89
  1. #81
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Totti,

    ich hatte am Vorgängerboot, Etap 22i, Eine große Dose 2 ltr. VC 17 für Rumpf Kiel, Ruder gebraucht,
    Diese Größe habe ich nun besorgt, kann nach dem Wochenende berichten.

    Hallo "Leisure 17" habe meine Fan nun 1 Jahr, bin aber ganz zufrieden mit dem Boot, Segeln tuts nicht gar nicht schlecht, Platz hats auch.
    Wollte ich jede Woche bei ner Regatta gewinnen, wärs das falsche Boot.
    Skippi C ist auch nicht schlecht!
    Grüße Manni

  2. #82
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Totti,

    also ich habe das Unterwasserschiff gestrichen VC17, dazu hatte ich 2 ltr.-eimer gekauft, da ist nun noch was über, also 2* 0,75 Liter reichen. für 2 Übergänge, evtl. Rest noch als dritte Lage Rand unter Wasserlinie.20210417_135554.jpg
    Grüße Manni

  3. #83
    Registriert seit
    14.01.2021
    Ort
    Ossenberg
    Alter
    50
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo Manni,

    herzlichen Dank.
    Ich muss dann mal schauen, was ich da überhaupt kaufe.
    Das Boot liegt wohl die nächsten Jahre nur saisonweise im Süßwasser (dies Jahr nur maximal 3 Monate, wenn ich mal Zeit fände und weiter kommen würde) und ich brauche auch schwarzes Antifouling, idealerweise.
    Gut dass ich jetzt schon mal weiss, wie viel ich kaufen muss.

    Dein Rumpf sieht anders aus als meiner. Ich sehe bei dir gar nicht den Bleikiel, oder liegt das am Blickwinkel?

    Grüße

    Totti
    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei

  4. #84
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Totti,

    die Fan gibt es mit Stummelkiel und Schwert = Kielschwertausführung
    oder ohne Stummelkiel nur mit Schwert = Schwertkielausführung
    Letzteres habe ich.

    https://interyachtwest.de/products/fan-23

    Mit dem Antifouling solltest du die Art kennen, Hartantifouling oder Weichantifouling. Beides gemischt passt nicht.
    Das verwendete VC17 ist eine Hartantifouling und wird im Wasser anthrazitfarben.
    Grüße Manni

  5. #85
    Registriert seit
    14.01.2021
    Ort
    Ossenberg
    Alter
    50
    Beiträge
    44

    Standard

    Hi Manni,

    danke dir für die Erläuterung.
    Ich habe dann wohl die Kielschwertausführung. :-)

    Welches Antifouling ich habe, weiss ich nicht. Kann ich das mit Hausmitteln selbst erkennen?
    Wahrscheinlich ist es der erste Anstrich, der noch beim Importeur gemacht wurde.
    Es sieht jedenfalls nirgends danach aus, als hätte es je einen zweiten Anstrich gegeben.

    Gruß

    Totti
    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei

  6. #86
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Totti,

    nimm mal ein Schleifvlies und reibe mal über einer Fläche am Antifouling, falls es ganz feiner Staub gibt, wirst wohl ein Hartantifouling haben, evtl. glänzt es noch darunter. Falls Hartantifouling gestrichen wurde, besteht die Möglichkeit darüber, nach gründlicher Waschung, ein Produkt deiner Wahl zu nehmen, zuerst einen Primer verwenden, um das alte abzudecken und darauf das Hartantifouling, falls VC17 dann auch ein Primer von der der selben Marke, VC tar wäre das dann.
    Kannst auch versuchen, auf Glück, direkt das AF streichen, kann sein das dies nach der ersten Saison abblättert oder schön dran bleibt.
    Grüße Manni

  7. #87
    Registriert seit
    14.01.2021
    Ort
    Ossenberg
    Alter
    50
    Beiträge
    44

    Standard

    Hi Manni,

    einfach zu wenig Zeit momentan, um was am Boot zu machen.
    Anbei 2 Bilder, wie das AF bei mir derzeit aussieht.
    Anschleifen muss ich es mal, habe ich vergessen...

    Grüße

    Totti
    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei

  8. #88
    Registriert seit
    14.01.2021
    Ort
    Ossenberg
    Alter
    50
    Beiträge
    44

    Standard

    Die Bilder sind nicht mitgekommen, noch einmal:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei

  9. #89
    Registriert seit
    13.12.2006
    Ort
    Mittelbaden
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Totti,

    schwer zu sagen, wie ein Dünnschichtantifouling siehts eher nicht aus.
    Grüße Manni

Ähnliche Themen

  1. Solina 800 Erfahrungsbericht
    Von ole66 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 14:52
  2. Erfahrungsbericht Watertide
    Von havanna im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 21:40
  3. Micropolka 550 T Erfahrungsbericht
    Von Kannasükre im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 22:24
  4. Seal 28 : Erfahrungsbericht?
    Von garibaldi im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 07:43
  5. Erfahrungsbericht Segelwaschmaschine?!
    Von Tamam-Tamam im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 12:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •