Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. #61
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    864

    Standard

    Die Peletierkühlboxen die ich kenne kühlen bauartbedingt maximal 15° - 20° unter Umgebungstemperatur. Bei 65° Kabinentemperatur kühlt eine Peletierbox also wohlwollend gerechnet auf 45° Badewasser

    Absorber kühlen stärker, müssen im Betrieb aber gerade stehen. Die komfortabelste Kühlung erfolgt mit Kompressorboxen und da sind nach meinem Geschmack die Waecos einsame spitze. In Leistung und leider auch Preis.

    Da ich aber stromlos bin, gibts bei mir eben nur passive Kühlung, die sich für meine Zwecke aber vollkommen ausreichend erwiesen hat.

    Koje

  2. #62
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von koje_66 Beitrag anzeigen
    Bin am Grübeln, wie ich meine Lebensmittel auf meiner FAM bei längeren Touren frisch halten kann.

    Wie kühlt Ihr Eure Lebensmittel an Bord ?

    Peletierkühlbox ? - frißt viel Strom, oder ?

    Kommpessorkühlbox ? - sau teuer, oder ?

    Absorberkühlbox ? - variabel aber sehr schwer, oder ?

    Passivkühlbox ? - günstig, aber was ist nach 2 Tagen ?

    Viele Fragen und keine Antworten. Vielleicht könnt Ihr ja helfen. Freue mich über Anregungen und Erfahrungsberichte.

    Viele Grüße
    Koje
    Du kannst wenn dir die Leistung einer billigen Kompressorkühlbox zu gering ist oder der Verbrauch zu hoch ist, diese auch zusätzlich dämmen. Z.B. mit PU-Platten. Dann kannst du den Verbrauch relativ zur Dämmstärke fast linear reduzieren. Z.B. bei zusätzlich 5 cm auf 3 cm Isolation wird sich der Verbrauch mindestens halbieren.

    Ich werde es wohl so ähnlich realisieren (bei Peltier besser isoliert). Einen festen Ort für die Kühlbox aus Dämmstoffen bauen. Dann hat man eine Halterung und eine verbesserte Isolation. Wiegt fast nichts und herausnehmen kann man die Kühlbox auch recht bequem. Den Deckel kann man ebenso (wenn der Verbrauch sehr wichtig ist) einfach zusätzlich isolieren.

    Peltier-Elemente sind sehr ineffizient. Daher werden sie auch nicht bei Haushaltskühlschränken eingesetzt. Zwar ist die Haltbarkeit des Kompressors durch den Seegang reduziert. Aber solche Boxen neu anzuschaffen ist nicht teuer. Aber bei ausreichender Isolation kann man (zusätzlicher Platzbedarf) auch dies mit einer Peltierbox wieder wett machen. Vorteil: lange Haltbarkeit und geringes Gewicht.

    Alternativ kann man auch lüfterlose Peltierelemente mit großem Kühlkörper verwenden (wie bei Computern).

    Wenn du alternativ die Peltierelemente nicht komplett auslastest, sondern im Teillastbereich fährst, dann steigt der Wirkungsgrad durch die geringere Leistung pro Element an. Man kann z.B. eine Gesamtleistung von 24 Volt in Reihe schalten und nur 12 Volt über den Akku einspeisen. Aber das ist dann eine Bastelarbeit.
    Geändert von captaincrush (16.06.2009 um 00:28 Uhr)

  3. #63
    Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    85

    Standard

    Zitat Zitat von koje_66 Beitrag anzeigen
    Die Peletierkühlboxen die ich kenne kühlen bauartbedingt maximal 15° - 20° unter Umgebungstemperatur. Bei 65° Kabinentemperatur kühlt eine Peletierbox also wohlwollend gerechnet auf 45° Badewasser
    Kommt auf die Belüftung der Wärmeabgabelamellen an (z.B. mit einem zusätzlichen PC-12 V-Lüfter). Wenn die gut belüftet sind, sind auch größere Differenzen möglich. Die Wärme muss eben stets gut abgeführt werden und dafür braucht es genügend zierkulierende Luft.


    Zitat Zitat von koje_66 Beitrag anzeigen
    Die komfortabelste Kühlung erfolgt mit Kompressorboxen
    höhere Temperaturdifferenzen und größere absolute Kühlleistung.

  4. #64
    Registriert seit
    11.07.2005
    Ort
    In einer Stahlstadt
    Alter
    49
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von koje_66 Beitrag anzeigen
    Die Peletierkühlboxen die ich kenne kühlen bauartbedingt maximal 15° - 20° unter Umgebungstemperatur. Bei 65° Kabinentemperatur kühlt eine Peletierbox also wohlwollend gerechnet auf 45° Badewasser

    Absorber kühlen stärker, müssen im Betrieb aber gerade stehen. Die komfortabelste Kühlung erfolgt mit Kompressorboxen und da sind nach meinem Geschmack die Waecos einsame spitze. In Leistung und leider auch Preis.

    Da ich aber stromlos bin, gibts bei mir eben nur passive Kühlung, die sich für meine Zwecke aber vollkommen ausreichend erwiesen hat.

    Koje
    Du vergisst, das sich die Technik weiter entwickelt hat und die neueren Peltierboxen Lüfter haben, die einen Luftaustausch aussen/ innen vornehmen und die Luft kühlen. In meiner Box sammelt sich immer sehr viel kondenswasser, das ich jeden 2. Tag entferne. Und durch diese Lüftertechnik haben die neuen Boxen in verbindung mit der 230 V anbindung mehr leistung als 15- 20° unter aussentemperatur.

    Meine 400.-€ Kompressorbox zieh´ ich nicht extra auf den Kran, denn bin ich mal krank und ne Woche nicht "auf´m Bock", freut sich meine Vertretung (die ich meistens nicht kenne) und verschwindet klammheimlich mit der Box. Und das die Kompressorbox das beste ist, was es auf dem Markt gibt bzgl. Kühlleistung ist auch kein geheimnis
    Unterschätze nie einen Skipper, der refft- Er könnte geradewegs in einen Sturm segeln

  5. #65
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    In den alten Bundesländern
    Beiträge
    1.190

    Standard Entscheidungsreif

    Dann werde ich mir diese wohl in den nächsten Tagen kaufen.

    Oder rät jemand davon ab?

    Schöneres Bild vergleichbaren Typs, allerdings mit aufwendigerer Regelung > Display > ca. 55 € teurer.

    B. Gr.

    B.

Ähnliche Themen

  1. Kleinkreuzer
    Von neusegler im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 12:46
  2. Kleinkreuzer
    Von Rolf 53 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 20:57
  3. Kleinkreuzer
    Von rogo50 im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 22:18
  4. Kleinkreuzer
    Von Nelson im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 12:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •