Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2004
    Beiträge
    448

    Standard Suche Crew mit Erfahrung engl. Kanal

    Es wird ernst. Wir wollen Mitte März eine Oceanis 321 in Portsmouth kaufen und diese dann so bald wie möglich nach Rostock überführen.

    Da ich keine Erfahrung mit Tidengewässern habe, suche ich einen oder mehrere zuverlässige Mitsegler/Crew mit der entsprechenden Erfahrung zur Unterstützung.

    Das Datum steht noch nicht fest, wir sind da flexibel. Auch Etappen können gemeinsam geplant werden. Das Boot sollte aber Anfang Mai hier sein.

    Kontakt am besten per PN.

  2. #2
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Kielregion
    Beiträge
    346

    Standard

    Hallo,

    das klingt interessant. Bisher bin ich 3-4 mal die Strecke in beiden Richtungen gesegelt. Ist anspruchsvoll und voll im Kanal.
    Damit bin ich zwar kein Profi, aber die Tiden lassen sich mit ein paar Hilfsmitteln gut berechnen. Und bei vorherrschend West ist das Problem der Fahrtrichtung geringer, als von Ost nach West.

    Zu mir: männlich 57, ruhiger Typ. Habe bisher überwiegend Ü-Törns rund Europa mitgemacht. Heimatrevier Ostsee. Letzter Törn von Göteborg nach Kappeln,
    X 365, zu zweit. Vornehmlich HgK. Kojencharter für Ü-Törns sind nicht so beliebt.

    Wäre schön wenn Du mal was zum Plan schreibst.

    Gruss Eberhard

  3. #3
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Dortmund
    Alter
    55
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo TegelerSegler, ich bin in dem Revier auch schon ein paar mal in beide Richtungen unterwegs gewesen. Kann mich rossio in etwa anschließen. Ich habe gerade wenig Zeit aber Intresse.

    Gruß
    Jürgen

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2004
    Beiträge
    448

    Standard

    Wir kaufen das Schiff gerade "subject by survey" - eine faire Regelung, die ich bei Gelegenheit hier ausführlicher vorstellen werde. Von innen und an Deck habe ich es bereits Ende Januar ausführlich besichtigt. Nun kommt die 2.Kaufphase. Ich fliege am 08.03. rüber. Am 09. und 10. wird das Schiff probegesegelt, ausgekrant und durch einen Gutachter untersucht. Wenn sich unten rum und beim Segeln keine gravierenden Mängel zeigen, ist das Schiff eine Woche später meins. Das Zeitfenster wäre also Mitte März bis Anfang Mai.

    Nun zum Plan: Da ich wie gesagt keinerlei Erfahrung im Kanal habe und auch sonst nicht der wilde Mann bin, würde ich viel Wert auf die Empfehlungen erfahrenerer Kameraden legen.

    Am schnellsten ginge natürlich in Portsmouth ablegen und in Cuxhaven anlegen (480 sm), dann NOK (55 sm) und via Fehmarn nach Rostock (85 sm).

    Als Charterer und bekennender Badesegler neige ich eher zu ganz normalen Tagesetappen. Anbieten würde sich: Portsmouth-Brighton-Eastbourne-Dover-Calais-Nieuwpoort-Vlissingen und dann weiter evtl. binnen über die Staandemastroute (via Amsterdam) an die Emsmündung, dann wieder raus. Das würde sich dann aber über fast 3 Wochen hinziehen.

    Sinnvoll ist vielleicht eine Kombination aus beidem. Und die Staandemastroute nur als Option bei wiedrigem Wetter. Was meint Ihr?

    Bitte schickt mir doch mal eure Kontaktdaten per PN oder Mail (tegelersegler ät gmx punkt de) oder einfach mal durchrufen unter 0163-1609034.

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    17

    Standard England in Richtung Ostsee

    Hab Dir mal eine E.Mail geschrieben.
    Schöne Grüße vom Niederrhein
    Reiner

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    Moin, moin Tegeler Segler. Hört sich gut an und ich hätte Interesse, falls noch ein Platz frei ist. Zu mir: 57,m, segle seit 30 Jahren, mehrfach Engl. Kanal, Rund England, Schottland, Island, Norwegen, gesamte Ostsee usw., meist auf eigenem Kiel. Hatte bis 2000 eine Moody 42, nach Verkauf 6 Jahre Mitsegeln bei Freunden, dann Kauf einer werftneuen Sun Odyssey 42 DS, die so marode ist, dass ich auf Rückgabe klage und das Schiff zur Beweissicherung seit Okt 07 hoch und trocken liegt und auch wohl noch diese Saison an Land bleiben wird. Melde Dich mal, auch bei Absage, Tel 0421 342907 oder 01724207557, lotse.bremen@nord-com.net.
    Gruss aus Bremen
    Eric v.Späth

  7. #7
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Zitat Zitat von TegelerSegler Beitrag anzeigen
    Anbieten würde sich: Portsmouth-Brighton-Eastbourne-Dover-Calais-Nieuwpoort-Vlissingen und dann weiter evtl. binnen über die Staandemastroute (via Amsterdam) an die Emsmündung, dann wieder raus. Das würde sich dann aber über fast 3 Wochen hinziehen.
    Statt Brighton kannste auch Newhaven nehmen, Eastborne (das dauert, bis man sich da wieder freigesegelt hat) würde ich auslassen und direkt weiter nach Dover segeln (bei "Beachy Head" aber sehr genau die Tide berechnen), von dort nach Ostende (in einer Tide zu schaffen - 70 SM) und dann entweder binnen (Vlissingen) oder außen (Osterschelde) weiter. Außenrum geht eigentlich immer schneller.

  8. #8
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    44

    Standard oceanis überführung

    moin tegelersegler,
    bevor du gen good old england entschwindest könntest du mir deine direkt@ zumailen. ich war zwischenzeitlich auch nicht faul und habe von susanne mir all die unterlagen zusammenstellen lassen. die liste würde ich dir zumailen wollen. (gdirkwinkel@t-online.de)groetjes
    gedima

  9. #9
    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    315

    Standard Tipps von Nordseeseglern ausdrücklich gewünscht...

    Zitat Zitat von RuppertTom Beitrag anzeigen
    Statt Brighton kannste auch Newhaven nehmen, Eastborne (das dauert, bis man sich da wieder freigesegelt hat) würde ich auslassen und direkt weiter nach Dover segeln (bei "Beachy Head" aber sehr genau die Tide berechnen), von dort nach Ostende (in einer Tide zu schaffen - 70 SM) und dann entweder binnen (Vlissingen) oder außen (Osterschelde) weiter. Außenrum geht eigentlich immer schneller.
    Moin,
    wäre für jeden Tipp dankbar für Überführung mit Freunden vom Ysselmeer (?) nach Cuxhaven. Wg Tiefgang, 2.40 und nur Tagestörns erwünscht. Hat jemand Tipps? Segeln können wir, aber überwiegend im Dreieck, Elbe und Ostsee...ha ha.
    Danke im voraus
    Manfred
    _/) _/)

Ähnliche Themen

  1. Suche Crew mit Erfahrung engl. Kanal
    Von TegelerSegler im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 23:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 17:02
  3. mitsegeln engl. Kanal
    Von skippi 73 im Forum Last Minute
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 17:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 20:12
  5. Crash im engl. Kanal
    Von Gustav im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 23:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •