Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    89

    Standard Grote Staande Mast Route Zeeland-Ijsselmeer

    Hallo zusammen,
    ich plane über Ostern unser Boot vom Hollandsch Diep zum Ijsselmeer zu überführen. Wieviel Zeit muss ich planen?
    Gibt es Hindernisse (Brücke oder Schleuse defekt/reparatur).
    Wer kann aus seiner Erfahrung ein paar Tipps geben?
    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Baltic-Skipper

  2. #2
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    10.987

    Standard

    Zitat Zitat von baltic-skipper Beitrag anzeigen
    .... vom Hollandsch Diep zum Ijsselmeer .....
    1. mit gestztem Mast.
    a)Goereese Sluis- Scheveningen- IJmuiden- Amsterdam. Scheveningen und/oder IJmuiden kann man ggf. überspringen.
    b)Staande Mastroute, über Haalem ohne Nachtfahrt möglich: Alles minutiös im Almanak beschrieben. Einigermaßen kompliziert, je nach Jahreszeit ändern sich die Öffnungs- und Durchfahrtszeiten. Vorher beim ANWB die "Vaarkaart Nederland" besorgen (Openningstijden Soorbruggen).
    2. Mit gelegtem Mast.
    zahllose Varianten möglich. Bei genügend Zeit die Fahrt über die Vecht in Betracht ziehen.
    Schnellste Möglichkeit: Meerwede, Amsterdam-Rijnkanaal, unangenehm zu fahren.
    Gruß Franz

  3. #3
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    374

    Standard

    Schau mal hier:www.staandemast.nl/

    Die Seite ist auf niederländisch und englisch. und eigentlich auch selbsterklärend.
    Übliche Knackpunkte sind Gouda und Amsterdam.
    Amsterdam - Willemnstad wenn du im Treck bist und durch fährst in einem Tag! Geht natürlch auch langsamer.

    Infos über Sperrungen findest du hier:www.infocentrum-binnenwateren.nl/

    Viel Spaß

    Gustav

  4. #4
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    89

    Standard Zeeland-Ijsselmeer

    Danke für die Hinweise. Die Website ist gut. Ich habe im neuen 2009 Almanach Teil 2 geschaut aber keine Info zu der Route oder Tour gefunden. Die Brücken und Schleusen sind selbstverständlich beschrieben.
    Baltic-Skipper

  5. #5
    Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    70

    Standard Stehende Mastroute

    Hallo baltic-skipper,

    ich habe im Internet eine tolle Beschreibung gefunden, http://www.heinz-kratz.de/stehende.htm. Hier wird die Route komplett beschrieben - mit Bildern und allem drum und dran!
    Vielleicht kannst Du etwas damit anfangen.

    lg gartis

  6. #6
    Registriert seit
    01.07.2001
    Ort
    Aachen
    Alter
    42
    Beiträge
    667

    Standard ANWB Heft: Staande Mastroute

    Hallo!

    Der ANWB hat auch ein eigenes Heft Staande Masten Route veröffentlicht.

    Da sind ab Dordrecht alle wichtigen Karten mit den Brückeninfos (Durchfahrtshöhen, Öffnungszeiten etc.) drin abgedruckt.
    Das ganze ist sehr übersichtlich und erspart die Mühe für die geplante Route alles aus dem Almanak einzeln raussuchen zu müssen.
    Das Heft kostet nicht die Welt wenn man bedenkt, welchen Informations-/Kartenumfang es enthält.

    Gibt´s sicher entlang der Routen in jedem Jachtladen z.B. in Willemstad oder hier:
    http://www.hansenautic.de/product_in...Mastroute.html

    Gute Fahrt!
    Daniel
    Geändert von Dani (23.03.2009 um 10:22 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    89

    Standard ...tolle Beschreibung gefunden...

    Die Website ist wirklich gut, vielen Dank für denTipp.
    Baltic-Skipper

  8. #8
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    89

    Standard z.Zt. nicht lieferbar, neu Anfang Mai 2009

    An die Karte habe ich auch schon gedacht, aber......

    ANWB Staande Mastroute
    Art.Nr.: 37294

    Willemstad bis Delfzijl. Der Führer über die 'stehende Mast-Route' mit Schleusenzeiten, Yachthafeninformationen und Karten im Maßstab 1:50.000, enthält eine Legende in deutscher Sprache. 48 Seiten, z.Zt. nicht lieferbar, neu Anfang Mai 2009. Maßstab: 1:50.000


    € 18,90 inkl. 7 % MwSt.
    Baltic-Skipper

  9. #9
    Registriert seit
    19.09.2001
    Beiträge
    1.174

    Standard

    Wenn Du rechtzeitig startest, kannst das an einem Tag schaffen. Letztes Jahr Willemstad-Ijmuiden an einem Tag, über Dordrecht, Gouda, Haarlem.

    mfg

    billy

  10. #10
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    hallo zusammen,

    wir haben 2004 unsere Waarschip 740 von Herkingen nach Stavoren überführt.
    Wir sind bis Muiden - über die Vecht - mit gelegtem Mast gefahren und ab Muiden gesegelt. Wenn wir gewollt hätten wären wir in 4 Tagen ohne Hektik und Stress in Stavoren angekommen.
    Wenn du durch Utrecht fahren willst - sehr schön,nur mit gelegtem Mast - solltest du darauf achten das du einen max. Tiefgang 1,50 nicht überschreitest.

    Grüsse Dietmar

Ähnliche Themen

  1. Staande Mastroute 2010
    Von Taler im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 14:56
  2. Staande Mastroute 2009
    Von Yoho im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 13:10
  3. Staande Mastroute 2009 (NL,DE)
    Von sunwind im Forum Andere Binnenreviere
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 21:33
  4. Amsterdam, Staande Mast Route
    Von woudsend im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 00:18
  5. Route Roompot bis Texel und ins Ijsselmeer
    Von toli269 im Forum Nordsee
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 20:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •