Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    14

    Standard Kleinkreuzer f. kroatische Küste

    Hallo an alle!
    Bin neu hier und hab gleich eine Frage an Euch:
    Ich suche einen möglichst günstigen (no-na) Kleinkreuzer um damit mit meiner Familie (2 Erwachsene, 2 Kids) Urlaub zu machen.
    Das soll unterm Jahr am Binnensee geschehen, im Sommer dann aber auch 2-3 Wochen an der Adria-Küste (z.B. Kornaten, Kvarner-Region).

    Mein Auge hab ich bisher auf Varianta 65, Manta 19 und Sunbeam 22 geworfen, bin mir aber nicht sicher wie sich diese Booterln im Seegang tun (bin größere Charterschiffe gewohnt).

    Was könnt Ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!!!
    filoupus

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Die Schiffe, die du gewählt hast sind bei vier Leuten aber die unterste Grenze an Wohnlichkeit. Die Manta halte ich für zu klein. Seetüchtig sind sie bei guter Seemannschaft alle. (An Küste bleiben, gute Sicherheitsausrüstung, Wetterbericht,...)

    Schau mal noch nach Neptun 22, Dehlya 22, Sprinta 70 / Sprinta DS, Miglitsch 22, Bavaria 707, Friendship 22, First 22,... . Du wirst hier noch mehr Empfehlungen von überzeugten Eignern bekommen.

    Beachte die Anhängelast deines Autos und traue nicht den Werftangaben, was das Bootsgewicht angeht.
    Geändert von Fmarx (04.05.2009 um 21:16 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2004
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    69

    Standard

    Hallo Filoupus, schau mal hier

    http://www.dufour24.de/ sind echt seegehende Schiffe oder hier http://www.ymh.de/verkauf.htm

    Gruß Bernd
    Wer lächelt statt zu toben ,ist immer der Stärkere

  4. #4
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    733

    Standard

    Im Kvarnerrevier ist die Bora recht heftig --- das Kornatenrevier wäre da besser, weil inselreicher und die Bora nicht so heftig ist. Und da kannst mit allen Bootstypen dieser Größenordnung bei Wetterumsicht unterwegs sein. War viele Jahre mit einer Bavaria 606 dort (Biograd). Gruß Andreas2

  5. #5
    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    2.007

    Standard

    Zitat Zitat von filoupus Beitrag anzeigen
    Hallo an alle!
    Bin neu hier und hab gleich eine Frage an Euch:
    Ich suche einen möglichst günstigen (no-na) Kleinkreuzer um damit mit meiner Familie (2 Erwachsene, 2 Kids) Urlaub zu machen.
    Das soll unterm Jahr am Binnensee geschehen, im Sommer dann aber auch 2-3 Wochen an der Adria-Küste (z.B. Kornaten, Kvarner-Region).

    Mein Auge hab ich bisher auf Varianta 65, Manta 19 und Sunbeam 22 geworfen, bin mir aber nicht sicher wie sich diese Booterln im Seegang tun (bin größere Charterschiffe gewohnt).

    Was könnt Ihr mir empfehlen?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!!!
    filoupus
    Hi,

    Die Manta 19 ist eher ein Boot wenn die Kinder noch sehr klein sind, sonst würde ich eher die Sunbeam 22 (die ist trotz Fixkiel ranker als die Manta) oder die Varianta empfehlen, besser wäre eine Sunbeam 23 oder 25, die kosten jedoch schon eine Stange Euros.

    Ich segle die Manta schon seit 9 Jahren in der Adria, auf Seen und in der Ostsee, sie ist auch bei 6 bis 7 Bf noch sicher zu segeln, in der Adria hatte ich schon 3 Meter Bora Wellen und Starkwind, das hält die Kleine locker aus. Ich habe jedoch so 100 Kg mehr Gewicht in der Bilge.
    Vorteil der Manta ist das geringe Trailergewicht, slippbar und super einhandtauglich, und durch das Kielschwert auch für Reviere mit geringer Wassertiefe nutzbar. In Italien konnte ich in Venedig in fast jeden Lagunenarm oder in die Flußmündungen rein (das spart Hafengebühren und man hat mehr Ruhe). Weiters benötigt man nur einen Kleinen Kombi als Zugfahrzeug (ab Golf oder Passat ohne Probleme) Mit der Sunbeam wäre schon ein schweres Zugfahrzeug mit 1800 kg Anhängelast notwendig,

    LG

    Manta
    PS.: Lieber ein schlechter Segeltag als ein guter Arbeitstag

  6. #6
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    Vielen Dank für Euren Rat, das hilft weiter!
    Die Dufour schaut mich wirklich an, zumal sie schön hochboardig ist. Mal sehen, ob ich in Österreich was finde...
    Grüße an alle,
    filoupus

  7. #7
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    509

    Standard Hai 710 Kielschwert für 4 Personen-/Familientörns

    Hallo an alle!
    Bin neu hier und hab gleich eine Frage an Euch:
    Ich suche einen möglichst günstigen (no-na) Kleinkreuzer um damit mit meiner Familie (2 Erwachsene, 2 Kids) Urlaub zu machen.
    Das soll unterm Jahr am Binnensee geschehen, im Sommer dann aber auch 2-3 Wochen an der Adria-Küste (z.B. Kornaten, Kvarner-Region).



    Aus eigener Erfahrung kann ich Dir die Hai 710 unbeschränkt empfehlen,
    ist aber etwas größer als Deine zuallererst avisierten Boote um 6,50 m.
    Vom Kvarner bis Dubrovnik ist unsere Hai schon gesegelt, auch Binnen, auch Helgoland und Wattenmeer, Ostsee natürlich, insgesamt 8000 sm.
    Die unkonventionelle Aufteilung mit Achterkajüte ist für Kinder und Eltern vorteilhaft, damit man sich auf 7 m Länge nicht im Urlaub auf die "Füße tritt".
    Oder auch als Stauraum zu nutzen.
    Bei unserer Hai 710 mit Außenborder Honda 10 PS kommt zusätzlich unter der Plicht ein riesiger Stauraum hinzu, wo sonst der Dieselmotor alles verbauen würde.
    Ausrüstung für Binnen, See und Mittelmeer ist komplett.

    Lese mal auf www.Hai-710.de.vu
    Geändert von Hai-710 (08.05.2009 um 12:29 Uhr)
    Hai 710 KS www.hai-710.de.vu - Perfektes Segeln mit dem Trailerboot - Törns: www.hai-710.blogspot.de

  8. #8
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    33

    Standard Servus Phil

    Ich möchte keine Empfehlung über Boote abgeben.
    Nur soviel:
    Wir waren letztes Jahr 2 Wochen zu 6+Hund auf 24 fuß in Kroatien und es war super. Falls du unseren Bericht lesen möchtest, er steht als Pdf auf folgender Seite.

    http://www.sport.conpexim.at/

    Ich bin weder der Verkäufer noch der Händler.

    lg Phobos24

  9. #9
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von mantaspeed Beitrag anzeigen
    Mit der Sunbeam wäre schon ein schweres Zugfahrzeug mit 1800 kg Anhängelast notwendig
    Mit der Sunbeam ist ein Zugfahrzeug mit 1500 kg Anhängelast notwendig. Alle Trailer mit einer Sunbeam 22, die ich kenne, haben einen 1,5 to Anhänger. Das wird zwar mit Urlaubsaustattung etwas knapp (ein größerer wäre also sinnvoll, insofern hast Du völlig Recht, Manta). Wenn man aber keinen anderen Trailer kauft, muss man Mehrgepäck so oder so im Zugfahrzeug stauen.

    Sunbeamer

  10. #10
    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    14

    Standard

    @ phobos: sehr netter Bericht! Genauso stell ich's mir vor - nur dass mein Budget dafür bei Weitem nicht reicht...

    Die Anhängelast geht sich mit 1800 aus (habe einen 330d touring).

    Jetzt suche ich nur noch das Boot, gar nicht so einfach...

    Bin für jeden Tip dankbar, wenn jemand was weiss:
    idealerweise mit Trailer, segelfertig ausgerüstet und Liegeplatz zum übernehmen an einem der Salzkammergut-Seen.

    Grüße!
    filoupus

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 15:55
  2. Kleinkreuzer trailerbar für Binnen und Küste
    Von knutshome im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 19:04
  3. Kroatische Funklizenz
    Von juergen_by im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 20:05
  4. Kroatische Seekarte ???
    Von rail-com im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 14:14
  5. Ungelernte Hand gegen Koje - Kroatische Küste
    Von hatschepsut im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 15:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •