Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: Rund Rügen

  1. #1
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard Rund Rügen

    Hallo,
    ich habe vor mit meiner Freundin im Sommer um Rügen zu segeln, ich hab mir dafür ein Folkeboot ausgesucht, da ich denke das es noch recht gut zuhändeln ist (7.6m Länge) und auch zur Not einhandtauglich ist. Ich segel zwar schon etwas länger aber habe noch nie einen Törn selber geplant bzw war noch nie für eine Boot allein verantwortlich.
    Jetzt zu meinen Fragen:
    1. Ist diese Strecke in einer Woche schaffbar?
    2. Um den Törn vorzubereiten sollte ich mir die neusten Karten kaufen oder reichen auch ältere?
    3. Ist es überhaupt ein geeignetes Revier um seine „Charterkarriere“ anzufangen?
    4. Kennt vielleicht jemand der Vercharterer? http://www.folkebootcharter.de/

    Würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

    Gruß Daniel

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.242

    Standard

    Gemütlich an einem Tag zu schaffen, Volkeboot ist auch gut, so kannst du 90 % aller Häfen RUND RÜGEN anlaufen, Wichtig ist die richtige richtung wählen Riund Rügen, dann macht es auch Spass sonst wird es wo möglich zur Hölle

  3. #3
    avi Gast

    Standard

    anfang des jahres war in der yacht ein bericht rund rügen.

  4. #4
    Registriert seit
    01.08.2005
    Ort
    BeÄrDä
    Beiträge
    630

    Standard

    Zitat Zitat von GREIF Beitrag anzeigen
    ..... Wichtig ist die richtige richtung wählen Riund Rügen, dann macht es auch Spass sonst wird es wo möglich zur Hölle
    Was ist die richtige Richtung
    Wir haben es letztes Jahr "gegen die Uhrzeiger" gemacht und es war ein wunderbarer Törn. Wenn man aber den Berichten Glauben schenkt ist andersrum richtig.

    Zur Frage selbst:
    In einer Woche gut zu schaffen, aber wenn ich Urlaub mache muss auch der eine oder andere Hafentag mit drin sein.

    Gruß
    Vorsty

  5. #5
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    http://luftbilder.immowelt.de/index.aspx#Map
    Beiträge
    1.489

    Standard

    Zitat Zitat von Honkytonk Beitrag anzeigen
    4. Kennt vielleicht jemand der Vercharterer? http://www.folkebootcharter.de/

    Würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

    Gruß Daniel
    Ich kenne den Vercharterer. Er hat die Firma gerade frisch übernommen. Guter Typ, sehr kompetent, gute Schiffe, perfektes Revier. In 1 Woche kommst du rum.

    Viel Spaß

    skegjay
    Suche Brompton oder Birdy.

  6. #6
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard

    Danke für eure Antworten
    freu mich auch schon total drauf, aber nochmal auf meine Fragen zurückkommend:
    Was ist mit den Seekarten bzw woher bekomm ich die am besten bzw günstig.

    Gruß Daniel

  7. #7
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.847

    Standard

    Wenn du ein Schiff charterst, sollten Seekarten an Bord sein.
    Frag' mal deinen Vercharterer.

    Nachtrag: da steht doch alles: http://www.folkebootcharter.de/sets/2boote.html
    Geändert von Contrast33 (26.05.2009 um 22:24 Uhr) Grund: Nachtrag
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  8. #8
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    23

    Standard

    Ja das is mir schon klar,
    aber ich wollt den Törn halt planen damit meine Freundin weiß worauf sie sich einlässt jetzt such ich halt einen günstigen Kartensatz muss ja auch nicht der neuste sein nur damit ich alle Häfen habe und ungefähr die Distanzen weiß.
    Ich will nicht am erst am Anreisetag alles planen um dann zu erkennen das es vielleicht nicht so klappt wie ich mir das vorstelle.

  9. #9
    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    6

    Standard Törntipps

    Hallo!

    Falls du noch ein paar Tipps brauchst:

    Imho solltest du auf jeden Fall Abstecher nach Stralsund (z.b. Ozeaneum), Hiddensee und in die Bodden (bis zum Großen Jasmunder Bodden; Ralswiek mit den Störtebeckerfestspielen) einplanen.

    Keine Sorge. Auch das ist in einer Woche gut zu schaffen. Ich kenne Rügen leider nicht von der Seeseite. Mein Revier war damals eher Usedom. Aber das o.g. sind ein paar Marken, die man mitnehmen muss, wenn man dort ist.

    viele Grüße
    Frank

  10. #10
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.242

    Standard

    Zitat Zitat von Vorsty Beitrag anzeigen
    Was ist die richtige Richtung
    Wir haben es letztes Jahr "gegen die Uhrzeiger" gemacht und es war ein wunderbarer Törn. Wenn man aber den Berichten Glauben schenkt ist andersrum richtig.

    Zur Frage selbst:
    In einer Woche gut zu schaffen, aber wenn ich Urlaub mache muss auch der eine oder andere Hafentag mit drin sein.

    Gruß
    Vorsty
    Die richtige Richtung für Rund Rügen ist nicht den Kurs gegen Welle und Wind zu wählen

Ähnliche Themen

  1. Rund Rügen
    Von mantaspeed im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 18:10
  2. Hiddensee und Rügen Rund
    Von logo im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 18:35
  3. Rund Rügen
    Von moody29 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 21:47
  4. Rund Rügen
    Von seebeben im Forum Ostsee
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2004, 17:52
  5. Rund Rügen
    Von hhwenk im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 00:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •