Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. #11
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Klar, in den USA gibt es auch u.a. deshalb weniger Unfälle, weil Tankstopps zu jeder Tages- und Nachtzeit problemlos gehen. Man schaltet die Flugplatzbeleuchtung mit dem Funkgerät im Anflug selber an.

    Weiter kann man dadurch die sehr frühen Morgenstunden nutzen, wenn sich Gewitter noch nicht gebildet haben, oder spät am Abend, wenn die Aktivität wieder nachläßt.

  2. #12
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Am Bodensee ist es billiger. Und man kann mit der db anreisen (ebenfalls billiger). Wobei, wenn die Frage des Fortbewegungsmittels nach dem Preis beantwortet wird, würde ich empfehlen, zukünftig Boote und Privatflieger komplett bleiben zu lassen und eine Bahncard zu erwerben.

  3. #13
    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    1.572

    Standard

    Zitat Zitat von mggbf Beitrag anzeigen
    Am Bodensee ist es billiger. Und man kann mit der db anreisen (ebenfalls billiger). Wobei, wenn die Frage des Fortbewegungsmittels nach dem Preis beantwortet wird, würde ich empfehlen, zukünftig Boote und Privatflieger komplett bleiben zu lassen und eine Bahncard zu erwerben.
    Die DB ist eine der teuersten Bahnlinien der Welt.

    In Frankreich kostet eine Fahrkarte fuer eine vergleichbare Strecke etwa 2/3. Und selbst da lohnt es sich nicht, sobald man zu zweit ist.

    Und dann Frechheiten wie folgende:

    Bin letztes Jahr mit dem Zug zur Bootsmesse in Cannes - wegen der Parkplatzprobleme. Nahverkehrszuege haben dort keine Toiletten mehr. Die Bahnhofstoilette Cannes ist gebuehrenpflichtig. Aber: als ich da angekommen bin: "WC ausser Funktion".

    Auf der Tuer ein Aufkleber: "Wiedereroeffnung am xxx", Datum war zwei (!) Wochen spaeter ! Als ob ein Klempner zwei Wochen braeuchte, ein WC zu reparieren... aber: ist eben oeffentlicher Dienst....


    Da Du auf die DB verweist:
    Nur als Rechenbeispiel:
    Koennte mir vorstellen, dass es sich fuer N sogar rechnet, an die Nord- oder Ostsee zu fliegen statt die DB zu nutzen, sobald er 2 oder 3 Mitflieger hat. Vom Zeitgewinn ganz zu schweigen.

  4. #14
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Die DB hat ein System, mit dem sie die Geschäftsreisenden bluten lassen will. Sobald man ein bis zwei Wochen vorher bucht und sich auf einen bestimmten Zug festlegt, erhält man deutschlandweit für 29,0 EUR. Auch für Mitreisende gibt es attraktive Rabatte, auch wenn das System kompliziert ist. Wenn man fair vergleicht (gleicher Reservierungszeitpunkt, gleiche Flexibilität, Zubringer/Parkgebühren am FH, etc), wird die DB meistens deutlich billiger sein.

    Ad Reisezeit (ich bin ja nur ein Economy-class-Proll), aber wenn ich die Zeit für die Fahrt zum FH mitrechne, die Zeit für das Check-In, die Sicherheitskontrolle etc, dann muss ich zumindest durch halb Deutschland fliegen, damit ich mit dem Flieger schneller bin als mit der DB (so ab München - Köln). Die reine Flugzeit ist natürlich kürzer.

    Ist aber eigentlich egal. Ich finde es nur lustig, dass Leute mit Privatflieger und Riesenyacht, die in anderen Threads gerne Marktwirtschaft fordern, hier einen Thread eröffnen, wenn ein Anbieter für einen Liegeplatz 130 EUR verlangt. Ich bin zwar arm, aber falls ich mir den Liegeplatz nicht leisten kann, suche ich mir ein billigeres Revier, falls ich mir nirgends mehr einen Liegeplatz leisten kann, muss ich die Seglerei aufgeben; solange andere diese Preise bezahlen ist das eben Marktwirtschaft.

  5. #15
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Zitat Zitat von mggbf Beitrag anzeigen
    Am Bodensee ist es billiger. Und man kann mit der db anreisen (ebenfalls billiger). Wobei, wenn die Frage des Fortbewegungsmittels nach dem Preis beantwortet wird, würde ich empfehlen, zukünftig Boote und Privatflieger komplett bleiben zu lassen und eine Bahncard zu erwerben.
    Ryanair kostet mich als 30 € hin und zurück! Das macht die Bahn nicht!

  6. #16
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Zitat Zitat von mggbf Beitrag anzeigen
    ...
    Ist aber eigentlich egal. Ich finde es nur lustig, dass Leute mit Privatflieger und Riesenyacht, die in anderen Threads gerne Marktwirtschaft fordern, hier einen Thread eröffnen, wenn ein Anbieter für einen Liegeplatz 130 EUR verlangt. Ich bin zwar arm, aber falls ich mir den Liegeplatz nicht leisten kann, suche ich mir ein billigeres Revier, falls ich mir nirgends mehr einen Liegeplatz leisten kann, muss ich die Seglerei aufgeben; solange andere diese Preise bezahlen ist das eben Marktwirtschaft.
    Riesenyacht? 42 Fuß!

    Der Jahresplatz ist deutlich billiger. Es ging darum, daß man "nebenan" in einem Monat mehr bezahlen soll als ein Jahresplatz kostet.

    Bei den 130 € geht es um die Relation. Ist einfach zu teuer für 4 Festmacher 12 Stunden. Und mein Hinweis kann ja von Anderen als Warnung benutzt werden, da nciht hinzugehen.

    Zur Strecke, an die Ostsee bräuchte ich keine 1,5 Stunden, kann mehr Gepäck (fast wie im Auto) mitnehmen. Sind dann ca. 450 €, also bei 4 Personen 120 € (mit Reserve) je Nase.

    Dafür gewinne ich einen Urlaubstag, denn ich könnte um 07:00 los und wäre 0900 an Bord. So habe ich auch Freitag bis Sonntag Freude.

    Per Bahn wäre das 1 Tag hin, 1 Tag zurück und nur 1 Tag Urlaub. (Ich arbeite einfach die ersparten Tage und verdiene leicht die Mehrkosten rein.)

    Weiterer Vorteil: Die Abreisezeiten richten sich nach mir!!

  7. #17
    Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Nelson Beitrag anzeigen
    Ryanair kostet mich als 30 € hin und zurück! Das macht die Bahn nicht!
    So arg viele Destinationen um 30 EUR gibt es wohl nicht, selbst wenn ich von München (das für Ryanair in Memmingen liegt) nach London fliege, werden über 30 (exakt 32.65) nur für Gebühren und Steuern ausgewiesen. Wenn man dann erst noch bezahlen möchte, ein Stückchen Gepäck mitnehmen, einchecken, zum Flughafen kommen, etc, dann wird es schnell deutlich teurer. Und bei der db ist der Sprit inklusive, kein aufpreispflichtiges Extra.

  8. #18
    Registriert seit
    04.02.2004
    Alter
    70
    Beiträge
    481

    Standard

    Zitat Zitat von Nelson Beitrag anzeigen
    Habe am Wochenende 130 € im "benachbarten" Hafen bezahlt. Für das Geld hätte ich auch per Taxi hinfahren können. Oder 2 - 3 Tage einen Leihwagen nehmen.

    Verrückte Welt!!
    Hallo Manfred.
    Wo warst du denn da hingeraten. Du liegst doch jetzt bei Giorgio Saba .
    Warst du in Alghero?

    Gruß Willi
    www.segelyacht-capella.de

  9. #19
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Zitat Zitat von Capella1 Beitrag anzeigen
    Hallo Manfred.
    Wo warst du denn da hingeraten. Du liegst doch jetzt bei Giorgio Saba .
    Warst du in Alghero?

    Gruß Willi
    Ja, bin mal rüber, weil ein Freund bummeln wollte. Gleich 1. Steg rechts. Komme jetzt nicht auf den Namen. War früher bei Aquatica, aber die haben fast nur noch Riesendampfer.

  10. #20
    Registriert seit
    18.12.2001
    Ort
    niedersachsen
    Beiträge
    3

    Standard

    als jetzt im vorruhestandlebender habe ich auch einmal zeit ,im yachtforum zu schmökern und in ruhe über den einen oder anderen artikel nachzudenken.Auf den keks gehen mir aber solche beiträge wie die von herrn nelson - alleine die wahl des pseudonyms spricht ja schon bände - mit seinem verarmungswahn und seine hochfahrenden art gegenüber allen anderen.Was interessiert mich seine meinung zum heutigen ntv-bericht in einem SEGELFORUM.Wie wäre es mit einem forum für lamentierende reiche und überflieger im weitesten sinne,damit man den durchschnittsleser und -interessenten gleich erkennt und sich nicht schon beim durchblättern echauffieren muss Da tut eine äusserung wie die von mggbf ja schon gut!

    A.

Ähnliche Themen

  1. Kos - Taxi vom Flughafen
    Von FRASIT im Forum Mittelmeer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 16:15
  2. Propeller 15 x 14 statt 15 x 13 ?
    Von Segellatte im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 14:08
  3. Taxi 25.10. Athen Flughafen-Lavrion
    Von orfeo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2003, 15:27
  4. ALU statt Plastik!
    Von Nathan-Smollet im Forum Last Minute
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2002, 20:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •