Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Registriert seit
    12.02.2008
    Beiträge
    8

    Standard Noppe

    Hallo,
    wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die F... halten.
    Ansonsten kein Kommentar mehr.
    Gruß
    Klaus-Peter

  2. #12
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Dieser Ton ist unmöglich, Herr Grossi. Ob Sie es evtl. sind, der ohne Ahnung ist? Ein sauber eingestellter und intakter Diesel russt nicht oder wenig. C.

  3. #13
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.609

    Standard

    Klaus-Peter als ZZR-Fahrer hat sich wohl nur im Forum geirrt.
    Baut Kasperzacki eigentlich auch Dieselmopeten?
    Tschüß, Bronsky

    Rennyachten kreuzen gut, Kreuzeryachten rennen nicht

  4. #14
    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    22

    Standard Nunja, Danke für die meisten Antworten

    Eine Grundsatzdiskussion wollte ich mit meiner sachlichen Frage nicht lostreten.

    Werde also jetzt einmal 15min Vollgas fahren und dann bei nicht eintretenden Reinigungseffekten

    die Düse ausbauen und zum Boschdienst bringen.

    Danke für die konstruktiven Antworten.

    Michael
    ex Storm Stina (jetzt Fischerin)

  5. #15
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    518

    Standard

    Viel Erfolg! Wobei 4,5 kn mit der Grinde ca. 3/4 Vollast entsprechen. Von Unterforderung kann da glaube ich keine Rede sein.

    Schon im deutschen Grinde-Club registriert?

    Gruß

  6. #16
    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    22

    Standard Grinde-Club

    Ja, wir haben ds Schiff jetzt im 6ten JAhr.
    Wir haben´s nur umbenannt.


    Grüße
    Michael

  7. #17
    avi Gast

    Standard

    ich habe auch den dv10 drin, mit völlig neu überholtem und gereinigtem zylinderkopf, neuer dichtung, düse überprüft und gereinigt, motor verträgt konstant vollgas (NOK), da qualmt nichts.
    das ist ein wirklich feiner motor.
    ich tippe auch auf zuwenig luft oder zuviel diesel.

  8. #18
    Registriert seit
    05.11.2003
    Beiträge
    3.317

    Standard

    Oder Rumpf oder Propeller sind bewachsen. Zuviel Widerstand kann auch schwarzen Rauch erzeugen. Auch mal den Wassersammler überprüfen.

  9. #19
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.145

    Standard Im übrigen bin ich fest überzeugt...

    ...dass sich in einem NASSEN Auspuff - anders als bei einem Auto - auch bei langer Teillast und kurzen Motorlaufzyklen KEINE dicken Rußablagerungen im Abgassystem bilden.

    Wenn überhaupt bilden sich Verkorkungen an den Einspritzdüsen, die wiederum das Spritzbild verschlechtern und so zu einer am Ruß erkennbaren unvollständigen Verbrennung führen, wenn es mal ein bisschen mehr Gas sein muss.

    Der einzig richtige Tip ist (wenn der Luftfilter geprüft wurde):
    Düsen raus und ab zum Boschdienst. Der macht die dann auch sauber, und alles ist wieder gut.

    Erstmal
    TO

  10. #20
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von TransOcean Beitrag anzeigen

    Wenn überhaupt bilden sich Verkorkungen an den Einspritzdüsen, die wiederum das Spritzbild verschlechtern und so zu einer am Ruß erkennbaren unvollständigen Verbrennung führen..........

    Erstmal
    TO
    Eine intakte Einspritzdüse soll ja in einem fest definierten Winkel eine Vernebelung im Verbrennungsraum einbringen und wenn die Abnutzung ein gewisses Mass erreicht hat strahlt eine schlechte Einspritzdüse und dies ist oftmals der Grund für qualmende Diesel.

    Ein Schiffsdiesel ist mit seiner Abstimmung der verschiedenen Komponenten auf Leistung " B " kalkuliert, das heisst nach DIN 6270 bei Höchstleistung, eine Nutzleistung die der Motor ohne mechanische und thermische Überbeanspruchung 15 Minuten abgeben können muss ,arbeitet ein Schiffsmotor an der Rauchgrenze und jeder kleine Mangel bei den Düsen oder dem Einspritzmoment macht sich stärker bemerkbar.
    Grüsse - Norbert

Ähnliche Themen

  1. X-99 Probleme mit Bukh DV10
    Von X99_Fun im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 14:03
  2. Bukh DV10 LSME gesucht
    Von Gol im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 15:22
  3. BUKH DV10 Getriebeschaden
    Von Kurt-Kaus im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.05.2002, 20:58
  4. Bukh DV10
    Von Maxmaju im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2002, 12:41
  5. Diesel schwarzer Rauch
    Von ssmr im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2001, 16:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •