Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard Törntipps Murter - Tremitis - Vieste und zurück

    Hallo Bootsfreunde,
    wir wollen mit einem 38er in drei Wochen von Murter über Vis (oder direkt) zu den Tremitis segeln. Anschließend über Vieste wieder zurück nach Kroatien. Wer kann mir Tipps speziell zu den Tremitis und Vieste geben? Ansteuerungen, Hafenhandbücher, eigene Erfahrungen. Das Boot hat den erforderlichen Versicherungsschutz. Crew: drei erfahrene Skipper, aber ohne Italienerfahrung.
    Freue mich über jeden Hinweis.
    Gruß
    Wolfgang

  2. #2
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard Hat keiner Tipps zu den Tremitis und Vieste ?

    Hallo zusammen,
    war keiner von Euch auf den Tremitis und in Vieste? Im Internet findet sich was Ansteuerung und Hafen angeht doch recht wenig.
    Gruß
    Wolfgang

  3. #3
    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    388

    Standard

    hi,

    da biste hier falsch, das ist ein von Nordlichtern dominiertes Forum.
    Gehe doch mal ins MittelmeerSkipperforum, oder zur österreichischen Yachtrevue,
    da haste mehr Glück. Bin zwar im Rahmen des Ecker Race 07 vor Vieste vorbeigefahren, kann dir aber leider keine Tipps geben. Im Hafenhandbuch Mittelmeer steht aber doch alles ausreichend drin.

    Gruß triton

  4. #4
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    München
    Alter
    84
    Beiträge
    4.758

    Standard

    Kenne sowohl Murter wie auch die Tremitis; und in Vieste war ich zwei Jahre gelegen.
    Also: Vis würde ich nicht links liegen lassen, ist alleine eine Reise wert.
    Anlegen dort um diese Zeit kein Problem; kostet halt ein paar Kunas.
    Die Tremitis kannst eigentlich vergessen. Liegemöglichkeit gleich null.
    Wir haben übernacht an einer privaten Boje festgemacht deren Besitzer gerade mit seinem Boot unterwegs war. Die Inseln selbst sehen zwar -wenn man sie umrundet - sehr schön aus, aber ausser in eine Kneipe gehen, kannst da eigentlich nicht viel machen.
    Mein Tipp: Inseln umrunden (lohnt sich), am Fähranleger für ein, zwei Stunden festmachen und sich die Inselchen anschauen, dann aber wieter nach Vieste. Evtl. noch in in Peschici Station machen. Sehr schöner Ort.
    In Vieste bei Catarina und Antonio am Schwimmsteg festmachen. Sind aussergewöhnlich liebe Leute. Kannst nen Gruß ausrichten vom Edgar von der Aella.
    ...der sich gerne selbst, manchmal aber auch andere verarscht

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von Oldman Beitrag anzeigen
    ...
    Also: Vis würde ich nicht links liegen lassen, ist alleine eine Reise wert.
    Anlegen dort um diese Zeit kein Problem; kostet halt ein paar Kunas.
    ...
    Diesen Juli haben wir für unsere 9,30 Meter lange Cleo 150 Kuna bezahlt (im Hafen von Komiza). Mit Wasser und Strom. Geht doch, oder?

    War eine der Inseln in Kroatien, auf denen es mir am allerbesten gefallen hat (bei Interesse: Auf der Insel Vis)

    Liebe Grüße - Thomas

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2001
    Beiträge
    176

    Standard

    Die Insel Vis hat aus heutiger Sicht den unschätzbaren Vorteil, dass sie zu Titos Zeiten miltärisches Sperrgebiet war. Die Zeit ist schon deshalb hier stehen geblieben. In der Nähe der höchsten Erhebung, Berg Hum, soll sich Josip Broz (genannt Tito) lange Zeit vor den deutschen Truppen versteckt gahalten haben.

    Und in der "Jetztzeit" kommt hinzu, dass den s.g. Neckermann Touris die Insel einfach zu weit vom Festland entfernt ist und auch (noch) nicht den üblichen Rummel für diese Klieentel bietet. Der Service, in Sachen Sanitärsation, für uns Yachties hält sich aber leider in engen Grenzen.
    Mast- und Schotbruch, Jürgen

  7. #7
    Registriert seit
    19.12.2001
    Alter
    62
    Beiträge
    421

    Standard Tremitis

    Bin vor Jahren auf den tremetitis gelegen, ist einer wunderschöner Platz. Damals musste man ankern, die wenigen Bojen waren belegt. Bis 18 Uhr kommen Ausflugsschiffe vom festland, dann wird es leer.

    Empfehlenswertes Ziel. Die Überfahrt ist an und für sich unproblematisch.
    Christian

Ähnliche Themen

  1. Marina in Vieste
    Von chili im Forum Mittelmeer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 10:52
  2. Olbia, Portisco, Sardinien - Törntipps?
    Von tschab im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 11:05
  3. 2 Wochen in Dalmatien Split_Dubrovnik-Vieste
    Von Oldman im Forum Last Minute
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 17:11
  4. Törntipps Sardinien-Bonifacio
    Von Tilo im Forum Mittelmeer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:56
  5. Bitte Törntipps Dodekanes
    Von LotRad im Forum Mittelmeer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 20:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •