Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Stahlschiff

  1. #1
    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    3

    Standard Stahlschiff

    Hallo Zusammen,
    bin auf der Suche nach einem Stahlschiff auf die Seahawk 37 gestossen!
    Diese wurde von der bekannten niederländischen Werft Yachtbouw Noord
    Nederland gebaut.
    Hat jemand Erfahrungen mit diesem Schiff und kann mir davon berichten.
    Herzlichen Dank und Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    3

    Standard Seahawk

    Hallo Leute, git es denn keine Erfahrungen mit diesem Schiff?
    Würde gerne wissen ob es sich auch für eine lange Reise eignet???
    Grüße

  3. #3
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Erzähl doch mal etwas von Deinem Boot....Knickspant, Multiknickspant Spantabstánde innen, Holländer bauten manchmal etwas sparsam die Spanten ein.
    Habe ein klein wenig Ahnung da ich eine Feltz mal selber ausgebaut habe und vorher lange den Markt abgesucht habe.
    Was sind Deine Fragen ?
    Grüsse - Norbert

  4. #4
    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    3

    Standard Stahlschiff

    Hallo, die Seahawk wurde wohl von der bekannten niederländischen Werft Yachtbouw Noord Nederland gebaut. Diese Werft war sehr bekannt für ihre Suncoast-Motorsegler. Stahldicke 4mm und "nur"??? mit Langsspanten geschweist. Der Ballast setzt sich aus Blei und Betong zusammen. Schiff ist 12 Meter lang und 3,1 Meter breit mit CC und feste Scheibe. Der Langkiel und Knickspanter dürfte nicht zuviel höhe laufen, aber sehr Formstabiel sein.
    Wie gut war/ist der Werftbau wirklich? sind die Tanks angeflanscht und doppelwandig? wer kann noch etwas zur Qualität sagen?
    Grüße und Danke

  5. #5
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Sag mal warum beisst Du Dich so an diesem Modell fest?
    Wenn Du eine ordentliche Stahlyacht für Langfahrt kaufen willst such Dir im Feltz Angebot etwas aus. Denk beim Kauf einer Yacht IMMER an den Moment des Wiederverkaufs.
    Nur Längsspanten ?????? Schwimmender Schrott
    Die Dicke der Platten sind unten dick und nehmen nach oben ab, bei einem "richtigen " Stahlrumpf.
    Grüsse - Norbert

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2001
    Beiträge
    374

    Standard

    Da antwortet wohl keiner, weil die Dinger alle weggerostet sind. Die Werft war wohl bekannt in den Siebziegern. Allerdings für billigen, häßlichen Stahlbau. Lass die Finger davon!!

    Gustavg

  7. #7
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    274

    Standard

    Viele Grüße, Martin
    www.sirius-forum.de

  8. #8
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Baujahr 1974 und dieser Preis
    Als Knickspanter sieht der gar nicht schlecht aus
    Grüsse - Norbert

  9. #9
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Der Preis fällt wohl in die Kategorie "man kann es ja mal probieren" und passt wohl eher in die Diskussion http://forum.yacht.de/showthread.php?t=108006 ...

  10. #10
    Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    Stand im Palstek aus 06 / 2008 mit 45000 Euro, steht im aktuellen Heft für 25000 Euro.

    mit seglerischem Gruß
    mfg

    der-Steiger
    ______________________________________
    dessen Nickname sein Beruf ist......

Ähnliche Themen

  1. Stahlschiff: Einbaukompaß möglich?
    Von Südwind67 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 01:42
  2. Wassertanksanierung Stahlschiff
    Von Hatti im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 20:55
  3. Kajütboot/ Stahlschiff
    Von Herbie67 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 20:55
  4. hollaendisches stahlschiff
    Von ixl4070 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 09:47
  5. Rostiges Stahlschiff in Luv
    Von pinkshell im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 19:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •