Moin,

obwohl schon einige Jahre mehr oder weniger intensiv mit 1,7m Tiefgang in der Nordsee unterwegs, hat das Revier immer noch viele Überraschungen parat.

So bin ich erst gestern bei ruhigen drei Beaufort und 0,8m Welle mit auflaufend Wasser westlich der Tonne M4 (Mittelrinne der Jade) auf 8°1min einer Dehler 34 mit ebenfalls 1,7m Tiefgang gefolgt, Kurs 180°. Der Segler kannte sich deutlich besser aus. Kurs Süd brachte uns (über einen Sand) direkt ins Jadefahrwasser mit immer mind. 4m Wasser unterm Kiel.


Meine Frage/Bitte an das Forum:
Wer postet seine Fahrtenstrategien für Elbe, Weser und Jade?
Die Tipps aus den Bänden Nordsee 1+2 sind nicht gemeint. www.wattenschipper.de ist ebenfalls bekannt.
Bitte Tiefgang und Reisegeschwindigkeit angeben.



Danke+Grüße
Michael

Grinde D158