Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    25

    Standard Yacht rammt mit 6kt einen Felsen ohne Schaden?

    Nachdem ich etliche Seglerromane gelesen habe und immer wieder höre Stahlboote seien soll robust und GFK würde ja nichts aushalten, war ich umso erstaunter als ich dieses Video gefunden habe:

    http://www.segelwelt.net/videozone.p...yvideo&video=4

    Es kann doch nicht sein das diese Dehler Yacht ohne Probleme alles rammt was ihr im Wege steht, angefangen von Tonnen, über Baumstämme bis hin zu Felsen.

    Also wenn Yachten so robust sind, und das Video ist augenscheinlich nicht das neueste, dann düfte doch nun wirklich nichts mehr für ein Stahlschiff sprechen, insbesondere bei der langen Liste der Nachteile: Rost, Gewicht usw.

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2002
    Beiträge
    253

  3. #3
    Registriert seit
    23.10.2001
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    413

    Standard

    und ich dacht es kommt mal was neues :-(
    dirty-harry

  4. #4
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    25

    Standard

    Mag sein das das Video schon bekannt ist - scheint zumindest so, ich kannte es halt noch nicht. Aber was mich schon mal interessieren würde, sind die Boote heute noch stabilder, bzw. genauso stabil gebaut?

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Zitat Zitat von nextgate Beitrag anzeigen
    Mag sein das das Video schon bekannt ist - scheint zumindest so, ich kannte es halt noch nicht. Aber was mich schon mal interessieren würde, sind die Boote heute noch stabilder, bzw. genauso stabil gebaut?
    klare Antwort - jein

    Es gibt Werften, die heute noch so robust bauen und diese Schiffe werden in 40 Jahren noch schwimmen und es gibt Werften, die bauen Schiffe auf aus deren Resten gebauten Bänken wir in 15 Jahren im Garten sitzen werden.

  6. #6
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    619

    Standard

    Mal 'n paar Beispiele?
    Handbreit,
    Rasailor

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard Märchen

    Zitat Zitat von bajou
    Es gibt Werften, die heute noch so robust bauen und diese Schiffe werden in 40 Jahren noch schwimmen und es gibt Werften, die bauen Schiffe auf aus deren Resten gebauten Bänken wir in 15 Jahren im Garten sitzen werden.
    Das halte ich für ein Märchen.

    Damals, galten Dehler Yachten als minderwertig weil im Serienbau gebaut, während andere mehr oder weniger Einzelanfertigungen machten. Erstaunlich, dass viele Werften damals Spritzlaminat verwendeten, Dehler aber immer schon auf das Handverfahren setzte.

    Wegen der immer wieder vorgeworfenen minderen Qualität der Yachten, ist Dehler vorgeprescht und hat diese Crashtests gemacht und veröffentlicht. Damit ist wohl auch dem Letzten klargeworden, das modern hergestellte Yachten nicht instabil sind - das Gegenteil ist der Fall.
    Übrigens haben, soweit ich das weiß, die nordischen Werften keinen Crashtest gemacht, bisher.
    Handbreit - Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    2.853

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf-T Beitrag anzeigen
    Das halte ich für ein Märchen.

    Damals, galten Dehler Yachten als minderwertig weil im Serienbau gebaut, während andere mehr oder weniger Einzelanfertigungen machten. Erstaunlich, dass viele Werften damals Spritzlaminat verwendeten, Dehler aber immer schon auf das Handverfahren setzte.

    Wegen der immer wieder vorgeworfenen minderen Qualität der Yachten, ist Dehler vorgeprescht und hat diese Crashtests gemacht und veröffentlicht. Damit ist wohl auch dem Letzten klargeworden, das modern hergestellte Yachten nicht instabil sind - das Gegenteil ist der Fall.
    Übrigens haben, soweit ich das weiß, die nordischen Werften keinen Crashtest gemacht, bisher.
    Der Test wurde auch mit einer Bavaria gemacht. Mit dem gleichen, erfolgreichen Ergebnis.
    Dehler hat diesen Test allerdings offensichtlich besser vermarktet.
    ___/)_/)____/)___

    Contrast 33 - Dirk

  9. #9
    Registriert seit
    18.02.2004
    Alter
    58
    Beiträge
    429

    Standard

    Zitat Zitat von Contrast33 Beitrag anzeigen
    Der Test wurde auch mit einer Bavaria gemacht. Mit dem gleichen, erfolgreichen Ergebnis.
    Dehler hat diesen Test allerdings offensichtlich besser vermarktet.
    Dafür hat Bavaria überlebt!

    Gruss,
    Andreas

  10. #10
    Registriert seit
    09.09.2004
    Ort
    Welt
    Beiträge
    1.858

    Standard

    Zitat Zitat von andreas123 Beitrag anzeigen
    Dafür hat Bavaria überlebt!

    Gruss,
    Andreas
    neineineiiiiin, ich sag jetzt nix über kiele...
    es grüsst
    Chili

    www.leseratte.net

Ähnliche Themen

  1. Wie nennt man einen Multihull ohne Mast?
    Von Svente69 im Forum Multihulls
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 16:29
  2. Reaktion der Yacht auf einen Leserbrief ...
    Von Davy_Jones im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 20:37
  3. Wer sucht für seine Yacht einen Erben?
    Von saillord im Forum Klönschnack
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 10:25
  4. Segeln pur! ohne Motor! 12 mR Yacht, 22m
    Von schipper-de im Forum Suche Crew
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 23:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •