Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    21.11.2009
    Beiträge
    4

    Standard Antifouling, verschiedene Anstriche

    Ich habe 2000 eine gebrauchte Bavaria 320 Sportline gekauft. Das Unterwasserschiff war mit einem Weichantifouling gestrichen (von Compass).Bis voriges Jahr habe ich dieses im Frühjahr erneuert. Beim Auskranen und Reinigung
    platzte immer mehr des Antifoulings ab. Nach Rücksprache mit dem Voreigner war das Unterwasserschiff zuerst mit dem Teflon Antifouling von International VC 17gestrichen worden. Dieser kupferfarbige Anstrich kommt jetzt wieder zutage.
    Hier meine Fragen:
    Muss alles bis zum Gelcout abgeschliffen und neu aufgebaut werden oder kann man nach dem Entfernen des Restantifoulings und evt. anschleifen des VC17 Anstriches mit VC17 weiterarbeiten ?
    Habe im Angang zwei Fotos des UW-Schiffes abgestellt.

    Wer hat schon damit Erfahrungen gesammelt ?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    Wenn das Compasszeugs runter ist kannste mit VC 17 weiter machen. C.

  3. #3
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    867

    Standard

    Zum runter machen nim eine einfache Beize (bei Weich AF reicht ne billige aus dem Baumarkt) und entferne die Reste von dem Weich-AF damit. Das schon die Arme (kein schleifen über Kopf).

    Aber vorsicht. Nicht zu lange einwirken lassen und nur die Stellen beizen die noch blau sind. Sonst ist der Rest auch weg.

    Wo segelst Du ?






  4. #4
    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    558

    Standard

    Auf Teflon ( VC17 ) hält kein anderer AF auf Dauer, was Deine eingestellten Bilder ja auch eindrucksvoll beweisen. Daher alles runter bis auf den VC17 und dann mit diesem Material eine neue AF-Schutzschicht auftragen.

    Gruss anemos

  5. #5
    Registriert seit
    21.11.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo nixbart
    Mein Segelgebiet ist das Ijsselmeer, Wattensee und Nordsee (alle 2 Jahre auch die Ostsee).
    Kann ich als Beize auch Azeton nehmen oder ist diese zu stark ?
    Ich habe ein Angebot von unserem Winterlager (2100€) abschleifen bis Gelcout, danach 2x Primocon und 2x Interspeed Hartantifouling streichen. Was hälst Du davon?

    Gruß hwisaga

  6. #6
    Registriert seit
    21.11.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo anemos
    Mein Segelgebiet ist das Ijsselmeer, Wattensee und Nordsee (alle 2 Jahre auch die Ostsee).
    Ich habe ein Angebot von unserem Winterlager (2100€) abschleifen bis Gelcout, danach 2x Primocon und 2x Interspeed Hartantifouling streichen. Was hälst Du davon?

    Gruß hwisaga

  7. #7
    Registriert seit
    21.11.2009
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo carsten

    Mein Segelgebiet ist das Ijsselmeer, Wattensee und Nordsee (alle 2 Jahre auch die Ostsee).
    Ich habe ein Angebot von unserem Winterlager (2100€) abschleifen bis Gelcout, danach 2x Primocon und 2x Interspeed Hartantifouling streichen. Was hälst Du davon?

    Gruß hwisaga

  8. #8
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Mit der Schleiferei wäre ich vorsichtig - Antifouling ist Gift.
    Primocon als Sperrgrund, dann Interspeed? Weiß nicht, Interspeed ist für Boote über 25kn oder Trailerboote. Das passt nicht zu einer Bavaria 320.

    Warum bleibst Du nicht bei dem VC17, dann gibts auch keine Kompatibilitätsprobleme. Bekommst Du das Weichantifouling überall gut abgeschabt oder löst sich dann auch das VC17?

    Wenn das alles Murks ist, würde ich Peel Away nehmen und alles runter machen und dann neu aufbauen. Entweder VCTar und VC17M oder Gelshield und Micron Extra.
    Geändert von Ralf-T (25.11.2009 um 16:04 Uhr)
    Handbreit - Ralf

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.2001
    Ort
    Piräus, Griechenland
    Alter
    57
    Beiträge
    189

    Standard

    Wenn du nicht auf die VC-Schiene springen möchtest, dann schleife oder beize das AWN-Antifouling ab bis auf VC. Darauf trägst du zwei Schichten Primocon auf und machst dann weiter mit dem AF deiner Wahl, z.B. Micron, AWN etc. Vom Interspeed lass mal besser die Finger, wurde weiter oben ja schon was zu gesagt. Ich selbst habe ebenfalls einen VC17m-Anstrich mit Primocon gesperrt, weil der VC-Kram in meinem Revier (Saronischer Golf) versagt hat. Habe dann Micron (weiß jetzt gerade nicht ob es Extra oder Optima war) gestrichen. Keine Probleme bisher und mit der Wirkung des Micron bin ich ebenfalls zufrieden - nach einem Jahr in recht warmem Wasser und einem Liegeplatz in einem das Marinewachstum ansonsten begünstigenden Hafen nur leichter Schleim. Lediglich am Ruder gab es relativ viele Pocken, obwohl ich da extra noch eine dritte Schicht AF aufgetragen hatte - fällt da jemandem was zu ein? Normales frei hängendes Spatenruder, Holz, aber mit Expoxi rundum versiegelt.
    Und immer schön auf richtigem Kurs bleiben - auch schon vor dem Start ;-)
    www.sailgreece.de

  10. #10
    avi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hwisaga Beitrag anzeigen
    Hallo nixbart
    Mein Segelgebiet ist das Ijsselmeer, Wattensee und Nordsee (alle 2 Jahre auch die Ostsee).
    Kann ich als Beize auch Azeton nehmen oder ist diese zu stark ?
    Ich habe ein Angebot von unserem Winterlager (2100€) abschleifen bis Gelcout, danach 2x Primocon und 2x Interspeed Hartantifouling streichen. Was hälst Du davon?

    Gruß hwisaga
    aceton ist keine beize, sondern ein reinigungsmittel, das sehr stark flüchtig ist, damit hast du wenig chancen.

Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Festmacher
    Von redfox im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 16:56
  2. Verschiedene Schäkel
    Von Taler im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 19:15
  3. Verschiedene Teile
    Von hanjin im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:07
  4. 145 verschiedene Antifoulings
    Von Blasius im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 16:09
  5. Verschiedene Kleinigkeiten
    Von usarobert im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •