Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    6

    Standard Segeln Florida - Bahamas Herbst 2009

    Erfahrener Skipper (Atlantik- und Pazifiküberquerung) plant für sein nächstes Sabbatjahr ab Sommer 2009 den Kauf eines Farrier F 27 Trimarans in den USA... Suche Mitsegler/-innen für ca.2-3 Wochentörns in Florida und den Bahamas, Unkostenbeteiligung in Höhe von 100,-€ pro Woche zuzüglich Beteiligung an der Bordkasse.
    Ein 27 Fuß-Trimaran vermittelt sportliches Segeln, aber relativ wenig Komfort -pro Törn kann ich nur 2 Mitsegler/-innen aufnehmen.
    Der verbleibende Zeitraum könnte zum kurzen Kennenlernen genutzt werden...
    Herbert

  2. #2
    Registriert seit
    04.01.2005
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    48
    Beiträge
    2

    Standard Segeln Bahamas 2009

    Hallo Herbert,
    habe soeben deinen Eintrag gelesen und bin sehr am Mitsegeln interessiert ... Näheres würde ich gerne persönlich mit dir besprechen. Mlede dich doch einfach bei mir unter sylvia.wiese@web.de.
    Liebe Grüße,
    Sylvia

  3. #3
    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    1

    Standard F27 Bahamas 2009

    Hallo Herbert,
    auch ich habe großes Interesse.
    Bin unkompliziert und auf allen Positionen einsetzbar.
    Tourensegeln, Regattasegeln binnen See und Hochsee.
    Land und Leute kennenlernen. Schnell segeln, und gut an Bord leben.
    Das reizt mich sehr!
    Sollte dieses Projekt umgesetzt werden, würde es mich freuen von Dir zu hören.
    Gruß Hans

  4. #4
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Welche Ziele sind denn in den Bahamas geplant?
    Grüsse - Norbert

  5. #5
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Hans,
    Du kannst sicher sein, dass ich das Projekt umsetzen werde - ich plane nicht meinen ersten längeren Urlaub. Mein See-Seglerleben mit eigenem Schiff begann mit einer 10m Langkielyacht, mit der ich u.a. zweimal den Atlantik überquert habe, als Eigner besaß ich danach weitere Monohulls. Mit dem Mehrrumpfvirus wurde ich von Peter Philipps auf einem Überführungstörn mit dem 24m Rennkatamaran Novell Network, später Novanet von Sardinien nach GB infiziert, mit einem Strider Katamaran bin ich um Sardinien und Korsika gesegelt, besaß einen älteren Telstar Trimaran und einen 10m Brückendeck-Katamaran eines NL-Flugzeugbauers (Einzelbau: Rom-GB)... segele heute allerdings mit einem zum Tourenboot umgebauten H-Boot auf der Ostsee... kurz: ich bin sicherlich kein Triebtäter, der ganz sicher weiß, wie die optimale Yacht aussieht, würde für meine nächste Langfahrt wohl einen Searunner-Tri von Brown bevorzugen (weil hier auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt)...

    Ab Sommer 2009 kann ich wieder für ein Jahr aussteigen; ich plane wie im letzten Sabbatjahr vor zwei Jahren den Kauf einer Yacht in den USA - geplant sind im Sommer 2009 Törns an der Ostküste der USA, eventuell auf den Großen Seen (suche auch dafür Mitsegler). Nach Ende der Hurricane-Saison will ich dann wieder runter nach Florida, wo ich Mitsegler für 2-3 Wochen Törns mit dem Ziel Bahamas oder Florida Keys suche (Bahamas eventuell auch one-way, also nicht mit zwei Überquerungen des Golfstroms). Ein F 27 bietet zwar sicherlich nicht sehr viel Komfort, aber mit der Achterkabine immerhin zwei getrennte Lebensbereiche... zudem sicherlich hervorragende Segeleigenschaften!

    Im Sommer 2010 werde ich dann die Yacht auf dem Trailer per Fähre nach Deutschland bringen lassen.

    Ich würde mich freuen, wenn Du Dich bei mir meldest!

  6. #6
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Norbert,

    also wirklich, Ziele auf den Bahamas plane ich heute garantiert noch nicht, so etwas entscheide ich immer vor Ort, vor allem nach Wind-/Wetterlage. Gerade als Segler gilt doch "wer früh plant, plant mindestens zweimal". Die Überführungstörns werden entweder von Fort Lauderdale nach Grand Bahama oder von Miami nach Bimini verlaufen...
    Ich verfüge sicherlich in Florida über einen PKW; selbst im Augenblick wartet mein Chevy Van bei Freunden auf mich... also Abholen vom Flugplatz ist kein Problem!

  7. #7
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Da ich ja in ein paar Jahren mit meinem Trawler für längere Zeit in die Bahamas fahren will wäre eine Schnuppertour sicherlich interessant.
    Der Sprung Festland -Bahams ist doch bloss 80 miles.
    Allerdings bin ich ein gewisses Mass an sagen wir mal Komfort gewöhnt
    Komfort bitte nicht mit Service verwechseln, ich mach auch Backschaft und alle anfallende Rollenarbeiten, ich meine nur eine vernünftige Dusche, Wama, und ein trockenes Bett halte ich heutzutage für meinen Standart
    Grüsse - Norbert

  8. #8
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Nun hab ich mir mal den Bootstyp angesehen....."relativ wenig Komfort" ist ja geprahlt. Mit solchen Gurken flüchten vielleicht die Kubaner aus ihrem Inselparadies aber in jeder 33 Fuss Segelyacht ist der Raum grosszügiger bemessen als auf dieser Banane
    Ich bin ja zu einigen Abenteuern bereit aber eine Tour mit solch einem schwimmenden Zweimannzelt tu ich mir nicht an.
    Für zwei frischverliebte Twens mag dies angehen aber nicht für eine domestizierte Person
    Grüsse - Norbert

  9. #9
    Registriert seit
    31.08.2006
    Beiträge
    3.414

    Standard

    (Lachschlapp)
    Also, das letzte, was ich auf einem sportlichen Boot mitnehmen würde, wäre ein dauernölender Mobo-Fahrer....ich glaubs nicht....

    Andreas

    @ Herbert: Viel Spaß + Erfolg!

  10. #10
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Searunner, bist Du vielleicht doch nicht so erfahren? Nennst Du Dein Boot Hurrican-searcher?
    Vor November ist keine gute Zeit imn dem Revierl. Auf dem Hudson (ICW) findest Du ab Ende Juni in den Häfen nahezu keine Boote mehr. Die kriechen alle erst November wieder aus ihren Verstecken. Und da willst Du (noch dazu einen kentergefährdeten kleinen Tri) segeln?

Ähnliche Themen

  1. Transatlantik Herbst 2009
    Von Silvia77 im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 15:05
  2. Transatlantik im Herbst 2009 - Kojen frei
    Von Gego im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 18:30
  3. Transatlantik Herbst 2009
    Von Silvia77 im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 19:29
  4. Segeln vor Sarasota/ Florida
    Von Kernie im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 17:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •