Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
  1. #1
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    25

    Standard Tipps zum Gebrauchtbootkauf

    Wir wollen uns im nächsten Jahr eine Segelyacht 31-35ft zulegen um damit in der Türkei zu segeln. Da uns Center Cockpit Yachten sehr gefallen, haben wir uns schon ein paar Moody´s 346/35 ausgeguckt, sind aber auch für andere Typen offen.

    Aber nun das eigentlich wichtige, da wir nicht mehr als ~50/60Tsd ausgeben wollen, wird das Schiff wohl so 20 Jahre alt sein. Neben einem Gutachten fragen fragen wir uns wo wohl die größten Kostenfallen sind. Osmose, Motor, Rigg, Segel? Wo kann man darüber Infos finden. Webseiten oder Bücher?

    Alternativ könnten wir uns auch eine neue/fast neue Yacht zulegen. Aber mit ein wenig Ausstattung kostet selbt die "billige" Bavaria 32 schon über 70Tsd Euros.

    Wären sehr führ eure Tipps dankbar.

  2. #2
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    6.943

    Standard

    20 Jahre alt. Dann ist eine grundentscheidung fällig: Will ich renovieren, evtl. auch Dinge austauschen? Will ich an der Maschine evtl. auch Teureres (Kopfdichtung/ Saildriveabdichtung/Manschette z.B.) wechseln (lassen)? Hab ich Geld für Werften oder handwerkliches Geschick, um z.B. altes Teak im Cockpitt auszutauschen? Die Substanz eines 20 Jahre alten bootes ist im allgemeinen i.O. aber Mittelmeer- achte auf Osmose, kauf kein boot ohne Krantermin und Unterbodenbesichtigung.
    Will Du das alles nicht, dann kaufe die Bav. 32.
    Carsten

  3. #3
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    25

    Standard

    Naja das man bei einem älteren Schiff einiges an Arbeit miteinkauft ist mir schon klar. Aber nur noch arbeiten will ich natürlich auch nicht. Habe schon einige Angebote gelesen bei denen "Engine rebuild" geschrieben wurde. Ich nehme an das zumindest die Maschine dort überarbeitet wurde. Gehe ich richtig in der Annahme das dort wohl die größten Kostenfallen liegen, abgesehen vielleicht von Osmose.
    Würde das vermutlich eh nochmal duch einen Gutachter ansehen lassen.
    Weiß jemand vielleicht etwas über die Laminatstärken von Moody oder Bavaria, ich höre so oft etwas von deutlichen Qualitätsunterlschieden. Aber wo finde ich den konkrete Fakten, Zahlen?

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    236

    Standard

    Ich würde mal die neueste Yacht lesen - da steht schon einiges zur Beurteilung von Gebrauchtbooten.

    Markus

  5. #5
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.413

    Standard

    Mit dem Center-Cockpit würde ich noch mal nachdenken.
    Da im Mittelmeer meist 'römisch-katholisch' angelegt wird, ist das bei kleiner Crew nicht unbedingt vorteilhaft.

  6. #6
    Stoerte Gast

    Standard alles ganz einfach!

    Zitat Zitat von nextgate Beitrag anzeigen
    Wir wollen uns im nächsten Jahr eine Segelyacht 31-35ft zulegen um damit in der Türkei zu segeln. Da uns Center Cockpit Yachten sehr gefallen, haben wir uns schon ein paar Moody´s 346/35 ausgeguckt, sind aber auch für andere Typen offen.

    Aber nun das eigentlich wichtige, da wir nicht mehr als ~50/60Tsd ausgeben wollen, wird das Schiff wohl so 20 Jahre alt sein. Neben einem Gutachten fragen fragen wir uns wo wohl die größten Kostenfallen sind. Osmose, Motor, Rigg, Segel? Wo kann man darüber Infos finden. Webseiten oder Bücher?

    Alternativ könnten wir uns auch eine neue/fast neue Yacht zulegen. Aber mit ein wenig Ausstattung kostet selbt die "billige" Bavaria 32 schon über 70Tsd Euros.

    Wären sehr führ eure Tipps dankbar.

    Das kommt drauf an: Kauft man eine 5jährige Bav. geht der Ärger unmittelbar los, 345 - 722 Mängel folgen. Kauft man eine 30jährige Marieholm, geht man an Bord und legt ab! So ist das nun mal. Alles im Grunde ganz einfach! Ich jedenfalls hab es mir damals so einfach gemacht!

    Einen schönen Advent wünscht
    Störte

  7. #7
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    395

    Standard

    Zitat Zitat von Stoerte Beitrag anzeigen
    Das kommt drauf an: Kauft man eine 5jährige Bav. geht der Ärger unmittelbar los, 345 - 722 Mängel folgen. Kauft man eine 30jährige Marieholm, geht man an Bord und legt ab! So ist das nun mal. Alles im Grunde ganz einfach! Störte
    Dafür schneidet die Bavaria das Wasser, wie eine Machete, liegt wie festgenietet in der Kiellinie und zoomt sich an die nächste Wende ran, dass es nur so rauscht. Ein wahres Segelwunder.
    Zitat Zitat von Firsty Beitrag anzeigen
    Mit dem Center-Cockpit würde ich noch mal nachdenken.
    Da im Mittelmeer meist 'römisch-katholisch' angelegt wird, ist das bei kleiner Crew nicht unbedingt vorteilhaft.
    Dieser Meinung sind häufig Leute, die nie eine Mittelcockpit-Yacht gesegelt sind und ein Problem benennen, das kein Problem ist.
    Mit Gruß
    coral

  8. #8
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Winter Schleswig Holstein, Sommer Mittelmeer
    Beiträge
    261

    Standard

    Nextgate,
    wir haben eine Moody 38 CC, Erstwasserung 94, der Vorbesitzer war wohl kein großer Langstreckensegeler, innen und außen noch sehr neuwertig. Moody sind sehr stabil gebaut, ernsthafte Probleme sind eher selten.
    Horst

  9. #9
    Stoerte Gast

    Standard

    Zitat Zitat von coral Beitrag anzeigen
    Dafür schneidet die Bavaria das Wasser, wie eine Machete, liegt wie festgenietet in der Kiellinie .

    Die Machete ist stumpf und die Nieten korrodiert! Apropos Kiellinie: Es muss heißen "Rumpflinie". Der Kiel könnte fehlen!

    Störte

  10. #10
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Ibbenbüren
    Beiträge
    55

    Standard

    Irgendwie wußte ich, daß der Trööt in diese Richtung geht, als ich den Titel gelesen hab.

    Schön das wenigstens ein Ort in der Weihnachtszeit frei von Nettigkeiten ist.

    Weihnachtliche Grüße

    Andre
    -- der Bär --

Ähnliche Themen

  1. Nach Gebrauchtbootkauf....
    Von Andy54 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 15:41
  2. Gebrauchtbootkauf und Import aus NL
    Von sailingbongo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 18:30
  3. Sicherheit Gebrauchtbootkauf
    Von duve im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 12:40
  4. Gebrauchtbootkauf in Skandinavien
    Von Bernhard_M im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2002, 23:20
  5. Gebrauchtbootkauf Niederlande
    Von verclicker im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.2002, 12:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •