Umfrageergebnis anzeigen: Jessica's Laufbahn als Seglerin für mich weiter interessant

Teilnehmer
16. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    10 62,50%
  • Nein

    6 37,50%
Seite 91 von 117 ErsteErste ... 41818990919293101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1162
  1. #901
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    82
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Caro Conte,
    ich würde das nicht Streit nennen, was weiter oben zu Nicknamen zu lesen ist. Es ist
    eher die Abrechnung mit der Gosse, so wie ich es jetzt und hier tue:
    . . . mit Verlaub, Sie sind ein A ... loch ! Und wenn sich jemand Multihull-Supervisor
    (mit Sternchen*) nennt, sollte er unbedingt mal den Arzt wechseln
    Es benötigt nicht viel Fantasie, in diesem Satz einen Beleidigungsversuch zu erkennen;
    aber: der Satz fällt auf den Autor zurück und kennzeichnet dessen Stil als passabel.

    Das Forum-Mitglied COMETSEGLER hatte 2 Wochen Zeit, eine weiter oben gemachte
    ehrenrührige Behauptung zu beweisen. Sich ausschweigend irrt er mit diesem Armuts-
    zeugnis durch die Gegend: Er kann es nicht.

    Conte, da Sie die Presse-Konferenz der Australierin anmerken, nehme ich an, dass Sie
    weiter an der Entwicklung von Jessica als Seglerin interessiert sind. Warum legen Sie
    eigentlich kein Zeugnis ab von ihrer Hinwendung und klicken in der Umfrage das ent-
    sprechende Kästchen an ?!

  2. #902
    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Denken Sie mal nach,
    evtl. zählen beim Conte und mir Taten und nicht Umfragen-Klix.

    Daß Stimmvieh mag sich bequem dadurch ausdrücken, daß es brav sein Kreuzchen macht.
    Vor allem, wenn man es dazu auffordert...

    Intelligenz fühlt sich eher genötigt, nicht ein ja/nein Kästchen anzukreuzen, sondern sieht die Wirklichkeit in all ihren Grau-Schattierungen.
    Und wenn überhaupt, sich dann in mehr als drei Worten oder gar Sätzen ausdrückt.

    Als aktuelles Bsp.:
    Bild-Zeitung mit ihren 87% Volkszustimmung pro Guddi-Guttenberg.
    Daß der Mann schmierig ist (Spende), möglicherweise ein Betrüger (wenn absichtlich falsch/nicht zitiert), mind. ein Schlumps, unfähig wissenschaftlich (welches einfach sauberes, durch Dritte überprüfbares Arbeiten bedeutet) zu arbeiten, wird in der Bild unter den Tisch fallen gelassen.
    Interessengemeinschaft Erhalt Bodden &KüsteMecklenburg
    http://forum.yacht.de/showthread.php?t=99852

  3. #903
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    82
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Zitat Zitat von user Beitrag anzeigen
    Bild-Zeitung mit ihren 87% Volkszustimmung pro Guddi-Guttenberg ...
    Das ist falsch, verehrter USER ! Nicht das Volk, sondern 87 % (siebenundachtzig Prozent) der
    Bildzeitungsleser haben zugestimmt. Nach meiner Information verkauft sich die BLÖD-Zeigung
    weniger als 8 Millionen mal, das wären also weniger als 10 Prozent der Bevölkerung, die da
    angerufen haben könnte. 90 Prozent unserer Bevölkerung haben sich (noch) nicht zu dem
    Mann geäußert. Sie werden das spätesten bei Wahlen tun.

  4. #904
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    393

    Standard Übersetzung?

    Wo bleibt denn die Übersetzung?

    Bilbies, Bike Rides and Other Events
    ZLD
    http://www.facebook.com/pages/Zeilmeisje-Laura-Dekker/129715607107698

  5. #905
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    82
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Kaninchennasenbeutler, Radfahren und andere Ereignisse

    Montag, 28. Februar 2011

    Wie immer hat sich inzwischen so viel ereignet, dass ich nicht recht weiß, wo ich beginnen sollte.
    Ich schlage vor mit dem Gedanken fortzufahren, mit dem ich letztens meinen BLOG schloss. Das
    war vor ein paar Wochen, als man einen jungen Kaninchennasenbeutler mach mir benannte.

    Meine Freunde haben mir seitdem eine schwierige Zeit bereitet. Sie stellten Vergleiche an zwi-
    schen mir und dem Tierchen, das mit dem Gesicht nach unten kratzt und beißt; ich kann mir
    nicht vorstellen, was das mit mir zu tun haben soll. Es dürfte dennoch eine Ehre für mich sein,
    dass ich mich in der mir eigenen Weise der wenigen noch wild lebenden Kaninchennasenbeut-
    ler auf dieser Welt annehmen und darüber reden darf. Auf einfache Weise kann Jedermann
    diesen Tieren beim Überleben helfen: Ab Ostern könnt ihr Schokoladen-Bilbies der Firma
    Darrell Lee kaufen, wovon der Profit in ein Hilfeprogramm fließt. Dies ist eure Chance zuzu-
    schlagen, falls ihr immer schon mal nach einer Entschuldigung dafür suchtet, Schokolade zu
    essen !

    In der letzten Woche besuchte ich anlässlich von Ereignissen meiner Sponsoren die Städte
    Melbourne, Sydney und Perth, wo ich den TNT-Express-Zentrum eröffnen durfte. Hinzu kamen
    einige aufregende Treffen mein neues Projekt betreffend, das am 10 März bekannt gegeben
    wird. Ich nahm an einem Werbe-Film teil, der junge Menschen an Bücher heran führen soll.
    Werft mal ein Auge darauf, wenn euch der im Verlauf des Jahres begegnen sollte.

    Schließlich schaffte ich es gerade noch, am Freitag zum Geburtstag meiner Schwester Zu-
    hause aufzuschlagen, bevor ich mir am Samstag den Start einer Schar von Radfahrern an-
    sah, die zur Fahrt von der Sunshine Coast zum Charles-Hospital in Brisbane aufbrach, Papà
    eingeschlossen. Man will damit größere Aufmerksamkeit auf Organ-Spenden lenken. Ich
    entschied, dass es sicherer für mich sei, nicht auf das Fahrrad zu steigen, sondern sie auf
    die Reise zu winken und sie am Ende der Fahr zu begrüßen. Ich traf auf viele Organ-Em-
    pfänger, erfuhr von ihren ermutigenden Geschichten und es war beeindruckend darüber
    zu erfahren.

    Danach reiste ich nach Dreamworld an der Gold Coast, wo ich den vielen freiwilligen Hel-
    fern, die sich so engagiert bei den Aufräumungsarbeiten der Flut-Katastrophe beteiligten,
    Dank aussprach. Dabei traf ich auf einen stattlichen Bilby, den man als Partner für mein
    Patenkind auserwählt hatte. Während ich auf der Bühne stand, fragte man mich danach,
    ob ich einen Tipp für den Knaben hätte, wie er Jessica’s Herz gewinnen könnte. Ich ant-
    wortete, dass sie wohl allein seiner Schönheit erliegen wird.

    An dieser Stelle möchte ich mich bedanken für die Glückwünsche zu meiner bestan-
    denen Führerschein-Prüfung, die mir übrigens wie ein Befreiungsschlag vorkam, weil
    ich mich seitdem unabhängig frei über die Lande bewegen kann, wann immer ich mich
    an der Sunshine Coast befinde. Mit meinem roten Mini durch einen Sonnenschein-Tag
    zu fahren, kommt mir so ähnlich vor wie ein pinkfarbenes Schiff eine Riesen-Welle run-
    ter zu surfen – wunderbar !

    Schließlich möchte ich aller vom Erdbeben betroffenen Menschen in Christchurch ge-
    denken. Zusammen mit vielen meiner Verwandten in Neuseeland dürfen wir uns da-
    rüber glücklich schätzen, dass niemand aus unserem Freundeskreis betroffen war.
    Insgesamt haben wir bisher ein Jahr fürchterlicher Naturkatastrophen erlebt.

    Ich Lieben, ich bin sicher, euch nun mehr als genug gelangweilt zu haben. Lasst
    mich enden mit dem Blick nach vorn auf die aufregenden Dinge des Lebens, die mich
    und euch spätestens am zehnten März ereilen werden.

    Jess

    NS
    Weitere Nachrichten findet ihr auf meiner offiziellen Facebook-Seite.

    [48480]
    Geändert von Makis Enefrega (05.03.2011 um 23:31 Uhr)

  6. #906
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    393

    Standard Und wieder einmal...

    ...eine backhausene, ähhh, hausbackene Übersetzung! Englisch müsste man können.


    Foto: Laura Dekker auf der HISWA, Amsterdam, 1. März 2011

    ZLD
    http://www.facebook.com/pages/Zeilmeisje-Laura-Dekker/129715607107698

  7. #907
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    Zitat Zitat von makis enefrega Beitrag anzeigen
    einer, der nicht zu den normalen gehört...
    Vorsicht, Herr B.! Und überarbeiten Sie Ihre Übersetzung. Zu Ihren restlichen Äußerungen erübrigt sich ein Kommentar - es lohnt sich nicht.
    ZLD
    http://www.facebook.com/pages/Zeilmeisje-Laura-Dekker/129715607107698

  8. #908
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    germania occidentale
    Alter
    82
    Beiträge
    8.610

    Standard

    Benutzung des Themas JESSICA WATSON zu fremden Zwecken

    Zitat Zitat von Borkum_2002 Beitrag anzeigen
    ...eine backhausene, ähhh, hausbackene Übersetzung! Englisch müsste man können. Foto: Laura Dekker auf der HISWA, Amsterdam, 1. März 2011
    Dies ist eine Aufforderung an die Administration des Yacht-Forums:
    Es gibt bereits das Thema LAURA DEKKER, dort passen Beiträge dieses
    BORKUM_2002 hin, sowohl inhaltlich als auch in der Aufmachung. In die-
    sem FRED sind solche Kindereien nicht am Platz.

  9. #909
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    393

    Standard

    [QUOTE=Makis Enefrega;948397][B]Benutzung des Themas JESSICA WATSON zu fremden Zwecken


    Unsinn! Ich bezog mich eindeutig auf ihre Übersetzung.
    ZLD
    http://www.facebook.com/pages/Zeilmeisje-Laura-Dekker/129715607107698

  10. #910
    Registriert seit
    08.05.2010
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    129

    Standard

    Gerade habe ich ein wenig der Nostalgie gefrönt und mir das Yacht-Video vom Interview W. Erdmanns mit Jessica Watson
    angesehen. Unglaublich, daß die Story nun bald ein Jahr her ist.

    Noch immer habe ich nicht die DVD-Doku, aber was man an Ausschnitten sieht, macht Lust aufs Ganze. Die Lockerheit und
    das Erzähltalent von Jessica beim Interview auf dem Feuerschiff haben erneut gefallen und überzeugt. Sehr angenehm, daß
    Miss Watson auch von W.E. vollständig ernstgenommen wird (alles andere wäre auch Nonsens).

    Nun wartet ja wohl das nächste Projekt der Australierin, womit der Fortgang dieses Threads dann ja auch wieder gesichert
    wäre. Dem verbliebenen Übersetzungspapst M.E. weiterhin gute Einfälle und viel Sprachfantasie. Weiter so!

    Gruß

    Facoly23
    Es ist alles gesagt, nur noch nicht von allen.

    http://faaanblogg.blog.de/

Ähnliche Themen

  1. yessica watson durchgekentert
    Von tidentoni im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 20:37
  2. Jessica Watson Hintergrund
    Von peter13 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 11:35
  3. Watson 33
    Von Zettel im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 18:32
  4. Weltumseglung Jessica Watson-RESPEKT
    Von Tilmann im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 11:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •