Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Raum Os / Ms
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo Capella1,
    wenn es schon älter ist, fürchte ich, daß die Frist zum relativ einfachen Umschreiben verstrichen ist. So weit ich mich erinnere, konnte man das beschränkt gültige und das allgemeine Sprechfunkzeugnis für den Seefunkdienst bis Anfang 1999 mit geringem Aufwand und einer Zusatzprüfung in das digitale Zeitalter retten. Ich hoffe allerdings für Dich, daß es sich anders herausstellt.
    mfg
    Geändert von delta ecko (03.03.2010 um 14:08 Uhr) Grund: freundlicher mit Anrede

  2. #12
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Zitat Zitat von delta ecko Beitrag anzeigen
    Wenn es schon älter ist, fürchte ich, daß die Frist zum relativ einfachen Umschreiben verstrichen ist. So weit ich mich erinnere, konnte man das beschränkt gültige und das allgemeine Sprechfunkzeugnis für den Seefunkdienst bis Anfang 1999 mit geringem Aufwand und einer Zusatzprüfung in das digitale Zeitalter retten. Ich hoffe allerdings für Dich, daß es sich anders herausstellt.
    mfg
    ROC-1 ist bereits der GMDSS Schein. Die Übergangsfristen gab es für Inhaber der alten reinen Sprechfunkzeugnisse zur Erweiterung auf GMDSS mit einer simplen Zusatzprüfung. Diese Frist ist tatsächlich lange abgelaufen.

  3. #13
    Registriert seit
    21.01.2002
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von Capella1 Beitrag anzeigen
    Ich habe das Bschränkt gültige Sprechfunkzeugnis für Ultrakurzwellen.

    Muss das umgeschrieben werden?
    ... umgeschrieben bekommst du das nicht. ABER es bleibt weiter gültig zur Bedienungs einer Seefunkstelle OHNE DSC und für den Binnenfunk.

    Die Nützlichkeit bzw. Gültigkeit deines alten Zeugnisses hängt also von deiner Ausrüstung ab.

    KB

  4. #14
    Registriert seit
    04.02.2004
    Alter
    70
    Beiträge
    481

    Standard

    Zitat Zitat von kb Beitrag anzeigen
    ... umgeschrieben bekommst du das nicht. ABER es bleibt weiter gültig zur Bedienungs einer Seefunkstelle OHNE DSC und für den Binnenfunk.

    Die Nützlichkeit bzw. Gültigkeit deines alten Zeugnisses hängt also von deiner Ausrüstung ab.

    KB
    Das reicht mir vollkommen. Ich habe noch ein altes Funkgerät von DEBEG und brauche die Funke sowieso nur in 5-6 Monaten 4-5 mal.

    Gruß Willi
    www.segelyacht-capella.de

Ähnliche Themen

  1. Jolle vom Bodensee nach Bayern verkauft, wie umschreiben?
    Von Cerberus im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 17:40
  2. BR auf SKS umschreiben: Pyrostempel ?
    Von Dropsical im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:37
  3. Scheine (alt) umschreiben
    Von Captn Ali im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 12:10
  4. Muss sehen!
    Von glaubeliebehoffnung im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 16:27
  5. BR-Schein umschreiben lassen auf SKS-Führerschein
    Von RAG im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2002, 16:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •