Seite 12 von 14 ErsteErste ... 21011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 133
  1. #111
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.006

    Standard

    Zitat Zitat von Sunbeamer Beitrag anzeigen
    Wenn man so eine Liste erstellt, sollten die Daten nach - möglichst - einheitlichen Maßstäben genannt werden, sonst weiß kein Mensch mehr, woran er sich halten soll. Daher steht in meiner Einleitung im ersten Beitrag, dass es sich bei den Daten, insbesondere den Gewichtsangaben um Werft- oder Katalogdaten handelt und dass das tatsächliche Gewicht oft wesentlich höher ist. Nur bei wenigen Booten wird man genauere Angaben machen können, was ein Boot in serienmäßiger, segelfertiger Grundausstattung in der Regel wiegt, d. h. tatsächlich wiegt. Das geht eigentlich nur durch Abgleich mit anderen Eignern, die Boote in vergleichbarer Standardausstattung haben. Für Boote, die es in unterschiedlichen Ausbauvarianten oder mit AB/Einbaudiesel gab, geht das kaum noch. Auch "urlaubsfertig" ist so extrem dehnbar (2. Anker, Ankerkette, Ersatzleinen, Gasflasche, Kocher, Spritkanister und und und), dass man eine solche Gewichtsangabe allenfalls als zusätzlichen ungefähren Hinweis machen kann.

    Gruß
    Sunbeamer
    Hi Sunbeamer,

    ok ok, da ist was dran Hatte ich nicht so richtig gelesen dein Eingangspost
    Gut, dann lassen wir das mit dem Gewicht so wies ist mit Werftangabe 750kg für die W 570...

    LG Watti

  2. #112
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    45

    Standard Ergänzung/Korrektur Beneteau First 18

    Die Zeile zur First 18 gilt es um den Festkiel zu ergänzen. Der Tiefgang beträgt dann 78 cm. Außerdem ist das Gewicht laut Original-Verkaufsprospekt 650 Kg. Die Zeile in der Tabelle sollte daher lauten:

    First 18;5,9;2,4;TG FK 0,78 SK 0,55 - 1,10;650;17,5;117;Flotter Microcupper
    ***************************************************
    BÉNÉTEAU FIRST 18 auf dem Rursee _(\__

  3. #113
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    210

    Standard

    Dann bitte das Gewicht der Waarschip 725 korrigieren! Die offizielle Angabe ist 1200kg......

    Wenig Platz stimmt für das Schiff auch nicht. Die Sitzhöhe ist deutlich grösser als bei der 570er und das Schiff verfügt nicht zuletzt wegen einer echten Bilge über wesentlich mehr Stauraum.
    Gruss, TrailerSailor

  4. #114
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.413

    Standard

    Zitat Zitat von Eifel Sails Beitrag anzeigen
    Die Zeile zur First 18 gilt es um den Festkiel zu ergänzen. Der Tiefgang beträgt dann 78 cm. Außerdem ist das Gewicht laut Original-Verkaufsprospekt 650 Kg. Die Zeile in der Tabelle sollte daher lauten:

    First 18;5,9;2,4;TG FK 0,78 SK 0,55 - 1,10;650;17,5;117;Flotter Microcupper
    Der Tiefgang dürfte wohl 10cm mehr tiefer sein und gewogen habe ich die mit fast 1000kg.

  5. #115
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Firsty Beitrag anzeigen
    Der Tiefgang dürfte wohl 10cm mehr tiefer sein und gewogen habe ich die mit fast 1000kg.
    First 18 ... Wie gesagt, Prospektdaten ... über deren Zuverlässigkeit hier ja schon einiges gesagt wurde. Ich denke auch, dass die meisten 600-, 700-Kilo-Boote auf der Waage in praxisgerechter Ausstattung tatsächlich in Richtung einer Tonne gehen.
    Geändert von Eifel Sails (16.06.2010 um 08:48 Uhr) Grund: Korrektur Rechtschreibung
    ***************************************************
    BÉNÉTEAU FIRST 18 auf dem Rursee _(\__

  6. #116
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.413

    Standard

    Das ist wohl wahr. Allerdings waren die Angaben der First-Boote aus dieser Reihe (18, 24, 26) auch ohne Urlaubs-Ausrüstung weit von der Realität entfernt.
    Da wurde das Konstrunktionsgewicht (also ohne so unwichtige Dinge wie Rigg, Segel, Batterie, Beschläge usw. ) angegeben.

    Das hat mitunter schlimme Folgen. Macht mir gerade in Ihrem Revier Freude anstatt der 1.60m Tiefgang mich mit 1.95m rumzuärgern (nee, verkaufen werde ich die First deswegen auf keinen Fall ).

    Hat aber eine Vorteil: Wenn Sie mal etwas über Untiefen wissen wollen, ich kenne sie alle. Hab' wohl keine ausgelassen in den ersten 3 Jahren.

  7. #117
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    Bodman-Ludwigshafen
    Alter
    58
    Beiträge
    398

    Standard

    Habe die First 235 die Woche am Kran gehabt. 1430 kg (mit Motor). Das nenne ich doch mal realistisch zu den 1300 kg Werksangabe

    Ciao Thomas
    Infos zum Bodensee: www.mein-bodensee.com

  8. #118
    Registriert seit
    11.07.2005
    Ort
    In einer Stahlstadt
    Alter
    49
    Beiträge
    110

    Standard

    Einen eher seltenen Kleinkreuzer, den ich selbst hatte, ist die JIDZO20:
    LüA: 6,20m
    Breite: 2,2m
    CWL: 5,34m
    Tiefgang: 0,85m oder 0,65m, wobei ich mal im Netz sogar eine Kielschwertversion mit variablem Tiefgang gesehen habe.
    Ballast: 350 kg Eisen
    Gewicht 900kg lt. Prospekt, gewogen aber nackt ohne Mast, Segel, Motor usw. knapp über 1000 kg
    Besegelung: 16,65m²
    4 Kojen
    Unterschätze nie einen Skipper, der refft- Er könnte geradewegs in einen Sturm segeln

  9. #119
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Sunbeamer Beitrag anzeigen
    Da immer wieder in Beiträgen gefragt wird, welche trailerbaren Boote es gibt, habe ich jetzt mal eine ältere Liste von mir erweitert, dabei eine andere Auflistung weitgehend einbezogen und mit zusätzlichen Daten versehen (pf, du bist hoffentlich einverstanden). Man findet jetzt alles in dieser einen Zusammenstellung.
    Hallo,
    da ich mich gerade auch dafür interessiere und mir die Daten sehr geholfen haben, habe ich sie mal etwas aufgearbeitet, danke für die Arbeit! Ein Paar sind bei mir noch dazu gekommen...

    Tabelle Trailerbare Kleinkreuzer 17-24 Fuß

    Ich hoffe Sunbeamer und pf sind damit einverstanden, sonst nehme ich sie natürlich wieder raus.

    Ich hab etwas mit den Google Docs gespielt und ein kleines Formular gebastelt. Da können dann weitere Boot eingetragen und nach einer "Kurzen Prüfung" kopiere ich sie in die Tabelle.

    Zum Formular

    Boote wo viele Daten fehlen können gerne über das Formular erneut eingetragen werden, das macht es einfacher. Ich hoffe das hilft dem ein oder anderen...

    Grüße Malte

  10. #120
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Biga Yachten von 22 bis 24 Fuß fehlen in der Liste. Das verwundert bei dem erstklassigen Ruf der Werft.
    http://www.biga-yachten.de/
    Bei dem Formular fehlt leider eine Sendebestätigung. Habe die Seite abgesendet mit Daten der Biga 242. Aber ob das Formular angekommen ist?
    Daraus ergibt sich die Frage: Wer pflegt diese Liste?
    Die gute Idee steht und fällt mit der Aktualität. 4 Jahre keine Aktivität zu dem Thema.
    Geändert von Ausgeschiedener Nutzer (22.11.2014 um 18:39 Uhr) Grund: Ergänzung

Ähnliche Themen

  1. trailerbare Kleinkreuzer
    Von matthias56 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 07:00
  2. Trailerbare Yacht???
    Von mcstander im Forum Yachten
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 15:16
  3. Trailerbare, günstige Kleinkreuzer 6-7 m
    Von Sunbeamer im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 19:15
  4. trailerbare Plattbodenboote
    Von greenhorn im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 09:40
  5. Trailerbare 22-Füßer
    Von Eltschi im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2002, 23:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •