Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    354

    Standard Standheizung Ebersbächer Airtronic D4S

    Hallo,
    meine Standheizung hat eine Wartung nötig, Sie läuft im Vollastbetrieb einwandfrei, allerdings im Teillastbetrieb schaltet sie sich ab und zu aus und es kommt weisser Rauch aus dem Auspuff. Ich habe im Internet eine Reparatur/Wartungsanleitung gefunden, hier wird nur ein "screen" Netz welches die Glühkerze umgibt ausgetauscht. Im letzten Palstek stand etwas von einem Glasflies, das muss ein anderes Fabrikat sein. Kann jemand Tips geben?
    navman

  2. #2
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Die Kerze wird von einem Kerzensieb umgeben. Kerze rausschrauben und Sieb entfernen. Geht nicht ohne Beschädigung desselben. Neues gibts beim entsprechenden Händler. Z.B. Boschdienst.
    Von der Küste

    Dirk

  3. #3
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Hatte das mit dem weißen Qualm auch, zum Schluß zündete die Heizung nicht mehr. Ist tatsächlich so, Glühkerze raus, das Sieb mit Spitzzange in sich selbst nach innen aufrollen (Rauswürgen), dann alles reinigen und neues Sieb rein. Was für ein Erfolgserlebnis!!

    Anleitung gibts bei Eberspächer! Und Sieb auch zu kaufen. Mir empfahlen Sie, auch die Pumpe zu tauschen, die war es aber nicht!!! Geld kannst Dir sparen. Nur Sieb!

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Jütland
    Alter
    61
    Beiträge
    1.842

    Standard

    kuckst du:



    Uploaded with ImageShack.us

    Komplette Ableitung gern per mail.
    Beste Grüße

    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    20.01.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von Nelson Beitrag anzeigen
    Hatte das mit dem weißen Qualm auch, zum Schluß zündete die Heizung nicht mehr. Ist tatsächlich so, Glühkerze raus, das Sieb mit Spitzzange in sich selbst nach innen aufrollen (Rauswürgen), dann alles reinigen und neues Sieb rein. Was für ein Erfolgserlebnis!!

    Anleitung gibts bei Eberspächer! Und Sieb auch zu kaufen. Mir empfahlen Sie, auch die Pumpe zu tauschen, die war es aber nicht!!! Geld kannst Dir sparen. Nur Sieb!
    Die Pumpe selbst hat auch ein Sieb. Bei unzureichender Vorfilterung kann Dieses sich auch zusetzen und den Kraftstoffzufluss stören. Deshalb auch da mal nachschauen und evtl. reinigen
    Von der Küste

    Dirk

  6. #6
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Ja, genau. Auch ein Tipp!

  7. #7
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.492

    Standard

    noch ein Tipp.Nie von Halblast ausschalten- immer min.5 Min Volllast fahren und dann ausschalten. War ein Tip vom Fachbetrieb. Seitdem habe ich -- toi toi toi - seit 3 Saisons keine Probleme mehr.

    Gerrit

  8. #8
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Das macht die doch beim Ausschalten alleine, da glüht sie heftig nach. Mene hielt 6 oder 7 Jahre, ehe ich das Sieb wechseln mußte.

  9. #9
    Registriert seit
    22.02.2005
    Beiträge
    1.492

    Standard Pustekuchen

    Das hatte ich auch gedacht. Auschalten, das Gebläse läuft hoch und fertig ist.

    Ne,leider heizt das Teil nicht noch einmal hoch. Deshalb dreh ich immer auf Volllast , warte und schalte dann aus. Bisher ohne Probleme.

    Gerrit

  10. #10
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Gut, die Heizung geht nicht hoch, aber der Strom, was die Glühkerze signalisiert. Also es wird ordentlich nachgeglüht. Darauf kommt es an.

Ähnliche Themen

  1. Steuergerät für 041-D Heizung Ebersbächer/ardic
    Von procuring im Forum Seemannschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 14:24
  2. Eberspächer D2 Airtronic schaltet nicht wieder zu
    Von Njörd im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 15:57
  3. Einbau Abgasrohr Ebersbächer-Heizung
    Von BonBini im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 08:00
  4. Standheizung Ebersbächer B5W Neu
    Von SY Arilo im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 09:46
  5. Standheizung
    Von steinrotter im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 16:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •