Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    30

    Standard Segeln für Studenten in und um Bonn

    Hallo,

    wir sind eine größere Gruppe von Studenten. Wir suchen die Möglichkeit in Bonn und Umgebung zu segeln. Vorzugsweise für die Anfänger erstmal auf Jolle.

    Vielen Dank für Antwort.

  2. #2
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.413

    Standard

    Da ist das Nächste wohl der Rursee in der Eifel. Da gibt es einige Segelvereine, die an Hochschulen mehr oder weniger angeschlossen sind.

    Darüber hinaus besteht auf dem Rursee die Möglichkeit Jollen zu mieten.

    Auf dem Liblarer See und einigen anderen Baggerlöchern kann man auch segeln, ist mir persönlich aber doch etwas eng dort.

  3. #3
    Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    Bekannt ob da eine mit Bonn zusammenarbeitet?

    Welche arbeiten denn da mit Hochschulen zusammen.

    Grüße

  4. #4
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.413

    Standard

    Wer da mit wem zusammen arbeitet, keine Ahnung. Sind aber in der Mehrzahl alles nette Leute.

    Google hätte da geholfen. Da ich keine Reklame für den eigenen Verein mache, z.B. die LINKLISTE eines Vereins, der bei Google zuerst genannt wird.
    Alle die 'akademsich' im Namen haben, haben auch etwas mit Hochschulen zu tun.

    PS: Finde ich übrigens toll. Es sind die ehemaligen, die diese Vereine mit zum Teil grosszügigen Spenden in den Angeboten für Studenten unterstützen.
    Kann man natürlich auch als elitär diskriminieren.

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    103

    Standard

    Das nächste ist vermutlich der akademische Segelverein der RWTH Aachen, die sind auch auf dem Rursee unterwegs. Adresse hier:

    http://www.asv.rwth-aachen.de

    Vielleicht könnt Ihr ja mit denen sowas wie eine Kooperation vereinbaren.

  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    1.860

    Standard

    Auch nicht viel weiter, aber dafür etwas windreicher als der doch gut von umliegenden Bergen geschützte Rursee liegt Roermond mit seinem Seengebiet an der Maas. Da kann man bei mehreren Anbietern verschiedene Jollen und Kielboote ausleihen, Anfänger-Kurse buchen ... Darüber hinaus ist dieses Revier ein bisschen abwechslungsreicher und bietet einige Möglichkeiten, mit oder ohne Boot am Wasser zu campen. Auch die Stadt selbst hat Einiges zu bieten: am Wochenende einen gut bestückten Markt, eine gemütliche Altstadt und schließlich auch ein am WE geöffnetes Outlet-Center.

    Handbreit ...

  7. #7
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    467

    Standard Alternative

    Zitat Zitat von 4five Beitrag anzeigen
    Auch nicht viel weiter, aber dafür etwas windreicher als der doch gut von umliegenden Bergen geschützte Rursee liegt Roermond mit seinem Seengebiet an der Maas. Da kann man bei mehreren Anbietern verschiedene Jollen und Kielboote ausleihen, Anfänger-Kurse buchen ... Darüber hinaus ist dieses Revier ein bisschen abwechslungsreicher und bietet einige Möglichkeiten, mit oder ohne Boot am Wasser zu campen. Auch die Stadt selbst hat Einiges zu bieten: am Wochenende einen gut bestückten Markt, eine gemütliche Altstadt und schließlich auch ein am WE geöffnetes Outlet-Center.

    Handbreit ...
    Unweit davon, aber vielleicht für Euch geeigneter:

    TEGELHuisje (?) bei Masseik/Belgien an einem der größten Baggerlöcher.
    Jugendherbersartige Beherbergung möglich, Jollenverleih, einige aachener Schulen schulen dort, Schulungen von Einheimischen auch

    ... und abends ein schönes Klosterbier in einer der naheliegenden belgischen Kneipen!

    MfG

  8. #8
    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    348

    Standard

    Segelschule "Lord Nelson", Bonn http://www.lord-nelson.com/ führt auch für die Uni Bonn/AStA die Ausbildung durch

    Hab da selbst vor einigen Jahren meine Scheine gemacht
    Gruß Thomas

  9. #9
    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Original-Ente Beitrag anzeigen
    Unweit davon, aber vielleicht für Euch geeigneter:

    TEGELHuisje (?) bei Masseik/Belgien an einem der größten Baggerlöcher.
    Jugendherbersartige Beherbergung möglich, Jollenverleih, einige aachener Schulen schulen dort, Schulungen von Einheimischen auch

    ... und abends ein schönes Klosterbier in einer der naheliegenden belgischen Kneipen!

    MfG
    Die ehemaligen Baggerseen (inzwischen vollständig rekultiviert) unter der Regie von MAREC sind immer noch die Geheimtipps für Leute aus dem südlichen Rheinland. Und was einen Bonner Segelclub betrifft: Wendet euch doch einfach mal an den Bonner Segel-Sport-Club (BSSC), der offenbar demnächst - so wird kolportiert - mit einem benachbarten Verein aus dem Siegkreis fusionieren wird. Der BSSC besaß zumindest in den Achtigerjahren eine gewisse Affinität zu den Maaseiker Seen (mobiles Klubheim auf dem dortigen Campingplatzgelände).

  10. #10
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

    Standard

    Einer der größten Segelklubs in der Region:

    http://www.rscz.de/

Ähnliche Themen

  1. SBF See in Bonn
    Von macjena im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 11:36
  2. Segeln mit jugendlichen Schülern/Studenten
    Von frankenskipp im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 12:15
  3. Segeln mit jugendlichen Schülern/Studenten
    Von frankenskipp im Forum Last Minute
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 12:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •