Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 71
  1. #41
    Registriert seit
    19.07.2001
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    Dagegen nimmt sich die "Steuerhinterziehung" eines Coroona doch recht lächerlich aus,oder?

    Grüße aus dem mittlerweilen sonnigen Bayern
    Gio
    Wie gesagt, ich kann damit leben. Koennte der Fiskus auch, wenn er denn Millionen hinterziehen wuerde. Bei den paar Kroeten bleibt er Steuerhinterzieher.

    Gruesse aus dem Winter.

  2. #42
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.497

    Standard

    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    sehr nickelig hier.

    Bubu muss sich den Vorwurf des Sichselbstwidersprechens gefallen lassen,weil er, wenn Coroona in der Türkei schwarz verchartern würde, ihn ziemlich hernehmen würde. Aber das wars doch auch schon. Gio

    also Gio - Du bist doch kein Dummer und müsstest eigentlich erkennen, da da keineswegs ein Widerspruch drin liegt.

    ich gebe Dir mit Deinem (späteren) post bzgl. Aufstocke rund der daraus folgenden Implikation durchaus Recht, auch ICH finde, daß dies Veraxxx e ist... aber das ist ein anders Thema und führte hier zu weit.

    Aber der scheinbare Widerspruch löst sich auf wie folgt

    * Caroona war in GR/TR und wir haben uns da kennengelernt, er hat damals schon Leute gegen Bezahlung oder auch kostenlos, ich weiß es nicht, dabeigehabt, wir hatten nette Treffen, trotzdem.

    * ich bin weder ihm noch einigen anderen, die ich kenne, an den Hals gesprungen, was hier ständig unterstellt wird (nur deswegen kein Futterneid, weil weit weg)

    * im Gegenteil habe ich sogar einigen auch hier Aktiven gelegentlich mal Mitsegler rübergeschoben, meist ohne finanzielle Gegenleistung

    * TROTZDEM und AUCH IM WISSEN, daß das Schwarzkojencharter war und ICH im Gegensatz zu den Meisten teure Lizenzen hatte!!!

    * ICH habe niemanden hingehängt, obwohl der Groll auch bei mir gegenüber Manchen, die dreist und dummfrech unsereinen auch noch ausgelacht haben, stieg...

    * ICH konnte rechtzeitig auf´s Bareboatvermitteln umsteigen und damit mich dem kannibalisierenden Verdrängungswettbewerb der "Privaten Schwarzkojenvercharterer" entziehen.
    Ich gebe auch zu: wäre ich gezwungen gewesen, in diesem Geschäft zu verbleiben, hätte ich durchaus Überlegungen angestellt, meinen Broterwerb zu schützen, statt es gottergeben hinzunehmen, weil man eh nichts gegen die schiere Menge an solchen Anbietern mehr machen kann

    AAAAAABER!!! (und das hab ich auch schon oft gesagt:

    * objektiv betrachtet ist es immer noch Schwarzcharter, nur - im Gegensatz zu einigen Moralaposteln hier - differenziere ich zwischen

    * dem, was objektiv ist,
    * dem, was sein sollte, und
    * dem, was getan werden müsste,

    um den eigentlichen "richtigen" Zustand herzustellen.
    das wird - natürlich , siehe oben - auch dadurch determiniert, wie sehr man selbst betroffen ist oder ausweichen kann.

    * ich lasse also den vielen, vielen Schwarzkojenvercharterern ihr "Geschäftchen", vor allem eben, weil ich ja nicht tausende solcher Leute verfolgen und "hinhängen" kann (und angesichts der relativ geringen Beträge auch garnicht will)

    * Ich darf es aber dennoch erkennen und benennen und WENN jemand fragt, auf eventuelle Folgen hinweisen, wenn man denn erwischt wird.

    * würde mir z.B. in meinem derzeitigen Geschäft, in welches ich viel Geld investiert habe, jemand "schwarz" querkommen, hätte er allerdings mit wenig Kulanz und Verständnis zu rechnen... aber es ist halt ein Unterschied, ob jemand hunderttausende schwarz abzieht, oder ob er nebenbei ein paar Hunderter oder auch Tausender im Jahr in die Bordkasse tröpfelt....
    Das ist per se eigentlich ärgerlich aber schädlich wird´s durch die Menge der Leute, aber DAS ist nicht meine Aufgabe, dem entgegenzutreten, das muß der Staat eben mit Regeln tun, die diese excessiven Dinge einschränken.

    So geschehen in Kroatien zum Beispiel.
    Geändert von charterpartner (20.08.2010 um 14:20 Uhr)

  3. #43
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von charterpartner Beitrag anzeigen
    (..) ICH sitze - weil ich Geld verdienen muß - zugegebenermaßen viel zuviel vor der Internetkiste und die meiste Zeit verbringe ich mit warten... (..)
    Für mich ist das Forum so ne Art virtuelles Fenster zum Hof, das ich aufmache, wenn ich wieder mal ne Pause mache oder gerade nix los ist (..)
    Na, dann wünsche ich Dir ab sofort Anfragen en masse .... auf dass Du das virtuelle Fenster zum Hof geschlossen läßt.

    So wie Du dich hier in letzter Zeit wieder gebärdest, scheint das Verhältnis 'Warten' zu 'Anfragen abarbeiten' 100 : 1 zu sein.

    _

  4. #44
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    54
    Beiträge
    6.948

    Standard ich sehe

    die beiträge von bubu ab jetzt mit anderen augen

    netter zeitvertreib für mich und damit jeder etwas davon hat werde ich ab sofort die

    echten schmankerln

    zitieren und eventuell auch kommentieren

    hoffe auf viele fruchtbare posts von bb/cp

    lang lebe die pointe

    ps. vielleicht gibts mal ein best of bubu
    Geändert von winnfield (20.08.2010 um 14:59 Uhr)
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  5. #45
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2.309

    Standard

    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    neulich musste ich lesen, dass 4 Steuerfahnder (lass mich lügen in Baden Würthenberg ?) wegen "querulatorischem" Benehmen strafversetzt wurden.
    Das var vol der Fall inn Hessen unter der Reci des brutalst möglixxen Aufklärers. Aber inn keinem Bundesland zehen es di Regirungen gerne, venn Finantsbeamte tsu erfolgreix zint. Di betroffenen Firmen brauxen nixt einmal ins Ausland tsu gehen, es reixt, in ein anderes Bundesland mit veniger "kverulatoricen" Beamten umtsutsihen. Auf di Dauer kann dize Konkurrents der Bundesländer tsur grixicen Krankheit füren .
    Zitat Zitat von Giovanni Beitrag anzeigen
    in den letzten Jahren wurden 50 Mrd Euro für sog. Aufstockergehälter gezahlt. D.h. der Staat schiebt einigen Firmen Geld in den A..., weil die sich ordentliche Löhne nicht leisten können/wollen.
    Darunter fällt aux di tseitveilige Aufveixung der Regeln tsur Kurtsarbeit. Di var aber zixxer ein foller Erfolg, so konnten di Firmen ir Ctammperzonal halten, das jetst vider dringend benötigt vird. Nixt immer, venn der Ctat ein Auge tsudrükkt, ist das falc.

    Aber Cvartscarter inn Venetsuela ist ein anderes Tema. Ebenzo Bubus 'Fleksibilität'.

    MfG tanu

  6. #46
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.497

    Standard

    Zitat Zitat von winnfield Beitrag anzeigen
    ps. vielleicht gibts mal ein best of bubu

    Subskriptionen mit Anzahlungen in Höhe der zu erwartenden Vergnügungsgebühren bitte an DK-Verlag, ISBN TBC...

  7. #47
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    wien
    Alter
    54
    Beiträge
    6.948

    Standard

    @cp/bb


    wird schon besser

    aber du hast noch mehr drauf

    und an alle


    so

    ich geh jetzt pokern

    und dann ein wochenende am 16 er

    leider zuwenig wind also nur badeinsel

    lg bis montag
    ACHTUNG: manchen beiträgen könnten auch "wiener schmääh" beinhalten

  8. #48
    Registriert seit
    22.11.2002
    Ort
    bin überall zu Haus
    Beiträge
    140

    Standard keine Lust mehr hier mit Euch mich herumzuschlagen...

    mich der Lügerei zu bezeichnen ist eine unverschämte Äußerung!

    Würdest Du so was auch behaupten, wenn Du mir gegenüberstehst?

    Ich verabschiede mich.... und freue mich auf besseres Niveau zu treffen!

    Wo lebst Du denn in Venezuela? La Gueira kennste doch oder und die kleine Marina mit dem Hotel vielleicht auch? Direkt am Abwasserkanal?

    Und Chartergäste brauche ich nicht zum überleben!






    Zitat Zitat von Noppe Beitrag anzeigen
    Welchen Landeshafen von Caracas meinst du denn?
    Bei mir musst du dir deine Spinnereien schon im Detail etwas besser überlegen da ich seit 25 Jahren in Venezuela lebe und mit eigenen Schiffen hier unterwegs bin.
    Deine Story mit deinen Erlebnissen in Venezuela mögen stimmen deine Erklärung warum du in Venezuela nicht ausklariert hast ist gelogen.

    Zitat:
    War so heavy, daß ich nicht mehr zum Landeshafen bei Caracas zurück gesegelt bin. So bin ich nicht ausklariert. Bin direkt von den Islas de Roques nach Bonaire zurück in die Zivilisation gesegelt


    Du müsstest ( wenn du in los Roques einklariert hättest) wieder zu einem Festlandshafen fahren um die Ausklarierungspapiere zu beantragen-dazu hattest du keine Lust.
    Bist doch nicht der einzige superschlaue Piratencharterer mit fremden Flagge in Venezuela.
    Du bist für mich ein typisches Beispiel eines Eigners der sich sein Boot allein nicht leisten kann und Kunden braucht.
    Das ist dein Schinken allerdings finde ich deine grosskotzige Art über Leute zu sprechen die mit anständiger Arbeit ihren Lebensunterhalt in D verdienen äussert anmassend
    Du bist ein Möchtegern -Weltenbummler der ohne Kundeneinnahmen am verhungern ist.
    Ob ich weiss was ein Schiff im Unterhalt kostet?
    Klar ,hab ja immer eigene Schiffe hier gehabt, brauchte aber NIE Chartergäste mitzunehmen
    Du benutzt dieses Forum nur um gewerblich Kunden zu suchen, macht dein Fan Schnatter-Blubblub auch ,aber der hält uns wenigstens mit seinen geistreichen Kurzbeiträgen am Lachen.
    Grüsse - Norbert
    www.caroona.de

  9. #49
    Registriert seit
    16.06.2010
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    21

    Standard

    Hmm, wiedermal muss ich mich fagen,wie alt, bzw was für leute Marinero & Nelson sind. Kannte das bis jetzt immer nur aus Erzählungen, dass erwachsene Menschen so einen Ka.... schreiben. Aber danke dass ich es auch mal selber erleben darf.

    Naja Nelson kann wohl nicht richtig deutsch schreiben, so seih es ihm nen bischen verziehen, aber Marinero.... naja; wenn er meint, ich denke schon dass er einer der Besten Segler ever ist.

    Oder beide sind wirklich erst 17 Jahre alt, wer weiss das schon.


    mfg

  10. #50
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Caroona Beitrag anzeigen
    mich der Lügerei zu bezeichnen ist eine unverschämte Äußerung!

    Würdest Du so was auch behaupten, wenn Du mir gegenüberstehst?

    Ich verabschiede mich.... und freue mich auf besseres Niveau zu treffen!

    Wo lebst Du denn in Venezuela? La Gueira kennste doch oder und die kleine Marina mit dem Hotel vielleicht auch? Direkt am Abwasserkanal?

    Und Chartergäste brauche ich nicht zum überleben!
    Nun mal zu Fakten, Herr Schwarzcharterer :
    Sofort behaupte ich dir persönlich gegenüber dass du mit deinem Auslaufzarpe in Venezuela gelogen hast - mit beiden Händen in der Tasche.
    Stell bitte dein Zarpe von los Roques hier ein und wir werden sehen.
    So so ,la GUAIRA meinst du also, den zweitgrössten Handelshafen von Venezuela-
    Wenn du da mit deinem Adenauer reinfährst musst du aber bolas haben in Luftballongrösse, also scheidet das schon mal aus.
    Dann gibt es die Privatclubs: Pto Azul, Caraballeda Golf Club, Caraballeda Marina Publica ,Club Plaja Grande und die kleine Marina Puerto Viejo. Die zuletzt genannte macht kein Zarpe da sie keinen staatlich anerkannten Comodore hat.
    Was erzählst du mir von venezolanischen Marinas?
    Habe gerade in Puerto Azul mein Schiff draussen und wir fahren Dienstag nach los Roques-ohne Chartergäste und ALLE Papiere in Ordnung.
    Aber wenn ich dein Schiff in den nächsten Wochen sehe werde ich dir in Begleitung der Guardia Costa, Guardia National und Guardia Parque einen Besuch abstatten und mich von der Aktualitát deiner Papiere überzeugen,soll heissen dass ich dir dann gegenüberstehe, auch wenn du dich hier zigmal verabschiedest. Für meine Übersetzungsarbeit in deinem Fall fallen für die venezolanischen Behörden keine Kosten an dass mache ich gern umsonst
    Man sieht sich - Norbert

Ähnliche Themen

  1. Karibik Crew gesucht
    Von Caroona im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 18:06
  2. Crew gesucht
    Von dl3pg im Forum Suche Crew
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 15:07
  3. Überführungstörn Karibik-Azoren-Malaga Crew gesucht
    Von spirit66 im Forum Last Minute
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 14:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 14:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •