Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54
  1. #11
    Registriert seit
    20.07.2005
    Ort
    Nörvenich
    Beiträge
    135

    Standard

    Moin zusammen,

    ich bin mit meiner ETAP 34s hier sehr zufrieden. In Holland habe ich jetzt ein Angebot über 67.000,- gesehen, Bj. 98. Auch ich bin mit nachwuch unterwegs und besonders von dem Tademkiel angetan. Die Segeleigenschaften sind sehr ordentlich und der Tiefgang beträgt nur 1,3 Meter. Dadurch wird der Aktionsradius deutlich erweitert. Allerdings bin ich in NL unterwegs, wo der Tiefgang gerade im Bereich Friesland manchmal wichtig wird...

    Der Wohnraum ist groß genug, Du hast zwei getrennte Kajüten, ein relativ grosses WC - und die Verarbeitung ist anständig...

    Das Design ist sicher geschmackssache - dafür ist`s bereits auf eine Meile als ETAP zu erkennen.

  2. #12
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    18581 Putbus
    Beiträge
    123

    Standard Dufour 34

    Hallo,
    ich habe Dir eine persönliche Nachricht gesendet.

    Gruß

    Alex

  3. #13
    Registriert seit
    01.02.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    267

    Standard Omega 42 oder Prima 38?

    Zitat Zitat von Sean Beitrag anzeigen
    aus dem link:

    Broker Comments
    The Prima 38 was designed after a long consulation process with prospective owners as the next generation 38 foot race boat to take over from the Sigma 38 and IMX 38.
    Vor Deinem Beitrag war von der Omega 42 die Rede. Und die kommt in Deinem Zitat gar nicht vor. Oder übersehe ich etwas? Dass die Prima 38 gedanklich aus einer Sigma 38 oder IMX 38 entsprungen ist, mag ja sein.
    "delicious" ist eine Jeanneau Sun 2000. Innen spartanisch. Außen mit viel Segelspaß....

  4. #14
    Registriert seit
    23.07.2003
    Ort
    HVL
    Alter
    63
    Beiträge
    567

    Standard

    Alles gut

    Die Omega ist wohl nur reingerutscht.

    Zitat Zitat von delicious Beitrag anzeigen
    Vor Deinem Beitrag war von der Omega 42 die Rede. Und die kommt in Deinem Zitat gar nicht vor. Oder übersehe ich etwas? Dass die Prima 38 gedanklich aus einer Sigma 38 oder IMX 38 entsprungen ist, mag ja sein.
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis größer als in der Theorie

  5. #15
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.615

    Standard

    Zitat Zitat von Que Sera Beitrag anzeigen
    Meine bisher indentifizierten Kandidaten sind:
    Grand Soleil 38
    Bianca 36
    Dehler 35/36 cws
    Hanseat 70B
    Sigma 362
    Moody 346
    Keine so üble Auswahl. Allerdings der Hanseat ist ja eher ein träger Oldtimer.
    Die Grand Soleil und die Moody sind stäbige Fahrtentourer.
    Die Bianca und die Sigma und insbesondere die Dehler sind das, was heute Cruiser/Racer heißt.
    Also mit gutem Geschwindigkeitspotential. Bianca und Dehler sind an Nord- u. Ostsee gut vertreten.
    Und das zu recht. Die Sigma ist hier, leider, selten. Da mußt Du vielleicht Richtung England gucken.
    Tschüß, Bronsky

    Rennyachten kreuzen gut, Kreuzeryachten rennen nicht

  6. #16
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    1.878

    Standard

    Zitat Zitat von GER_752 Beitrag anzeigen
    Keine so üble Auswahl. Allerdings der Hanseat ist ja eher ein träger Oldtimer.
    Vielleicht hat er sich nur verschrieben und meint nen Hanseat A37...

  7. #17
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.615

    Standard

    Oder ´ne Hanse 37?
    Tschüß, Bronsky

    Rennyachten kreuzen gut, Kreuzeryachten rennen nicht

  8. #18
    Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    2

    Standard sportlich + familiengerecht

    Hallo Que Sera, ich trage mich mit den gleichen Gedanken. Hinzugekommen sind bei mir die Anforderungen: sehr guter Segler (Yardstick +/- 100); Breite max 3m und Tiefgang max 1,6 m und die lauschigsten Liegeplätze stehen einem offen; komfortable Kajüte trotz geringer Breite; Fraktional-Rigg mit eher kleinen Vorsegeln und großem Groß, da einfacher zum Reffen. Diese Eigenschaften werden von der Omega 34 sehr gut erfüllt: Die Omega 34 wurde von dem für schnelle Risse bekannten Konstrukteur Ron Holland gezeichnet und von der schwedischen Qualitätswerft Familjebatar AB in Saltsjöbaden gebaut. Den Innenausbau in matt lackiertem Teak übernahm die renommierte Vindö-Werft.
    Die Yacht schrieb in ihrem Testbericht: „Das in einem scharfen Steven auslaufende Vorschiff und ihr sanft in den Rumpf übergehender Kiel verleiht der Omga 34 ein angenehmes Seeverhalten. Auch in einer Böe bei 30 Grad Schräglage liegt sie noch ausgewogen auf dem Ruder. Die Kombination des weit achtern angebrachten Ruderblattes mit der nicht zu schmal geratenen Kielflosse lässt das Boot schnurgerade dahinziehen.“
    Länge: 10,25 m
    durchgelattetes Groß mit 3 Reffreihen - 32 m2
    Genua 1 - 30 m2
    Selbstwendefock 25 m2
    Breite: 3,0 m
    Tiefgang: 1,55 m
    Gewicht: 4 t, Ballastkiel: 2 t
    Optimale Höhe a.W. 39° , Yardstick 99
    1 Salingsrigg 7/8 getakelt, mit gepfeilten Salingen (keine Backstagen notwendig), durchgesteckter Mast, alle Fallen und Strecker ins Cockpit umgelegt.
    Melden Sie sich mal per mail (andreas.schmige(at)t-online.de); ich schicke Ihnen gerne einen Testbericht und Bilder aus verschiedenen Quellen.
    Viel Glück,
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #19
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    http://luftbilder.immowelt.de/index.aspx#Map
    Beiträge
    1.500

    Standard

    Mit der Finngulf 33 von Håkan Södergren, später auch Schmiddel 331 bist du auch flott unterwegs. Prima Schiff, kein Raumwunder, aber mit einer Kuchenbude hast du mit Familie keinen Stress bei Dauerregen.

    Gruß

    skegjay

  10. #20
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von GER_752 Beitrag anzeigen
    Oder ´ne Hanse 37?
    Das wird schwierig, für 60-65k ne vernünftige zu finden.

    Aber ne 34er Hanse, die Hanse 341. Klasse Schiff, schnell, optisch eher klassisch, viel Platz, solide Qualität.

    Nachteil: Es gibt nicht so viele, die verkauft werden.
    Handbreit - Ralf

Ähnliche Themen

  1. Capt Ron's klassisches Anlegemanöver
    Von idpnd im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 17:17
  2. Klassisches Vorsegel „Fock 2“
    Von ifs im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 21:56
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 17:55
  4. Familienboot mit großem Cockpit gesucht, hat jemand einen heißen Tipp?
    Von Rudibum im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 09:02
  5. Winterplane gesucht für 34ft SY
    Von Lars im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2002, 13:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •