Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Jeton-Neuling

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    2

    Standard Jeton-Neuling

    Hallo erstmal ...

    Ich bin nicht nur neu in diesem Forum, sondern auch erst seit kurzem stolzer Besitzer eines alten Jeton. Da der Vorbesitzer sich leider nicht besonders um diese Jolle gekümmert hatte und leider viele Teile am Boot fehlten bzw. z.T. noch immer fehlen, bin ich bislang leider noch nicht viel zum Segeln gekommen. Sicherheit geht nun mal vor.

    Auch wenn ich nicht unbedingt beabsichtige, den Jeton auch regattenmässig auszustatten, so wäre ich dennoch für jegliche Tipps dankbar, welche mir z.B. bei der Suche nach diversen Original-Teilen helfen. Vielleicht gibt es auch Dinge, auf welche ich als Newcomer besonders achten muss.

    Solltet ihr über Fotos von anderen Jetons verfügen, selber einen Jeton segeln bzw. gesegelt haben und mir mit Tipps weiterhelfen können, z.B. auch Erfahrungen auch über das Einhand-Segeln mit dem Jeton verfügen, etc. so wäre ich für Euren Input sehr dankbar.

    Inzwischen beste Grüsse vom Bodensee,
    Jeary

  2. #2
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    551

    Standard

    Moin,

    ich hatte früher mal so ein Ding, ist aber schon eine Weile her.
    Gute Tipps findest Du auf der KV-Homepage, siehe hier:

    http://www.segel.de/jeton/

    Da gibts auch ein Handbuch zum Boot zum runterladen, geh mal auf der Seite auf "Das Boot" und dann auf "Jeton-Handbuch".

    Viel Spass, Micha
    Seaquest 36
    www.teamwildcard.de

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Micha,

    Danke für deine Rückmeldung. Diese Informationen habe ich bereits, aber leider gibt es weder auf der genannten Seite noch im Technischen Handbuch Informationen zum Einhandsegeln. Zudem stammt das Handbuch schon aus den 1990-er Jahren und folglich sind Angaben zu Händlern, etc. gossteils leider nicht mehr aktuell.

    Vielleicht weisst du aber noch den einen oder anderen Tipp, der doch noch interessant für mich wäre.

    Beste Grüsse und ein schönes Wochenende,
    Jeary

  4. #4
    Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    Hey, ich habe meinen Jeton fürs Einhandsegeln mit einem Reff ausgestattet. So gibts weniger STress.
    cervisius

  5. #5
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,
    ich habe seit letzem Jahr ebenfalls einen Klepper Jeton. Von den Beschlägen waren sehr viele leider noch Erstausstattung und mussten ersetzt werden. Was für Originalteile fehlen dir denn?
    Da ich meinen Jeton auch einhand segle, interessiere ich mich ebenfalls für ein reff, immoment segel ich einhand nur mit groß ohne fock, kannst du mit gerefftem Groß auch mit Fock segeln? bis zu welcher Windstärke geht das?
    Schöne Grüße,
    Timo

Ähnliche Themen

  1. Jeton (Klepper) Bj 1976
    Von wobrasil im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 12:29
  2. Jeton vs RS Vision ?
    Von SailingBear im Forum Jollen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 21:36
  3. Segeljolle Jeton gesucht
    Von papstkuballa im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 11:02
  4. Trailer für Jeton
    Von papstkuballa im Forum Jollen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 16:55
  5. Jeton Großsegel gesucht
    Von PegasusReiter im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 19:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •