Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    08.09.2010
    Beiträge
    2

    Standard Paguro Generator

    Hat jemand Erfahrungen mit einem Paguro-Generator ?
    Habe vor gut 2 Jahren einen Paguro 3000 - Generator gekauft. Wir haben diesen nur zu Wartungszwecken laufen lassen, damit er nicht einrostet. Nach 6 Motorstunden war der Generator dann defekt. Die Gewährleistungszeit 2 Jahre nach Kauf war natürlich schon vorbei, da im Januar auf der BOOT-Düsseldorf erworben. Der Service des Verkäufers Schmidt und VA-Marine-Handel beschränkte sich darauf, dass sie den Generator nach Italien gesendet haben wollten. Tolle Wurst bei 90kg Gewicht.
    In Athen wurde der nun gute 2,5 Jahre alte Generator für 1100,- Euro repariert
    war jedoch 4 Wochen später schon wieder defekt.

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.820

    Standard

    moin andi 1960,
    da ist doch ein Farymann 1 zyl. diesel mit seewasserkühlung ?
    was kann kaputt gehen nach nur 6 betr.std. ?
    muscheln im külsystem ?
    oder kein öl ?
    (bei zuwenig öl schalten generatoren auch aus !)
    iss mir auch schon passiert,denn nach dem ölwechsel im sommer ließ ich ihn kurz laufen,schaute nach dem neuen ölstand,der anscheinend gleich war und wunderte mich,das nach 6min der generator einfach ausging und sich auch nicht mehr starten ließ.
    und
    ... was wurde repariert und welche probleme hat es vor/nachher gegeben ?
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich habe einen Paguro 6000 direkt von der Firma gekauft. Er war generalüberholt mit Garantie. Nach 2 Jahren ist ein Problem aufgetreten. Beim einschalten von Kaffemaschine, Wasserwärmer geht der Generator in die Knie und bringt 185V. Die Batterieladegeräte sind ausgeschaltet. Die Fernanzeige zeigt auf der Leistungsstufe KEINEN grünen Punkt also KEINE Überlastung. Volpitecno (Fabrik) ist NICHT bereit auf meine Kosten einen Diagnostiker oder Service zu schicken. Die Firma Demarc welche sie mir geschickt haben, hat keine Ahnung. Diese Firma ist nicht zu empfehlen. KEIN Kundenservice

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.820

    Standard

    Hallo SYinja,
    Wo steht dein Generator?
    Handbreit
    Toto
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

Ähnliche Themen

  1. Tragbarer Generator
    Von syalenamare im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:14
  2. Generator Honda EX7
    Von tommes03 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 16:20
  3. Auspuff Generator
    Von Roro im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 05:33
  4. Diesel Generator 7 bis 10 KW
    Von Roro im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2005, 17:42
  5. 220 V Generator
    Von Else im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2003, 17:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •