Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    641

    Standard Abzocke in Kroatien

    Hallo Zusammen!
    Man liest es immer wieder: überteuertes, vebrutzeltes Essen, Marinapreise sonstwo hoch, gierige Hafenkapitanos...
    Beinah wäre ich da gar nicht hin gefahren.
    Und jetzt war ich 4 Wochen da unten segeln und wurde nicht ein einziges Mal abgezockt!
    Habe ich was falsch gemacht?
    Twinsegler

  2. #2
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    im Sauerland
    Alter
    51
    Beiträge
    60

    Standard Was falsch gemacht?

    Eindeutige Antwort lautet ja,du hast was falsch gemacht .Du warst nicht im Juli dort wo sonst alle einfallen und alle in den Marinas nur genervt sind von abgefüllten Charterbootcrews die volltrunken versuchen irgendwie ihre 45fuss an den steg zu parken.
    Jetzt ist Nachsaison und alles ist wieder herrlich entspannt hier unten in HR.
    War dieses Jahr aber auch deutlich ruhiger als die Jahre davor und die Preise wurden nicht mehr so wie in den Vorjahren teilweise unverschämd angehoben.
    Haben sich so denke ich ein wenig verspekuliert mit den ewigen Preiserhöhungen und jetzt kommt langsam wieder bewegung in den Markt aber ich denke es geht Preislich eher nach unten.
    Gruss Marco

  3. #3
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    641

    Standard Du hast recht

    Danke für deine Hinweise.
    Also nächstes Jahr fahr`ich im Juli runter. Dann erlebe auch mal eine ordentliche Abzocke.
    Ich stelle mir das so vor: erst Jugo, dann Bora, dann als Sahnehäubchen `ne ordentliche Abzocke.
    In einem "anderen" Forum hat sich einer beklagt, dass er keinen Fisch ohne Gräten bestellen konnte. Alter Schwede, was hat der erwartet? Käptn Iglo?
    Die haben ihm den Fisch dann filetiert, war natürlich doch noch `ne Gräte drin.
    LG
    Twinsegler

  4. #4
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    201

    Standard Kurtaxe

    Hallo,
    schon klar, dieses Thema wurde ausführlich behandelt, aber jetzt scheints Klarheit zu geben.
    Ich war in dieser Saison mehrmals für einige Wochen in Cro + habe ab Pfingsten (da hats nix gekostet, weil keiner wusste wieviel!) jedesmal brav meine Taxe bezahlt, immer für den Zeitraum, den ich da war. Da sind bis letzte Woche ca 1000 Kuna zusammen gekommen. Beim letzten Einklarieren hab ich dann erfahren, dass man diese Taxe seit Neuem(?) auch jährlich entrichten könne, unabhängig der Anzahl der Crew. Für mein Boot ca 1000 Kuna / Jahr. Auf meine Nachfrage, ob man denn nicht die entrichteten "Eintrittsgelder" anrechnen könne.....kein Kommentar

    Aber ich fahr trotzdem gerne immerwieder hin

    Gruss Marea352

  5. #5
    Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    210

    Standard Abzocke

    Wenn 30-40 € für einen Bojenplatz/ Nacht ohne weiteren Service (Sieht man von der Mitnahme des Beutelchen Mülls mal ab) keine Abzocke ist? Das schlimme ist, dass die Kroaten das noch ausbauen wollen.
    Wenn 70 € für eine Fischplatte ohne viel drumherum und einfach nur auf dem Grill gelegt und dann auf eine Platte keine Abzocke ist?
    Wenn über 4000 €/ Jahr oder 50 €/Nacht für einen Wasserliegeplatz (10m) mit zeitweisem Strom und Wasser in einer Marina mit defekten verschimmelten Duschen, klappernden Stegen, teilweise maroden Murings und sonst nichts weiter trumherum keine Abzoge ist?
    Wenn die Preise im Marinaladen ca 30% über denen in Läden in der Umgebung liegen keine Abzocke ist?
    dann möchte ich mal wissen was Abzocke sein soll.
    Ich verstehe schon, dass die sonst so netten Menschen in Kroatien schnelles Geld machen wollen und dass sie dafür nicht so viel Zeit im Jahr haben (Saison vielleicht 3 Monate) aber Preis und Leistung gehören zusammen und das stimmt bei vielem nicht in Kroatien.
    HeBi
    Geändert von HeBi (15.10.2010 um 16:05 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    150

    Standard

    Niemand wird gezwungen, nach Kroatien zu fahren !!

  7. #7
    Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    210

    Standard

    Klaus, Du hast ja recht.
    Hebi

  8. #8
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    43

    Standard Abzocke

    Zitat Zitat von HeBi Beitrag anzeigen
    Wenn 30-40 € für einen Bojenplatz/ Nacht ohne weiteren Service (Sieht man von der Mitnahme des Beutelchen Mülls mal ab) keine Abzocke ist? Das schlimme ist, dass die Kroaten das noch ausbauen wollen.
    Wenn 70 € für eine Fischplatte ohne viel drumherum und einfach nur auf dem Grill gelegt und dann auf eine Platte keine Abzocke ist?
    Wenn über 4000 €/ Jahr oder 50 €/Nacht für einen Wasserliegeplatz (10m) mit zeitweisem Strom und Wasser in einer Marina mit defekten verschimmelten Duschen, klappernden Stegen, teilweise maroden Murings und sonst nichts weiter trumherum keine Abzoge ist?
    Wenn die Preise im Marinaladen ca 30% über denen in Läden in der Umgebung liegen keine Abzocke ist?
    dann möchte ich mal wissen was Abzocke sein soll.
    Ich verstehe schon, dass die sonst so netten Menschen in Kroatien schnelles Geld machen wollen und dass sie dafür nicht so viel Zeit im Jahr haben (Saison vielleicht 3 Monate) aber Preis und Leistung gehören zusammen und das stimmt bei vielem nicht in Kroatien.
    HeBi
    Recht hast Du! Natürlich ist das Abzocke und selbstverständlich darst Du Kritik üben. Und den Spruch "Brauchst ja nicht hinzufahren" finde ich unqualifiziert.

  9. #9
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard Unqualifiziert?

    Stimmt doch! Keiner muss hinfahren.

    Ich halte mich schon seit drei Jahren von den Abzockern fern. Freilich, eine wunderbare Küste haben die Kroaten schon. Aber Kroatien als Staat ist keine Reise wert.

    Als ich mal in einem Hafenbüro sehr verhalten wegen unglaublicher Preise nachgefragt habe, bekam ich zur Antwort: "haben erst Krieg gehabt. Ist noch nicht lage her. Muss doch jemand bezahlen für Krieg!" Ich zahl jedenfalls nicht mehr für kroatisch/jugoslawische Krieg.

    In der EU können wir die Kroaten erst recht nicht brauchen. Sonst zahlen noch viel mehr für Krieg!

    Immer Handbreit
    Saga

  10. #10
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    150

    Standard

    Ich fühle mich als Segler in manchen Ländern -namentlich Spanien/Mallorca - wesentlich mehr "abgezockt " .

Ähnliche Themen

  1. Kroatien Abzocke und kein Ende
    Von Neyla im Forum Mittelmeer
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 20:44
  2. Abzocke ohne Verantwortung in Kroatien
    Von hebi10 im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 23:38
  3. Kroatien, Abzocke und kein Ende Teil 2
    Von Neyla im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 11:07
  4. Abzocke der Reg TP
    Von Gerdchen im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 23:48
  5. Abzocke in GR
    Von Christian im Forum Mittelmeer
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2002, 16:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •