Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1

    Standard Yachtcharter in der Ostsee

    Hallo,

    wir haben in diesem Sommer bei Burek Yachtcharter in der Ostsee mega schleche Erfahrung gemacht.
    Das Boot war nicht sicher und hätte garnicht verchartert werden dürfen, zudem war das Schiff in einem Zustand der unter aller würde war.

    Die Mängelliste hier auf zu führen würde den Rahmen sprengen.
    Gibt es noch andere die mit Burek schlechte Erfahrungen gemacht haben?

    Beste Grüße
    Ulrich

  2. #2
    Registriert seit
    20.04.2010
    Beiträge
    6

    Ausrufezeichen Yachtcharter in der Ostsee Burek

    Moin Ulrich,

    ja ja Yachtcharter Burek...
    Wir hatten auch schon das Vergnügen, bei der Bootsübergabe war keiner von Yachtcharter-Burek anwesend, jemand vom Nachbar-Boot hat uns den Schlüssen gegeben.

    Und dann fing alles an:
    Bolzen am Lümmelbeschlag ohne Sicherung, Fäkalien in der Bilge, Schimmel und Speisereste in den Töpfen, Radar + Plotter + Windmesser + GPS + Autopilot + Signalhorn (42 Fuß), teils Defekt oder mit Mängel.
    Diese Liste lässt sich noch weiterführen, schlimm ist nur bei der ganzen Sache das es sich die Mängel erst nach und nach einstellten.

    Von der nachfolge Crew weiß ich das keiner der Mängel behoben worden ist, im Gegenteil das Funkgerät muss wohl "Selbstständig" 2x DSC-Alarm ausgelöst haben.

    Ich frage mich nur ob ein solches Boot überhaupt eine Abnahme hat um im Charterverkehr zu laufen und wer das Kontrolliert.

    Wir sind mit unserer Sache beim Rechtsanwalt…

    Man kann nur vor solchen Strolchen WARNEN...

    Grüße
    Petersail

  3. #3
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    110

    Standard

    Hallo zusammen,
    kann mich da nur zustimmend anschließen. Habe zweimal gechartert. Zweimal nur deswegen, weil ich den Vertrag für den nächsten Sommer abgeschlossen habe, bevor der Herbsttörn stattfand.
    Hier ein paar Schmankerl vom letzten Törn (der erste war ähnlich):
    - Ablauf Wartung Rettungsinsel (Aufkleber entfernt) und Rettungswesten (teilweise)
    - Zuwenige Rettungswesten, Lifebelts schliessen nicht
    - Vordertank leckt in Bilge
    - Bilgenpumpe kaputt, läuft nur nach Schlag
    - Abdeckung Notpinne kann nicht geöffnet werden
    - Dieseltank 50% voll, aber Anzeige nicht linear. => Tank ist nach 7h quasi leer
    keine Reservekanister
    - Kein Öl mehr messbar. Ölflaschen an Bord vorhanden, aber leer
    - Unklar ob Funkanlage sendet (Anrufer hörte uns nicht)
    - Abgasrohr der Heizung abgerissen. Abgase gehen in Ruderanlage und in Kabinen.
    - Leck in Gassystem. Gasgeruch in Ruderanlage und Kabinen.
    - Signalhorn kaputt
    - Suchscheinwerfer hat keinen Schalter mehr (ausgebaut).
    Einstecken in Motorpanel (hinter Glas!) möglich, aber nachts nicht praktikabel
    - Halterung am Wantenterminal hat Risse und Rost

    An der Ostsee gibt es genug Alternativen. An der Nordsee ist er meines Wissens einer von 2 Vercharteren. Die Boote des anderen Vercharteres sind schon über 20 Jahre alt. Ob das die bessere Alternative ist?
    Oder kennt noch jemand Vercharterer an der Nordsee in Deutschland?

    Gruß,
    Felix

  4. #4
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    110

    Standard

    Ach so, und das beste: Wir wurden vor Helgoland von der Polizei angehalten. Da fehlte etliches an Papieren. Die Beamten meinten, das würde einigen Ärger für den Vercharterer geben. Wir haben von der Sache aber nichts mehr gehört.

  5. #5
    Registriert seit
    19.12.2001
    Alter
    65
    Beiträge
    421

    Standard

    Zitat Zitat von Felixw Beitrag anzeigen
    Oder kennt noch jemand Vercharterer an der Nordsee in Deutschland?

    Gruß,
    Felix
    Hallo Felix,

    diese Boote, ebenfalls in Hooksiel (wo auch sonst?) sind definitiv jünger, denke ich. (Die anderen kenne ich auch und fand sie nicht so übel.)

    http://www.chartercompany.de/

    Viel Spaß!
    Christian

  6. #6
    Registriert seit
    19.04.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    110

    Standard

    Hallo Christian,
    danke für den Tipp. Ich werde es bei meinem nächsten Nordseetörn dort versuchen.
    Gruß,
    Felix

  7. #7
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    109

    Daumen hoch

    Ich empfehle sehr pc-Ostsee, man hat Kontakt zum Eigner des Bootes und es läuft alles wie geschmiert
    Grüße

  8. #8
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Felixw Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Oder kennt noch jemand Vercharterer an der Nordsee in Deutschland?

    Gruß,
    Felix
    www.amigo-charter.de

  9. #9
    Registriert seit
    13.04.2009
    Ort
    Nähe Osnabrück
    Beiträge
    274

    Standard

    Hier und da verleiht auch schon mal ein Pr.-Eigner sein Boot an gute Hände.
    Gruss Andy 54


    PS: keep sharp outlook

  10. #10
    Registriert seit
    10.03.2002
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    299

    Standard

    Zitat Zitat von iPadler Beitrag anzeigen
    Ich empfehle sehr pc-Ostsee, man hat Kontakt zum Eigner des Bootes und es läuft alles wie geschmiert
    Grüße
    Als Makler ist pc-Ostsee echt gut. Aber die vercharten nicht selber und die wenigsten Schiffe im Angebot sind private Boote. Und mit einem Vercharterer den PCO im Angebot hat ... siehe einfach http://forum.yacht.de/showthread.php?t=112926
    mfg
    blaubaer9

Ähnliche Themen

  1. Yachtcharter Ostsee
    Von Floddi im Forum Last Minute
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 23:08
  2. Ego Yachtcharter
    Von grapsch im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 13:41
  3. Yachtcharter
    Von Alchimist im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 16:46
  4. yachtcharter
    Von robert24 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 12:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •