Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    47

    Standard Frage zu Tacktick wireless

    Hallo zusammen,

    gibt es hier jemanden der das Tacktick Systhem, insbesondere die Windmessanlage, auf einem Boot mit einem Mast ab 20 m Länge installiert hat?
    Suchen Erfahrungsberichte da wir mit dem Gedanken spielen uns ein komplettes Sythem zuzulegen.

    Gruß aus Laboe

    Doris

  2. #2
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mohrle Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    gibt es hier jemanden der das Tacktick Systhem, insbesondere die Windmessanlage, auf einem Boot mit einem Mast ab 20 m Länge installiert hat?
    Suchen Erfahrungsberichte da wir mit dem Gedanken spielen uns ein komplettes Sythem zuzulegen.
    Frage mal bei Ticktrick nach, wie sich der Akkuwechsel sich gestaltet.
    Ist der heute noch "wartungsfrei", mit einem Freibrief für die Mülltonne?


    Peter

  3. #3
    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Kiewitt Beitrag anzeigen
    Frage mal bei Ticktrick nach, wie sich der Akkuwechsel sich gestaltet.
    Ist der heute noch "wartungsfrei", mit einem Freibrief für die Mülltonne?


    Peter
    Hallo Peter,

    den Akkuwechsel kann man mit einem mitgelieferten Werkzeug mittlerweile ganz easy selbst machen.

    Gruß aus Laboe

    Doris

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    in der Nähe von Freiburg
    Beiträge
    552

    Standard nicht so doll

    Zitat Zitat von Mohrle Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    gibt es hier jemanden der das Tacktick Systhem, insbesondere die Windmessanlage, auf einem Boot mit einem Mast ab 20 m Länge installiert hat?
    Suchen Erfahrungsberichte da wir mit dem Gedanken spielen uns ein komplettes Sythem zuzulegen.

    Gruß aus Laboe

    Doris
    Hallo,

    ich hatte das System auf einem gecharteten Beneteau 50 in diesem August. Keine Ahnung wie lang der Mast war. Es gab immer wieder Schwierigkeiten mit der Windmessung. Ein Händler sagte mir später, dass die Firma inzwischen ihre Software überholt habe. Jetzt wäre dies bekannte Problem nicht mehr da.

    Ich würde von der Fa. ein paar Referenzen geben lassen - und bei einem Projekt diese Größenordnung vom Hersteller/Händler schriftlich versichern lassen, dass es mindestend fünf Jahre prima funktionieren muss. Sonst müssen sie es auf eigene Kosten wieder abbauen.

    Bestechend fand ich, dass die Anzeige-Module an verschiedenen Stellen (Steuerrad, Naviplatz, ..) angebracht werden können und per Solarenergie versorgt werden.

    Gruss,
    Hellmut

  5. #5
    Registriert seit
    24.11.2002
    Beiträge
    1.092

    Standard

    Hallo Helmut,
    bitte aufpassen, da gibt es Systeme, bei denen braucht das Anzeigegerät einen Stromanschluß.
    die Solarmodelle nicht

    Gruß
    Bernhard

  6. #6
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    426

    Standard

    Moin Moin,
    wollte zum Saison-Anfang die Nasa-Clipper-Wind
    installieren. Leider war es nicht möglich das
    Geberkabel durch den Mast zu bekommen. Somit
    hab seit Saison-Anfang die Tacktick-T033 Wind
    auf dem Mast. Spannungsversorgung des
    Anzeigegerätes erfolgt über Bordnetz, die des
    Gebers erfolgt über integrierte Solarzellen
    u. Speicherakku. Es gab während der gesamten
    Saison keinerlei Ausfälle. Die Mastlänge beträgt 9m,
    somit vielleicht keine Referenz für die von Dir
    angegebene Mastlänge, jedoch funktionierte
    die Anzeige auch tadellos als der Geber und Mast,
    unmittelbar vorm Aufriggen, in ca. 18m Distanz
    zum Boot lagen.

    Gruß Günni

Ähnliche Themen

  1. Tacktick
    Von X-79 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 16:12
  2. Tacktick
    Von thorJ30 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2007, 16:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 20:11
  4. Wireless LAN in Ostseehäfen
    Von diko im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2003, 00:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •