Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    18581 Putbus
    Beiträge
    123

    Standard Yachtvermietung für ein Jahr

    Erstmal ein nettes HALLO in die Runde,

    ich habe da mal eine etwas ungewöhnliche Frage. Eine sehr gute Bekannte ist aus Beruflichen Gründen im nächsten Jahr nicht in Deutschland. Aus diesem Grund möchte sie Ihre Yacht ( um die 34 ft ) vermieten. Aber nicht Wochenweise , sondern für den ganze Saison an eine Person. Ob sich mehrer Personen zusammenschließen ist Ihr egal. Wichtig für Sie ist, das Sie einen Ansprechpartner hat. Eine Wochenweise Vercharterung kommt für Sie NICHT in Frage. Es gibt unter den Charteren sehr viele Leute die mit einer Yacht sehr gut umgehen können, aber leider auch genausoviele, die nicht die Erfahrung haben. Ich denke mal , das war doch ganz nett ausgedrückt. Ihre Idee ist eben das sich entweder eine Person / Familie oder sich mehrere Leute / Familien zusammenschließen und sich einen schönen Segelsommer machen. Den Liegeplatz können die Leute selbst bestimmen. Sie dachte an eine Saison die Ostern beginnt und Mitte Oktober endet. Kennt hier vielleicht jemand eine Agentur oder ein Internetportal die sowas vermarkten????
    Achso, eins noch. Für umsonst, oder nach dem Motto, ich nehme die Yacht und pflege sie ja auch dafür, das wird nichts!!!!!!

    Viele Grüße von der Insel Rügen

    Alex

  2. #2
    Registriert seit
    16.04.2006
    Ort
    Mecklenburg vorpommern
    Alter
    65
    Beiträge
    116

    Standard

    deine gute Bekannte kann sich ja persönlich an mich wenden, ich kenne jemand der immer zu wenig Boote hat um sie zu verchartern. Ich glaub bei meinen Kontaktdaten ist auch meine emil Macht ja keinen Sinn hier über drei Ecken zu verhandeln

  3. #3
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    18581 Putbus
    Beiträge
    123

    Standard

    Ok, ich werde Ihr bescheid sagen. Aber wie schon geschrieben. Die Yacht soll an eine Person bzw. eine Gemeinschaft für die komplette Saison 2011 vermietet werden.

    Gruß
    Alex

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2003
    Ort
    HVL
    Alter
    62
    Beiträge
    567

    Standard

    Sag mal ein bischen mehr!!

    Was für ein Schiff?
    Liegeplatz?
    Zustand?
    Preisvorstellungen?
    Photos!

    Zitat Zitat von rüganer Beitrag anzeigen
    Erstmal ein nettes HALLO in die Runde,

    ich habe da mal eine etwas ungewöhnliche Frage. Eine sehr gute Bekannte ist aus Beruflichen Gründen im nächsten Jahr nicht in Deutschland. Aus diesem Grund möchte sie Ihre Yacht ( um die 34 ft ) vermieten. Aber nicht Wochenweise , sondern für den ganze Saison an eine Person. Ob sich mehrer Personen zusammenschließen ist Ihr egal. Wichtig für Sie ist, das Sie einen Ansprechpartner hat. Eine Wochenweise Vercharterung kommt für Sie NICHT in Frage. Es gibt unter den Charteren sehr viele Leute die mit einer Yacht sehr gut umgehen können, aber leider auch genausoviele, die nicht die Erfahrung haben. Ich denke mal , das war doch ganz nett ausgedrückt. Ihre Idee ist eben das sich entweder eine Person / Familie oder sich mehrere Leute / Familien zusammenschließen und sich einen schönen Segelsommer machen. Den Liegeplatz können die Leute selbst bestimmen. Sie dachte an eine Saison die Ostern beginnt und Mitte Oktober endet. Kennt hier vielleicht jemand eine Agentur oder ein Internetportal die sowas vermarkten????
    Achso, eins noch. Für umsonst, oder nach dem Motto, ich nehme die Yacht und pflege sie ja auch dafür, das wird nichts!!!!!!

    Viele Grüße von der Insel Rügen

    Alex
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis größer als in der Theorie

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    174

    Standard

    Mich würde auch interessieren was für ein Boot und was soll das Jahr kosten, vielleicht kann man ja ins Geschäft kommen.

  6. #6
    Registriert seit
    07.10.2008
    Ort
    18581 Putbus
    Beiträge
    123

    Standard

    Hallo alle zusammmen und einen schönen dritten Advent.

    Aber nun zu den Fragen. Ihr werdet sicherlich verstehen, das ich hier weder Preise, Bilder oder ähnliches bekanntgeben werde. Ich habe keine Lust auf irgendwelche Kommentare bzw. " fachkundige Bemerkungen "! Es ist dann auch nur eine Frage der Zeit, wenn das Geschrei los geht, das dies gewerblich sei. Die Yacht fällt schon auf, und wenn sich vielleicht hier jemand findet, der die Yacht für ein Jahr nutzen möchte dem würde es bestimmt nicht gefallen wenn er häufiger darauf angesprochen wird. Eins kann ich mit guten Gewissen sagen die Yacht befindet sich in einem NEUWERTIGEN Zustand, auch wenn sie 35 Jahre alt ist!!!! Den Liegeplatz bestimmt derjenige, der die Yacht auch nutzt! Schließlich übernimmt er ja auch die Kosten für den Sommerliegeplatz.
    Bei ernsthaften Interesse sendet mir bitte eine PN mit eurer Email Adresse. Dann sende ich euch selbstverständlich alles notwendige zu. Aber bitte nur bei ernsthaften Interesse!!!

    Viele Grüße

    Alex

  7. #7
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Moin!
    In der aktuellen Yacht 25-26 sucht ein Paar eine Yacht für die gesamte Saison 2011. Die Anzeige steht unter "Verschiedenes"....

    Gruß

    excos48

  8. #8
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.495

    Standard

    meine einschlägigen Erfahrungen:

    1.) wenn Du Bilder und Preise nennst, wirst Du (da hast Du Recht) hier nur Spott, Häme und allerdümmste Kommentare ernten, aber keine seriösen Gesprächspartner finden, bedauerlich, aber mehrfach durchexerziert

    2.) ic h selbst hatte diverse Varianten einer Langzeit-Vercharterung oder partiellen Mitnutzung" angedacht und auch hier angeboten - es kam zu : 1.)
    Die diversen Flames dazu findest Du leicht...


    Ich empfehle daher, solch ein Offert in der Yacht/Print oder auch in anderen maßgeblichen (auch ausländischen!!) Yacht/Segelzeitschriften zu platzieren (für Ostsee =>Polen!) bzw. im Online-Anzeigenteil (der leider bei YACHT aus unverständlichen Gründen bislang eigentlich unbekannt dahindümpelt...)

    Es wird aber kaum jemand was bezahlen wollen, das die tatsächlich entstehenden Kosten (Reparaturen, unvermeidlich, gerade bei einer 35 Jahre alten Yacht) decken wird, es sei geklagt!

    Als "Hausnummer": eine neue(re) Segelyacht wird von professionellen Vermarktern für ca. 25-45% der Chartereinnahmen (nicht der Listenpreise!) abgerechnet... vorab einen festen Betrag zu vereinbaren bedeuten Risikoabschlag.
    Nun kalkuliere die tatsächliche Nutzungsdauer (in Ostsee ca. 12-15 Wochen max), schau, was eine vergleichbare (Charter)Yacht laut Liste kostet, zieh davon ca. 15% Rabatte, 20% Agentur, 15% Basiskosten, 5-15% Reparaturrücklage, und vom Restbetrag 19% Mwst ab... dann den "Altersabschlag" für die Yacht, und dann geh davon aus, daß jemand bei einer "Langzeitcharter" sich einbildet, daß er eh nochmal mindestens 10% zusätzlich bekommst...
    Dein voraussichtlicher Nettoertrag dürfte bei 15-25% einer theoretisch vergleichsweise) angesetzen kalkulierten Bruttoeinnahme einer Charterperiode liegen.... und dann guck, was Dir so jemand kaputtmacht... ich denke, es steht in keiner Relation, da ist Liegeplatz zahlen und jemandem 50 EUR/Monat für´s Lüften und alle 14 Tage deck abspritzen sowie Motor laufen lassen, die deutlich billigere und vor allem günstigere Variante!

  9. #9
    Registriert seit
    23.07.2003
    Ort
    HVL
    Alter
    62
    Beiträge
    567

    Standard

    Hast eine pn
    Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis
    ist in der Praxis größer als in der Theorie

  10. #10
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    52
    Beiträge
    3.991

    Standard

    @rüganer: in der aktuellen Print-Yacht suchen welche eine Yacht auf der Ostsee für eine Saison zu mieten, schau da mal rein.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

Ähnliche Themen

  1. CE und das Jahr 2009
    Von langfahrt im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 18:13
  2. Benzin 1 Jahr gelagert
    Von kreuzritter im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 10:43
  3. Grüße zum neuen Jahr
    Von wolfgangeversmeier im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 11:25
  4. Kostenlos ein Jahr segeln
    Von krockenberger- im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 10:43
  5. Wie war das Jahr?
    Von Ulonska im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2001, 22:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •