Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Göteborg

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    90

    Standard Göteborg

    Wir wollen nächstes Jahr nach Göteborg segeln. Die Stadt hat m.E. vier Häfen. Einer liegt im Zentrum.
    Die anderen drei sind etwas außerhalb, wohl aber allesamt mit der Tram zur Innenstadt erschlossen.

    Welcher von den Häfen ist empfehlenswert mit Blick auf:

    - Ruhe
    - Infrastruktur
    - Erreichbarkeit wg. Crewwechsel
    - Nähe zur City
    - sonstiges

    Hat jemand Erfahrungen gemacht?

  2. #2
    Registriert seit
    19.04.2009
    Beiträge
    40

    Standard Göteborg

    Hallo Waver,
    Lilla Bommen ist mitten in der City und für Crewwechsel gut geeignet, egal wie an- und abgereist wird. Du hast ein Einkaufszentrum direkt vor der Nase. Ist allerdings nicht leise, dafür aber teuer. Sanitäre Anlagen sind gut. Im Sommer i.d.R. voll.

    Gruß aus Boostedt

  3. #3
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Für den Moment des Crewwechsels kann ich Fiskebäck (ein paar sm außerhalb "um die Ecke") empfehlen. Da gibts im Fischereihafen eine prima Holzpier, wo man mit dem Auto 3m vom Boot entfernt steht und erstklassig umladen kann. Wasser, Strom, Diesel und Yachtservice ist auch verfügbar. Allerdings der Supermarkt ist 2km entfernt. Per Bus ist man in 15min in Göteborg Centrum.

    Für den Erlebnisfaktor oder wenn Taschen schleppen kein Problem darstellt sollte man der Empfehlung von laughbernie folgen. Lilla Bommen ist natürlich oft/meistens/immer sehr voll...

    Wir haben auch schon Crewwechsel in Öckerö und Fotö gemacht, etwas weiter mit dem Auto (30min. inkl. Fähre) aber "very scenic" gleich in den Schären. Beides hat gute Infrastruktur und Liegeplatz am Auto.

    Gruss

    excos48

  4. #4
    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    90

    Standard

    Danke schonmal.

    Die Crew kommt mit dem Flugzeug. Wir nehmen die Fähre zurück nach Kiel. Es müsste also vermutlich schon unmittelbar Göteborg sein.

  5. #5
    Registriert seit
    12.08.2008
    Ort
    Kielregion
    Beiträge
    346

    Standard

    Sieh Dir mal Langedrag an. Ist sehr ruhig gelegen, mit der Tram erreichbar.
    Da es bestes Wohnrevier ist, dürften Supermarkt etc. in der Nähe sein.
    http://maps.google.de/maps?client=fi...-8&sa=N&tab=wl

  6. #6
    Stoerte Gast

    Standard ca. 15 min ...

    Zitat Zitat von rossio Beitrag anzeigen
    Sieh Dir mal Langedrag an. Ist sehr ruhig gelegen, mit der Tram erreichbar.
    Da es bestes Wohnrevier ist, dürften Supermarkt etc. in der Nähe sein.
    http://maps.google.de/maps?client=fi...-8&sa=N&tab=wl

    ... fährt man mit der Strassenbahn, die unmittelbar am Hafen abfährt, zum Zentrum. In Nordstan (unterirdisches Einkaufszentrum) findet sich alles, was das Herz begehrt.

    Langedrag ist im Sommer immer leer, da alle Segler in den Schären unterwegs. Leider hat der letzte Lebensmittelladen in Langedrag schon vor Jahren dicht gemacht. Diesel gibt es auch nicht mehr!

    Tipp:
    4 sm weiter nach Süden segeln: Auf Donsö findet sich alles, was man braucht: Großer Supermarkt, Wassertankstelle für alle Kraftstoffe, Händler für Yachtbedarf, großartige und kostenfreie Duschen, herrliche Landschaft und moderate Hafengebühren.

    Früher war unser erster Hafen immer Öckerö. Vorbei: Kein Lebensmittelladen, kein Diesel mehr.

    Einen geruhsamen 4. Advent wünscht
    Störte

  7. #7
    Stoerte Gast

    Standard

    Kurzer Nachtrag:
    Von Donsö nach Göteborg fahren regelmäßig Schnellfähren!

    Störte

  8. #8
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.299

    Standard

    Zitat Zitat von waver Beitrag anzeigen
    Wir wollen nächstes Jahr nach Göteborg segeln. Die Stadt hat m.E. vier Häfen. Einer liegt im Zentrum.
    Die anderen drei sind etwas außerhalb, wohl aber allesamt mit der Tram zur Innenstadt erschlossen.

    Welcher von den Häfen ist empfehlenswert mit Blick auf:

    - Ruhe
    - Infrastruktur
    - Erreichbarkeit wg. Crewwechsel
    - Nähe zur City
    - sonstiges

    Hat jemand Erfahrungen gemacht?
    Nehme Langedrag, da kannst du von Göteborg mit der Strassenbahn fahren
    bzw. mit Umsteigen sogar von Kiel aus

    http://kartor.eniro.se/query?&geo_ar...%3B0%3B&mop=aq

    http://www.vastsverige.com/de/westschweden-goteborg/

  9. #9
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    818

    Standard

    =Stoerte;927356 Leider hat der letzte Lebensmittelladen in Langedrag schon vor Jahren dicht gemacht.
    Der Supermarkt in Langedrag ist hier:

    http://maps.google.de/maps?f=d&sourc...38409&t=h&z=15


    http://maps.google.de/maps?client=fi...,0.004801&z=18


    http://www.gkss.se/en/Harbour/
    Geändert von friese (18.12.2010 um 16:44 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    818

    Standard

    Ach so!

    Wenn du Heavy Metal Fan bist solltest du am 17./18. Juni dort sein.
    Wenn nicht würde ich diese Zeit meiden!

    http://www.metaltown.se/

Ähnliche Themen

  1. Gas Nähe Göteborg?
    Von Duetta94 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 14:40
  2. Kranmöglichkeit in Göteborg
    Von Pyjamahose im Forum Ostsee
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 17:08
  3. Kranmöglichkeit Göteborg
    Von Johannes Reinke im Forum Ostsee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 10:11
  4. Flensburg - Göteborg 23.6.07 - 29.6.07
    Von MichaelK im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 19:19
  5. Charter ab Göteborg
    Von kleiner skipper im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 14:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •