Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    63

    Standard Suche: Bauplan / Riss für Optimist

    Für ein Jugendprojekt im April suche ich einen Bauplan für den Opti. Vernünftige Kopie, Scan etc. mit Bemassung reicht auch. Und falls noch jemand im Norden nicht mehr benötigten Opti oder Zubehör in der Garage stehen würden wir den gerne kostenlos entsorgen ;-) oder ihn für einen vernünftigen Preis kaufen! Gruss, Christian

  2. #2
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.413

    Standard

    Schon mal HIER geguckt?

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    63

    Standard Ja, habe ich!

    Aber das Angebot dort ist so unprofessionel aufgemacht (keine Beschreibung der Pläne, emailanfrage, etc.) das ich mir von Plänen auch nichts Brauchbares erwarte - vielleicht liege ich falsch! Auf jeden Fall danke für den Tipp.

    Gruss, Christian

  4. #4
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Berlin - Tegel
    Beiträge
    335

    Standard Muss es ein Opti sein?

    Wenn nicht, dann schau mal http://www.pdracer.org/ unter "free plans". Es ist nur die grundlegende äußere Bauform vorgeschrieben, alles andere ist der Fantasie überlassen.
    Noch ein Vorteil: Segel aus Bauplanen kosten ein Bruchteil von dem, was eine Opti-Besegelung kostet, auch wenn man alle zwei Jahre ein neues machen muß.
    Da das Gefährt (wenn man es nicht Boot nennen will) größer ist, als ein Opti, passen sogar 2 Erwachsene da hinein. Detlef Teufel war zu zweit auf dem Bodensee unterwegs.

    Wer bezweifelt, ob man damit segeln kann, schaue sich die zahlreichen Videoclips über PDRs auf Youtube an (mehrere PDRs haben erfolgreich am Texas 200 teilgenommen und sind die gewsamte Strecke gesegelt) z.B. http://www.youtube.com/watch?v=VK3pV...eature=related , http://www.youtube.com/watch?v=nuKn3T00tzk&NR=1 (ist in Europa - Detlef ist damit auch auf dem Bodensee wandern gewesen) und (besonders lustig) der "Tenacious Turtle" audf der Texas 200 - Strecke - http://www.youtube.com/watch?v=6Ma_hZ00Nqk

  5. #5
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    11.146

    Standard

    Zitat Zitat von christian.k Beitrag anzeigen
    Aber das Angebot dort ist so unprofessionel aufgemacht (keine Beschreibung der Pläne, emailanfrage, etc.) das ich mir von Plänen auch nichts Brauchbares erwarte - vielleicht liege ich falsch! Auf jeden Fall danke für den Tipp.

    Gruss, Christian
    Was erwartest Du?
    Eine Anleitung: "Die Hand erfasst die Säge, vier Finger von hinten, Daumen von vorne...u.s.w." Was willst Du mehr als diese Zeichnung? Die Alternative besteht im Kauf eines gebrauchten, die gehen zuweilen für ´n Appel un´e´n Ei über´n Tisch.
    Gruß Franz

  6. #6
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    231

    Standard

    Du kannst doch einfach bei der Optimisten Dinghi Vereinigung für ca. 50€ Holzbaupläne kaufen. Wo ist das Problem? Da hast Du alles ganz offiziell.

    Gruß Thomas

  7. #7
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    119

    Standard Pläne Opti

    Gibt es noch Probleme?
    Habe noch Pläne in den Akten für einen Holzopti. Zum Regatta segeln nicht zu vermessen. Die Toleranzen sind zu gross.
    Gruss vom Bodensee
    Shanrock

  8. #8
    Registriert seit
    24.04.2001
    Beiträge
    1.064

  9. #9
    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    500

    Standard

    Dafür, dass der Plan beim DSV seinerzeit 3,75€ gekostet hat, eine ganz schöne Preissteigerung....

  10. #10
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Berlin - Tegel
    Beiträge
    335

    Standard

    Zitat Zitat von Corvina55 Beitrag anzeigen
    Dafür, dass der Plan beim DSV seinerzeit 3,75€ gekostet hat, eine ganz schöne Preissteigerung....
    Aber immerhin gibt es Pläne. Die internationale Klassenvereinigung will ungefähr das Gleiche haben:
    " * Plans including Rules for wood/epoxy optimist - * $51.50 including postage " (ich gehe davon aus, dass es sich um US $ handelt).

    In der Mirror-Klasse wird seit Jahren darüber gestritten, ob Pläne frei verkauft werden sollen. Derzeit dürfen nur qualifizierte Bootsbauer bzw. Bausatz-Hersteller die Pläne bekommen. Ein Holzbausatz kostet dann für den Amateur-Bootsbauer zwischen 995 GBP (~ 1,195.75 EUR) für den nackten Rumpfbausatz bis hin zu £3,420.00 (~ 4,112 EUR) für eine Regattaausführung inklusive Besegelung!

    Gernot H.

Ähnliche Themen

  1. Bauplan gesucht
    Von swappi im Forum Projekt Handicap
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 22:40
  2. Opti-Bauplan
    Von swappi im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 17:23
  3. Bauplan für Wharram-Katamaran
    Von GustafSeegler im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2003, 16:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •