Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Foren-Regeln

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    395

    Standard Foren-Regeln

    Moin, nun kann man sie schön nachlesen, die Foren-Regeln, unten rechts. Aber wieso werden Regeln aufgestellt, wenn sich einige überhaupt nicht danach richten? Ein alte pädagogische Regel heißt: Stelle sie nicht auf, wenn du sie nicht einhalten oder durchsetzen kannst. Hier sind die Regeln offensichtlich Makulatur. Meine Frage: Wie lange wird das eigentlich noch geduldet?
    Hier die entsprechenden Beispiele:
    http://forum.yacht.de/showthread.php?119363-Deutschland-kontrovers
    http://forum.yacht.de/showthread.php?118847-Betrüger-in-höchsten-Ämtern
    Mit Gruß
    coral

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    936

    Standard

    Ich fühle mich angesprochen! Um was genau geht´s eigentlich?

  3. #3
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.744

    Standard "Watt steht unten rechts"

    Zitat Zitat von multihull-parts Beitrag anzeigen
    Ich fühle mich angesprochen! Um was genau geht´s eigentlich?
    Klönsnack,
    oder
    Sodbrennen und Schlachtplanpolitik ?
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  4. #4
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    936

    Standard

    Zitat Zitat von round-world2 Beitrag anzeigen
    Klönsnack,
    oder
    Na eben!
    Welche Regel wurde nicht eingehalten?

  5. #5
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Nähe München, Kos/Griechenland
    Beiträge
    3.497

    Standard

    politische Themen führen ja häufig zu in der Regel heftigen Flames... daher sind die ja auch eigentlich unerwünscht.
    Trotzdem bewegen die die Leute, und gerade die Posse um die Doktorarbeit ist ja eher Glosse als Politik

    Carlo´s politische Zielsetzungen kennt eh jeder, und ich finde, solange die Diskussion solcher Themen nicht entgleist, why not...?

    Wenn es dann aber persönlich wird oder die üblichen Ausgüsse kommen, sollte man eingreifen, aber erst dann, und dafür gibt´s ja (zulässige; wenngleich das Einige anders sehen wollen) Reklamationsmöglichkeiten beim Admin, der das DANN prüft... bis dahin finde ich, sollte es frei laufen, es ist ja (auch ) Seglerleben und hat u.U, Einfluß auf seglerisches Erleben und Verhalten...

    Gleich alles rigoros zu löschen, hielte ich für übertriebene "Forumshygiene"....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •