Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Fertig!

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    601

    Standard Fertig!

    Hallo zusammen,

    nach 3,5 Jahren täglicher Restaurierung ist THEIA heute ins Wasser gegangen.
    Bis auf ein paar Restarbeiten ist Sie bereit für 6 Monate Ostsee.
    Kleidung Karten etc an Bord.
    Und plötzlich...keine Lust mehr...kennt Ihr das?

    Werde Sie noch zur Küste bringen und dort als Unterkunft benutzen und hoffen das sich ein Käufer findet.
    Das Kapitel segeln ist geschlossen....

    Aber allen die Freude dran haben eine supersommer und guten Wind

    Gruß utanaute
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Nu`mach ma`sütje und warte das Programm durchziehend auf Licht.
    Die näxte willkommene Herausforderung mit deinem Werk, deinem Schiff, ergibt sich schon noch.

    pogo

  3. #3
    Registriert seit
    15.11.2005
    Ort
    Hameln
    Alter
    58
    Beiträge
    785

    Standard

    Hey Utanaute.
    Also einfach "Down"? Lass es doch erst mal sacken...camping am Wasser hat auch was! Und vielleicht lädst Du ja mal ein paar nette aus dem Forum zum Besuch ein? Essen, trinken, bisschen dein Werk bekucken...vielleicht mitsegeln? Da gibts bestimmt interessierte! Der Frust geht, verlass dich drauf. Nur Mut!

    Gruß, Youngblood
    Gruß, Youngblood

  4. #4
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    867

    Standard

    Mach dir in den kommenden 6 Monaten ne Liste was Du alles verbessern, verändern oder gaaaanz anders machen willst. Dann hast Du was für den kommenden Winter auf das du dich freuen, weil basteln kannst.

    Verstehen kann ich die aber auch. Ich habe vor fünf Jahren mein damals erst 10 Jahre junges Schiff verkauft weil einfach nichts daran zu basteln war. War auch etwas kleiner wie das jetzige. Jetzt habe ich einen Dampfer der 25 Jahre auf dem Buckel hat und ich bin glücklich damit. Denn das Jahr hat für mich jetzt zwei Saisons. Eine Segelsaison im Sommer und eine Bastelsaison im Winter.
    Gerade gestern bin ich vom Überführungstörn Winterlager -> Sommerliegeplatz zurück gekommen. Das waren drei Tage die ich bei genialem Wetter unterwegs war. Im Hafen angekommen verspürte ich irgendwie keine Lust mehr weiter zu segeln obwohl ich jetzt 14 Tage Urlaub habe. Die Liste was im Winter 2011 / 2012 ansteht habe ich aber schon begonnen.
    ;-)

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Hmmm, vielleicht könnte ein Psychologe den Effekt erklären, ich kann es nicht.
    Schade für Dich. Oder mußt Du nach all der Schufterei erst mal wieder Blut lecken?
    Mit netten Leuten Segeln gehen, schöne Häfen besuchen etc?

    Die 3,5 J Arbeit bezahlt Dir ja kein Mensch.

    Ich wünsche Dir, dass Du vielleicht doch noch den Spass wiederentdeckst.

    Schöne Grüße

    Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    601

    Standard Danke!!

    Danke für die netten Wünsche.
    Ich fahre erstmal bis an die Küste und dann sehen wir weiter.

    Gruß

    Dirk

  7. #7
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    292

    Standard

    Geduld. Dieses emotionale Loch nach einer langwierigen Kraftanstrengung ist die Regel.

  8. #8
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    867

    Standard

    Zitat Zitat von utanaute Beitrag anzeigen
    Ich fahre erstmal bis an die Küste ...
    Moin Dirk !

    Wo ist den bei dir "Küste" ???

  9. #9
    Ausgeschiedener User Gast

    Standard

    Willkommen im Club. Habe mal eine Feltz ausgebaut und so ca. 100 x die Nase voll gehabt.
    Einfach das Ding mal ne Weile nicht ansehen dann kommt die Lust wieder von allein weiter zu machen.
    Man baut ja nicht nur am Tag sondern plant und überlegt den Rest des Tages Details des Ausbaues.
    Wird irgendwann zu kompakt-also abschalten.
    Wird schon wieder, meint Norbert

  10. #10
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.039

    Standard

    Zitat Zitat von utanaute Beitrag anzeigen
    Und plötzlich...keine Lust mehr...kennt Ihr das?
    Mach mal halblang. Gewinne etwas Abstand vom Boot und dann nutze es, damit du es auch genießen kannst. Vielleicht ist im Moment "Arbeit" die einzige Assoziation.

    Allerdings müsste ich die Frage "kennt Ihr das?" bejahen. Ich habe vor langer Zeit mal ein Motorrad restauriert, das zwar noch nicht so sehr alt war, aber schon Kultstatus hatte (Z 1, Vorläufer der Z900). Lack, Motor, Elektrik, Fahrwerk und viele Einzelteile neu, jede Schraube hatte ich in der Hand gehabt, erneuert oder poliert. Sie stand wie neu da. Dann kam ich ein Mal in einen Regen und viele unzugängliche Teile waren wieder dreckig. Seit dem hatte ich keine Lust mehr damit zu fahren. Vielleicht war es, weil es mir leid tat anzusehen, wie die Arbeit zunichte gemacht wird.

    Meine Freunde hatten teilweise auch solche Restaurationsobjekte. Mit dieser Erfahrung war ich damals nicht der Einzige.

    Sunbeamer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •