Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    676

    Standard Raymarine Plotter A50

    Ist mir jetzt mit Europakarte für 600 Euro angeboten worden. Lohnt sich der Kauf ?

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    5.929

    Standard

    Das Gerät als solches ist wirklich ok. Ob Dir die vorhandenen Schnittstellen reichen wirst Du geprüft haben. STNG ist wohl eine etwas kastrierte Version.

    Was für eine Europakarte soll dabei sein, Navionics Silver?

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Die Kombi habe ich vor zwei Jahre in England gekauft führ €550 also €600 ist ein gutes Angebot!
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät und benütze es auch mit der AIS Funktion die übrigens auf der A50 noch ein interessantes Feature hat das sogar Raymarine selbst nicht scheint zu kennen und auch nicht in der Gebrauchsanleitung steht. Ich werde demnächst eine kleine Reportage über dieses Feature machen und dan auch ins Forum stellen.
    Normal kosten die um die €800 bei den billigeren Anbieter.
    Die Eu Karte ist die Navionics Silver karte von ganz Europ\a inklusieve Binnengewässer.
    Allerdings ist die Silver Karte nicht auf den neuesten Stand ( 2009) und kann nicht updated werden!
    Auch Angaben über Gezeiten , Häfen usw. sind nicht drauf. Vom Rest is die silver identisch mit der XL Serie.
    Zum befahren von gezeiten Gewässer wie das Wattenmeer brauchst du aber eine neue XL karte und die kostet noch Mal €235.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    5.929

    Standard

    Die 600€ sind günstig, wenn es sich um ein wirklich neuwertiges Gerät handelt _und_ wenn einem die doch etwas betagte Silverversion reicht.

    Ansonsten dürfte es fast günstiger sein, für ca. 650 € ein neues Gerät ohne Karten zu kaufen, da man dann ohnehin noch für 229 € Kartenmaterial dazu kaufen wird/muss.

    @BlankenAd: Du machst einen neugierig mit dem Feature, worum gehts da?

    Gruss

    Oliver
    Will ansonsten nicht aufdringlich sein, kann Dir aber für 500 € ein A50 (ohne Karte) anbieten, dass ich Anfang des Jahres gekauft habe und das nach einem kurzen Testbetrieb einem E-90 weichen musste.

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von Acer Beitrag anzeigen
    Die 600€ sind günstig, wenn es sich um ein wirklich neuwertiges Gerät handelt _und_ wenn einem die doch etwas betagte Silverversion reicht.

    Ansonsten dürfte es fast günstiger sein, für ca. 650 € ein neues Gerät ohne Karten zu kaufen, da man dann ohnehin noch für 229 € Kartenmaterial dazu kaufen wird/muss.

    @BlankenAd: Du machst einen neugierig mit dem Feature, worum gehts da?

    Gruss

    Oliver
    Will ansonsten nicht aufdringlich sein, kann Dir aber für 500 € ein A50 (ohne Karte) anbieten, dass ich Anfang des Jahres gekauft habe und das nach einem kurzen Testbetrieb einem E-90 weichen musste.

    Bis jetzt habe ich nur eine powerpoint presentation ( auf Englisch weil führ den Englischen Leisure Verein) ohne weitere erklärung.
    Ich will die Zeichnungen noch erweiteren mit kopieen vom Plotter mit einer tatsächlichen AIS Wiedergabe . mann kann nähmlich Screenshots von der A50 auf der CF Karte speichern und dan am PC verwenden.Das wird aber noch ein Paar wochen dauern.
    Aber schau dich die PP Presentation mal an.
    https://docs.google.com/present/edit...cm1ucGc2&hl=en
    Wenn du noch Fragen hast kannst du die ja in einem Post angeben.
    Ad
    Geändert von BlankenAd (04.05.2011 um 11:14 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2007
    Beiträge
    5.929

    Standard

    Ja, die Divergenz zwischen Realität und Handbuch ist bei Raymarine mittlerweile sehr gross. Dass man Screenshots machen kann, war mir von meinem E-90 bekannt, dass auch die A-Serie das kann, war mir neu.

    Man lernt nie aus :-) Danke für den Hinweis

  7. #7
    Registriert seit
    30.05.2010
    Ort
    53° 16.457'N 6° 50.623'O
    Alter
    74
    Beiträge
    2.597

    Standard

    Zitat Zitat von Acer Beitrag anzeigen
    Ja, die Divergenz zwischen Realität und Handbuch ist bei Raymarine mittlerweile sehr gross. Dass man Screenshots machen kann, war mir von meinem E-90 bekannt, dass auch die A-Serie das kann, war mir neu.

    Man lernt nie aus :-) Danke für den Hinweis
    Das mit den Screenshots geht genau so als das Speichern von z.b. waypoints.
    So speichern Sie Daten auf einem CF-Kartenmodul
    1. Stellen Sie sicher, dass die Karte korrekt eingeführt ist.
    2. Halten Sie die Taste PAGE/MENU gedrückt, bis das System-
    Setup-Menü eingeblendet wird.
    3. Wählen Sie die Option ARCHIVE AND TRANSFER.
    4. Drücken Sie nun die Softtaste SAVE TO CARD.
    5. Wählen Sie die Datenliste, die Sie speichern möchten, mit der
    Softtaste SELECT LIST aus.
    6. Bestimmen Sie die Daten, die Sie speichern wollen, indem Sie
    die entsprechende Softtaste drücken.

    Es gibt dort auch eine Screenshot Option.

    Ad

  8. #8
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    676

    Standard

    Zitat Zitat von Acer Beitrag anzeigen
    Das Gerät als solches ist wirklich ok. Ob Dir die vorhandenen Schnittstellen reichen wirst Du geprüft haben. STNG ist wohl eine etwas kastrierte Version.

    Was für eine Europakarte soll dabei sein, Navionics Silver?
    Ja, und die reicht mir mit allen Einschränkungen auch aus.

  9. #9
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    64

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •